Workaholism und seine Auswirkung auf dein persönliches Leben | happilyeverafter-weddings.com

Workaholism und seine Auswirkung auf dein persönliches Leben

Workaholismus könnte als eine Art Sucht definiert werden. Es ist eine Illusion, die assoziiertes destruktives Verhalten verursacht. Es wird vermutet, dass Arbeitsunfälle 1.000 Todesfälle pro Jahr verursachen, fast 5% der Schlaganfälle und Herzinfarkte Japans verursachen Todesfälle bei Beschäftigten unter 60 Jahren.

arbeiten-spät.jpg

In den USA gilt der Workaholismus als "respektable Sucht", aber immer noch als Sucht, als Zwangsstörung. Es sollte nicht damit verwechselt werden, einfach hart zu arbeiten oder lange Stunden zu investieren. Obwohl "Workaholic" kein offizieller medizinischer oder psychologischer Begriff ist, bleibt es weit verbreitet.

Einen Workaholic definieren

Einfach gesagt, ein Workaholic ist eine süchtige Person. Die Medizin erkennt dies immer noch nicht als Krankheit an, da es keine allgemein anerkannte medizinische Definition für eine solche Erkrankung gibt, obwohl einige Formen von Stress und Zwangsstörungen arbeitsbezogen sein können. Obwohl der Begriff Workaholic normalerweise eine negative Konnotation hat, wird er manchmal verwendet, um seine Hingabe an die Karriere positiv auszudrücken. Es wird meistens als negativ betrachtet, weil es durch eine Vernachlässigung der Familie und anderer sozialer Beziehungen gekennzeichnet ist.

Psychologische Perspektive

Wie bereits erwähnt, sind sich Experten einig, dass Arbeitssucht als Sucht betrachtet werden kann. Verschiedene Unannehmlichkeiten im Leben verursachen eine Person, die Befreiung von diesen Unannehmlichkeiten sucht. Im Falle eines Workaholic ist seine primäre Form der Erleichterung, etwas als Teil ihrer Arbeit zu erreichen. Aber all das wäre großartig, wenn es nur dauern könnte; Während der Workaholic sich zunehmend darum kümmert, Dinge bei der Arbeit zu erledigen, beginnt ihr persönliches Leben unter mangelnder Aufmerksamkeit zu leiden. Wenn ihr persönliches Leben leidet, verursacht es mehr Unbehagen für den Workaholic, was den Workaholic noch härter in einem Teufelskreis verursacht.

#respond