Natural Weed Detox: Wie man mit Marihuana Entzugssymptomen mit Kräutern fertig wird | happilyeverafter-weddings.com

Natural Weed Detox: Wie man mit Marihuana Entzugssymptomen mit Kräutern fertig wird

Marihuana Entzugserscheinungen können nicht sehr lange dauern - die meisten Unkrautnutzer finden, dass sie ihren Höhepunkt zwischen den Tagen zwei und sechs nach dem Aufhören erreichen und innerhalb von zwei Wochen abklingen [1] - aber sie können sicherlich schwer zu bewältigen sein! Einige Marihuanasüchtige entdecken, dass Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Reizbarkeit, Angstzustände, Depressionen, Appetitverlust, Schwitzen, Magenverstimmungen und Heißhungerattacken, die mit der Entgiftung von Unkraut einhergehen, so unerträglich sind, dass sie alles tun werden, damit sie aufhören. Der einfachste Weg, dies zu erreichen, ist natürlich, zu Marihuana zurückzukehren.

Hast du ein Marihuana-Problem, das du gerne loswerden würdest? Der Schlüssel zum langfristigen Erfolg besteht darin, diese anfängliche Rücktrittsfrist zu überstehen. Manche Leute finden, dass Kräuter und andere natürliche Heilmittel genau das sind, was sie brauchen, um dies zu erreichen.

Herbal Weed Detox Remedies, um Ihnen durch Ihren Marihuana Entzug zu helfen

Das Anti-Epileptikum Gabapentin ist eines der wenigen Medikamente, von denen angenommen wird, dass sie die Entzugserscheinungen von Marihuana auf der ganzen Linie reduzieren können, obwohl ihre Verwendung als Mittel gegen Unkrautentzug noch experimentell ist [3]. Gabapentin ist tatsächlich die Aminosäure Gamma-Aminobuttersäure (GABA). Dies kann auch als eine natürliche Ergänzung erworben werden, in diesem Fall können Unkrautjäter finden, dass seine Verwendung Marihuana Heißhunger, Angst, Übelkeit und Schlaflosigkeit reduziert.

Bei Schlaflosigkeit während der Entgiftung, sollten Sie sich Kräuter ansehen, die als natürliche Schlafmittel wirken. Dazu gehören die Baldrianwurzel, die viele Menschen für ihre Schlaflosigkeit hilfreich finden, obwohl es noch nicht schlüssig nachgewiesen wurde [4], Hopfen (oder alkoholfreies Bier) [5] und Passionsblumenextrakt - was auch hilft reduzieren Angst, ein weiteres häufiges Marihuana Entzugssymptom [6].

Wenn Sie mit Unruhe und Depressionen während der Entgiftung zu tun haben, werden Sie wissen wollen, dass Johanniskraut und Kava Kava zu den vorgeschlagenen natürlichen Behandlungen gehören, die Ihnen helfen, während Ihrer Marihuana-Entgiftung durch eine niedrige und nervöse Stimmung zu kommen [7].

Ingwer - sowohl frisch als auch kandiert - kann Ihnen dabei helfen, mit Übelkeit oder Magenverstimmungen fertig zu werden, die Sie während Ihres Entzugs erleben können [8]. Auch Aromatherapie mit Pfefferminzöl oder das Kauen auf frischen Minzblättern stehen Ihnen zur Verfügung [9].

Andere natürliche Marihuana Rücknahme Techniken

Wenn wir an "natürliche Heilmittel" denken, sind Kräuter und andere pflanzliche Medikamente oft die ersten Dinge, die einem einfallen. Einige der effektivsten natürlichen Methoden zur Entgiftung von Unkraut enthalten jedoch keine Kräuter!

Atemübungen, körperliche Bewegung und Veränderungen des Lebensstils können alle als natürliche Wege zur Bewältigung des Marihuana-Entzugs betrachtet werden - und auch sehr starke.

Versuchen Sie , Ihren Cannabiskonsum schrittweise zu reduzieren, anstatt Marihuana-Cold Turkey aufzugeben, wenn Sie verzweifelte Entzugssymptome vermeiden möchten. Während diese Methode Willenskraft erfordert, sind diejenigen, die wirklich in der Lage sind, eine allmähliche Verringerung des Unkrautgebrauchs zu bewirken - anstatt sich selbst zu sagen, dass sie nur "noch ein Gelenk" haben werden - in der Lage zu vermeiden, ihren Körper vollständig in den Rückzug zu schicken. [2]

Atemübungen, deren Hauptprinzip ist, die Atmung durch langsames Einatmen zu regulieren, den Atem für eine Weile zu halten und dann langsam diesen Atemzug freizugeben, sind ein weiterer ausgezeichneter natürlicher Bewältigungsmechanismus beim Marihuana-Entzug. Mit der Pranayama-Atmung können Sie mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen, da gezeigt wurde, dass sie Angstzustände, Depressionen, Übelkeit und Schlaflosigkeit lindern [10, 11, 12].

Moderate Aerobic- Übungen sind ein weiteres Tool, das Sie nicht verpassen sollten, während Sie mit den Auswirkungen des Cannabis-Entzugs kämpfen. Regelmäßiges Training wird Ihnen helfen, Marihuana-Verlangen, Angstzustände, Depressionen und Schlaflosigkeit zu reduzieren. Menschen, die Sport treiben, sind weniger neurotisch und zeigen weniger sensationssuchende Verhaltensweisen in anderen Bereichen des Lebens, etwas, von dem Sie auf jeden Fall die Früchte ernten werden, wenn Sie derzeit am härtesten versuchen, eine Marihuanasucht zu überwinden. [13, 14]

Schließlich wollen Menschen, die herausfinden möchten, wie sie mit Marihuana-Entzugssymptomen mit Marihuana umgehen können, ihre persönlichen Suchtauslöser identifizieren und entweder einen Weg finden, mit diesen Heißhungerattacken fertig zu werden oder ihre Auslöser zu vermeiden. Viele Menschen entdecken, dass es für den Erfolg essenziell ist, sich von der Gruppe der Menschen, mit denen sie Cannabis rauchen, fern zu halten, während andere Marihuana-Gelüste durchmachen, wenn sie sich nach einem Gelenk sehnen oder sich daran erinnern, dass eine individuelle Suchtgefahr unwahrscheinlich ist dauern über 30 Minuten. [15]

Du kannst es schaffen!

Marihuana Rückzug ist, wie viele neue Quitters für sich selbst herausfinden, eine ganze Menge schwieriger als die Gesellschaft glaubt, es ist. Es ist jedoch keineswegs unmöglich, Gras zu verlassen. Auch wenn Sie noch Jahre nach dem Aufhören des Krauts schwierige Momente erleben werden - Sie möchten vielleicht einen Joint, wenn Sie diesen alten Freund zum ersten Mal seit drei Jahren treffen oder wenn Sie zum Beispiel einen Job verlieren - die ständige Erinnerung, dass der physische Aspekt von das Entfernen des Unkrauts dauert nicht länger als zwei Wochen sollte Ihnen auch wertvolle Motivation geben, weiterzumachen.

Marihuana-Entnahme-Coping-Tools sind genau für diesen Zweck da; um Ihnen zu helfen, damit umzugehen, um Ihr Gehirn davon zu überzeugen, dabei zu bleiben. Am Ende des Tages sind Sie jedoch für Ihren Austrittsprozess verantwortlich, und wenn Sie fertig sind, wird der Erfolg ganz Ihnen gehören.

#respond