Cool und schrulligen Herbst / Winter Haar | happilyeverafter-weddings.com

Cool und schrulligen Herbst / Winter Haar

Oft, wenn Laufstege die Haar- und Makeup-Trends für die kommende Saison vorhersagen, sind sie entweder schwer nachzuahmen oder für den täglichen Gebrauch völlig ungeeignet. Zum Glück für uns dreht sich 2014/2015 alles um entspannte, pflegeleichte Haare, die eigentlich als "Normcore" bekannt sind. Was bedeutet, dass der gerade aus dem Bett gekommene Look einfach perfekt für diese Saison ist - so müssen Sie nicht ewig damit verbringen, an Ihren Locken zu hantieren, damit sie bestmöglich aussehen und mehr Zeit im Bett verbringen können. Yay!

Herbst-Mädchen-Schönheit.jpg

Die kühlen Farben

Farbe ist immer noch ziemlich wichtig für den Herbst / Winter 2014, aber der Schwerpunkt liegt hauptsächlich auf warmen Farbtönen wie schokoladenbraun und kastanienbraun - und wenn Sie etwas kühler gehen möchten, wählen Sie aschige Töne und verwenden Sie ein lila Shampoo und Conditioner, um das aschgrau zu halten Ton in deinen Haaren.

Verwenden Sie für wärmere Farben alle paar Wäschen eine Wasch- und Auswaschfarbe, um die Farbe frisch zu halten, und stellen Sie sicher, dass Ihr normales Shampoo ein Farbschutz ist.

Klingt offensichtlich, aber sonst verlierst du diese Farbe sehr schnell.

Die Zöpfe

Zöpfe sind zu fast jedem Zeitpunkt des Jahres, aber für A / W sind sie wieder im großen Stil. Französisch Zöpfe sind, wo es ist, und sie sind perfekt für schlechte Tage Haare, wie sie Fett glänzend verstecken! Einer der coolsten Looks für diese Saison ist das geflochtene Stirnband - beginnend mit einem Ohr und Französisch flechten die Haare um das Gesicht bis zum anderen Ohr. Stecken Sie es hinter dem Rest Ihres Haares fest, und sprühen Sie es dann leicht mit Haarspray ein, um es festzuhalten. Dies sieht gut aus mit einem tiefen Seitenscheitel, aber es ist auch eine großartige Möglichkeit, glattes Haar zu straffen. Eine andere coole Art, Zöpfe zu tragen, ist ein Fischschwanz-Zopf - sie sind ein wenig komplizierter als normale Zöpfe, aber stellen Sie sicher, dass Sie sie zur Seite ziehen, die Krone grob umdrehen (oder sprühen Sie etwas Wurzel-Puder auf, wenn Sie nicht Habe keine Zeit, etwas Phantasievolles zu machen, dann ziehe kleine Teile des Zopfs heraus, so dass es ein wenig ungeschehen aussieht. Für zusätzliche Textur verwenden Sie etwas Salzspray.

Der Seitenteil

Side Partings sind in dieser Saison angesagt. In den letzten Jahren waren Center Partings der letzte Schrei, mit riesigen Hollywood-Locken. Aber jetzt, entspannte Seitenpartien mit Ihren Haaren in einen Rand fallen - es ist wirklich sehr schmeichelhaft und funktioniert gut mit praktisch allen Haarlängen. Tragen Sie Ihr Haar lockig oder gerade, oder teilen Sie es auf der Seite, bevor Sie es in einen hohen oder niedrigen Pferdeschwanz oder ein Ballerina-Brötchen ziehen. Wiederum ist es auch eine praktische Frisur für die schlechten Haartage, wenn Sie keine Chance haben, Ihre Haare zu waschen.

Siehe auch: Die heißesten Haarfarben für 2014

Geben Sie den Haaren mit etwas Trockenshampoo einen guten Spritzer, massieren Sie sie sanft in die Wurzeln, lassen Sie sie fünf Minuten einwirken und teilen Sie sie dann in den Seitenteil.

Für einen edgy Look, Haare aus dem Seitenteil kämmen, mit Gel fixieren und dann um die Seite des Halses fegen.

#respond