Werde, wie du deine Kinder haben willst | happilyeverafter-weddings.com

Werde, wie du deine Kinder haben willst

"Die Einstellung, die du als Elternteil hast, ist das, wovon deine Kinder mehr lernen als das, was du ihnen erzählst. Sie erinnern sich nicht, was du ihnen beizubringen versuchst. Sie erinnern sich, was du bist." - Jim Henson, 1936-1990, Schöpfer der Muppets

Ich habe oft gesagt, dass die Hälfte der guten Elternschaft für deine Kinder da ist und die andere Hälfte für dich da ist. Was hättest du gegeben, als du erwachsen wurdest, um Eltern zu haben, die eine Vorbildrolle einnahmen und liebevoll auf ihre Gefühle, ihre Gesundheit, ihre Finanzen, ihre Umwelt achten? Was hättest du gegeben, um frohe, gesunde Eltern gehabt zu haben, die dir gezeigt haben, wie du ihre Konflikte auf liebevolle Weise bewältigst, die in ihrer Arbeit, ihren Beziehungen, Freundschaften und ihrer Erziehungsarbeit erfüllt wurden? Wie könnte dein Leben heute aussehen, wenn deine Eltern Vorbilder wären, persönliche Verantwortung in allen Bereichen ihres Lebens zu übernehmen?

Mutter-Tochter.jpg

Glückliche, gesunde Vorbilder zu werden, ist eines der größten Geschenke, die wir unseren Kindern geben können.

Ich habe im Laufe der Jahre viele Elternbücher gelesen, die wunderbare Vorschläge zur liebevollen Erziehung von Kindern enthalten. Um die meisten Vorschläge umsetzen zu können, müssen Eltern sich jedoch darauf konzentrieren, sich selbst zu lieben, anstatt ihre Kinder zu kontrollieren. Und wie viele Eltern konzentrieren sich auf das, was sich selbst liebt, anstatt ihre Kinder zu kontrollieren?

Das Problem mit den meisten Elternbüchern ist, dass sie sich nicht mit INTENT befassen. Ich erinnere mich, dass ich vor Jahren einen Kurs im Parent Effectiveness Training besucht habe. Es war eine grandiose Klasse, außer dass es nie Vorsatz erwähnte. Als ich versuchte, die Vorschläge umzusetzen, fühlten sich meine Kinder schließlich von meinen "Ich-Botschaften" manipuliert. Und sie hatten Recht. Zu dieser Zeit verstand ich nicht den Unterschied zwischen der Absicht zu lernen, sich liebevoll um mich selbst zu kümmern, und der Absicht, sie zu kontrollieren, so dass meine "Ich-Botschaften" nur eine andere Art waren, sie zu kontrollieren.

Ich sehe das immer wieder mit verschiedenen Erziehungstechniken. Kinder sind sehr sensibel gegenüber Vorsatz, und wenn die Absicht eines Elternteils ist, das Kind zu kontrollieren, ist es egal, wie korrekt die Technik ist, es wird fehlschlagen.

Was das bedeutet ist, dass, um ein wahrhaft liebender Elternteil zu sein, du in Verbindung mit deiner Führung arbeiten musst, damit du weißt, was dich und sie liebt. Ohne Verbindung mit deiner Führung wirst du von deinem programmierten verwundeten Selbst handeln und weiterhin tun, was du zu tun gelernt hast, als du aufgewachsen bist, oder den anderen Weg gehen und das Gegenteil tun, um nicht wie du zu erziehen wurden parentertiert. Wenn Ihre Eltern autoritär waren, dann könnten Sie auch autoritär sein, oder Sie könnten permissiv sein, zu versuchen, nicht zu tun, was sie getan haben. Aber auch keine Liebe zu dir selbst oder deinen Kindern.

Als ich meinen Fokus von einem liebenden Elternteil zu meinen Kindern verlagerte und darauf, ein liebender Elternteil zu sein, wurde ich zu einem liebenden Elternteil für meine Kinder. Ich wünschte, ich hätte Inneres Kleben schon als kleines Kind kennengelernt, aber es ist nie zu spät, ein liebevolles Vorbild für deine Kinder zu werden.

Es gibt viele wundervolle Programme, die uns helfen, bessere Eltern und bessere Kommunikatoren in all unseren Beziehungen zu sein, aber ohne Verständnis zu verstehen, können sie leicht zu einer anderen Art der Manipulation werden. Jedes System, einschließlich der inneren Bindung, kann verwendet werden, um zu steuern, wann dies beabsichtigt ist. Sich bewusst zu sein, die Lernabsicht zu wählen, ist die Voraussetzung dafür, dass alle Systeme funktionieren.

#respond