Grüner Urin !? Nahrungsmittel, Medikationen und Gesundheits-Zustände, die Sie grünes pinkeln lassen | happilyeverafter-weddings.com

Grüner Urin !? Nahrungsmittel, Medikationen und Gesundheits-Zustände, die Sie grünes pinkeln lassen

Also, du pinker grüner Urin? Das alleine reicht völlig aus, um Ihren bisherigen Eindruck von Grün als "ganz natürliche" Farbe zu zerstreuen! In der Tat sind Sie wahrscheinlich besorgt, dass etwas ernsthaft mit Ihnen nicht stimmt.

Spoilerwarnung: während grüner Urin definitiv nicht normal ist, sollte er dich nicht fast so erschrecken wie einige andere Pissfarben. Du stirbst nicht. Zumindest nicht wegen irgendetwas, das mit dem grünen Urin zusammenhängt. Sie wollen dennoch dem, was bei Ihnen vorgeht, auf den Grund gehen. Heute werden wir uns die möglichen Ursachen von Grünpink genauer ansehen.

Was sagt meine Urinfarbe über meine Gesundheit?

Die Farbe und Klarheit Ihres Urins kann Ihnen sehr wichtige Einsichten in den allgemeinen Gesundheitszustand geben. Während die optimalste Farbe des Urins, ein sehr blasses Gelb, sicher nicht bedeutet, dass absolut nichts falsch mit dir ist, sollten alle anderen Farben eine Pause machen.

Wenn du deinen Urin ansiehst, mag das ein bisschen eklig sein, aber wenn du deine Urinfarbe beobachtest, kannst du wissen, dass du dehydriert, überhydriert bist, Leber- oder Nierenprobleme hast oder unter einem anderen Gesundheitszustand leidest, der manchmal deinen Urin verfärbt. Seltsam gefärbter Natursekt kann auch das Ergebnis der Einnahme bestimmter Lebensmittel (Rhabarber und Favabohnen, ich sehe dich!), Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln oder Einnahme von Medikamenten sein.

Die Faustregel ist immer die gleiche - wenn etwas Seltsames mit Ihrem Körper passiert, passiert es weiter, und Sie sind besorgt, in Kontakt mit Ihrem Gesundheitsdienstleister ist der richtige Ruf zu machen.

Wenn es sich jedoch nicht um einen absoluten Notfall handelt, wird jeder mit einer zuverlässigen Internetverbindung fast sicher "Dr. Google" konsultieren, bevor er zu seinem eigentlichen Arzt geht. In einigen Fällen werden sie herausfinden, dass das seltsame Symptom, um das sie sich jetzt Sorgen gemacht haben, eine vollkommen logische Erklärung hat. Grüner Urin fällt fast immer unter diese Überschrift.

Warum ist mein Urin grün?

Bevor wir auf mögliche Ursachen von grünem Urin eingehen, sollten Sie sich bewusst sein, dass das Pigment Urochrom, auch Urobilin genannt, gesunden und normalen Urin seine gelbe Farbe verleiht. Da dieses Pigment immer noch vorhanden ist, wenn andere Komponenten zu der Gleichung hinzugefügt werden, beeinflusst dies die endgültige Farbe. Grüner Urin wird häufig tatsächlich durch blaues Pigment verursacht, aber da Blau und Gelb grün sind, ist wirklich blauer Urin selten. Es kann jedoch passieren, als Ergebnis der gleichen Dinge, die auch grün pinkeln.

Grüner Urin: Was hast du gegessen?

Während viele Lebensmittel und Getränke orange, rot oder rosa Urin erzeugen, wird grüner Urin nur durch sehr wenige Nahrungsmittel verursacht. Sie sind:

  • Spargel, der Ihren Urin auch dunkel gelb oder blau färben kann.
  • Künstliche Lebensmittelfarbstoffe, ob blau oder grün, können dazu führen, dass Sie grünen Urin produzieren.
  • Schwarzes Süßholz, wenn es in großen Mengen gegessen wird. Lakritze verleiht Ihrem Stuhlgang auch eine dunklere Farbe.

Wenn Sie in letzter Zeit etwas konsumiert haben, von dem bekannt ist, dass es eine grüne Urinfarbe erzeugt, und Sie sich noch nicht mit Grünpink beschäftigt haben, brauchen Sie nicht in Panik zu geraten. Beenden Sie einfach den Konsum der beleidigenden Gegenstände und sehen Sie, ob Ihre Urinfarbe wieder normal wird, nachdem Sie sich einige Male gelindert haben. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie Ihren Arzt nicht anrufen.

#respond