Home Remedies für verstopfte Ohren | happilyeverafter-weddings.com

Home Remedies für verstopfte Ohren

Was sind verstopfte Ohren und ihre Ursachen?

Wir empfinden diesen Ausgleich als "Pop", wenn wir zB in einem Aufzug oder in Flugzeugen 50 Stockwerke hinunterfahren. Eine Gleichgewichtseinstellung kann auch bewusst durch sanftes Einblasen in die Nase bei geschlossener Nase erfolgen. Diese Technik wird oft von Tauchern verwendet, um ihren Innenohrdruck auf den zunehmenden Druck unter Wasser mit zunehmender Tiefe auszugleichen. Gähnen oder Kaugummi kann auch beim Equilibrieren helfen.

Ohr-Frau-Makro.jpg


Verstopfte oder verstopfte Ohren werden normalerweise verursacht, wenn die Eustachische Röhre verstopft ist, was einen erfolgreichen Ausgleich verhindert. Dies kann in der Regel als leichtes Unbehagen empfunden werden und kann das Gehör bis zu einem gewissen Grad beeinträchtigen oder den Klang hohl und gedämpft erscheinen lassen. In Fällen, in denen ein großer Druckunterschied z. B. im Tauchen, in Flugzeugen oder in Aufzügen von Wolkenkratzern auftritt, kann das Unbehagen, den Innenohrdruck nicht ausgleichen zu können, schnell akuter Schmerz werden, der so stark sein kann, dass Menschen absichtlich ihr Trommelfell punktiert haben den Druck freigeben.

Was sind die Ursachen für verstopfte Ohren?

Oft kann die Eustachische Röhre als Folge von Infektionen der oberen Atemwege wie der Grippe und der Erkältung und anderen Bedingungen, die eine Verstopfung in der Nase verursachen, verstopft werden, da die Schwellung der Schleimhäute in der Nase oft auch andere Bereiche der obere Atemwege und die Eustachische Röhre. Allergien können auch Verstopfungen der Atemwege verursachen, die die Eustachische Röhre betreffen und verstopfte Ohren verursachen. Verstopfte Ohren können auch durch eine Innenohrentzündung verursacht werden, die als isolierte Innenohrentzündung oder als Folge einer Infektion der oberen Atemwege auftreten kann. Im Falle einer Innenohrentzündung besteht meist nicht nur das leichte Unbehagen verstopfter Ohren, sondern ein mäßiger bis starker Ohrenschmerz. Eine weitere häufige Ursache verstopfter Ohren ist der Aufbau von Ohrenschmalz im Mittelohr. Ohren können sich auch verstopft fühlen, wenn sie nach dem Schwimmen oder Baden und Duschen Wasser enthalten.

#respond