Wie man Zehennägel für das Schneiden oder das Klippen zu Hause weich macht | happilyeverafter-weddings.com

Wie man Zehennägel für das Schneiden oder das Klippen zu Hause weich macht

Wenn Sie dicke Nägel haben, wissen Sie bereits, wie schwer es ist, sie richtig zu schneiden.

Zerbröckelnde und gezackte Kanten treten auf, wenn Zehennägel zu schwer zu schneiden sind. Es kann zu Hautverletzungen und sogar zu Infektionen kommen. Sie können sogar feststellen, dass Ihre Clipper nicht bewältigen und brechen können. Die gute Nachricht ist, dass es bewährte Wege gibt, Zehennägel für das Schneiden dieser Arbeit wirklich gut zu machen.

Zuerst ist es wichtig zu bestimmen, warum deine Nägel so hart sind. Unsere Nägel verhärten sich manchmal, wenn wir älter werden . Dies kann zu der Art von Dicke führen, die das Schneiden erschwert. Es gibt auch Gesundheitsbedingungen, die dieses Problem verursachen können.

Hier sind einige der anderen Gründe für dickere Zehennägel:

  • Pilzinfektionen
  • Psoriasis
  • Diabetes / schlechte Durchblutung
  • Trauma / Onychauxis

Wenn Sie eine oder mehrere dieser Erkrankungen haben, sollte die Behandlung immer Ihre erste Priorität sein. Wenn Sie die Bedingung behandeln, wird der Nagelausschnittprozess viel einfacher sein. Werfen wir einen Blick auf einige der Möglichkeiten, wie harte Zehennägel weich gemacht werden können.

Inhaltsverzeichnis:

  • 1 beste Weg, Zehennägel zum Schneiden zu erweichen
    • 1.1 Eine Kurzanleitung zum Weichmachen der Fußnägel zu Hause
    • 1.2 Was sind die Top-Zehennagel Weichmachcremes?
    • 1.3 Home Remedies für die Erweichung von harten Nägeln
  • 2 Was sind die besten Clippers für dicke Nägel?
    • 2.1 Erweichende Zehennägel, die zu schwer zu schneiden sind

Bester Weg, um Zehennägel zum Schneiden zu erweichen

Wenn Sie versuchen, dicke, harte Nägel zu schneiden, ohne sie zu erweichen, werden sie wahrscheinlich knacken, absplittern oder zerbröckeln. Dicke Zehennägel können alleine unansehnlich sein. Zackige Nägel können jedoch noch schlimmer aussehen und sich sogar noch schlechter anfühlen.

Eine kurze Anleitung, um Fußnägel zu Hause zu erweichen

Wenn es darum geht, Ihre Zehennägel weicher zu machen, ist der Prozess ziemlich einfach.

Folge diesen Schritten:

  • Bereiten Sie eine Wanne oder ein Becken mit warmem Wasser vor. Es sollte tief genug sein, um deine Füße zu bedecken. Fügen Sie 2 bis 3 Esslöffel Bittersalz hinzu.
  • Weichen Sie Ihre Füße in einem Fuß-Spa-Gerät (für beste Ergebnisse) oder Becken von warmem Wasser für etwa 30 Minuten. Wenn Ihre Zehennägel außergewöhnlich hart sind, müssen Sie sie möglicherweise länger einweichen.
  • Nachdem Sie Ihre Füße aus dem Wasser entfernt haben, tupfen Sie sie trocken.
  • Wenden Sie eine medizinische Zahnenweichmachende Creme an.

Was sind die Top-Zehennagel Weichmachcremes?

Nagel-Enthärtung Cremes, wie Miracle of Aloe Zehennagel Soft, wurde geschaffen, um in den Nagel einzudringen. Sie erweichen die Nägel normalerweise mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen. Nachdem Sie Ihre Füße getränkt haben, ist die beste Zehennagel Weichmachungscreme der letzte Schritt, um Ihre Nägel weich genug zu machen.

Eine weich machende Creme oder Salbe ist einfach. In den meisten Fällen werden Sie die Creme direkt auf Ihre Zehennägel anwenden, bis sie eindringt. Die meisten Cremes empfehlen, dass Sie sie über Nacht arbeiten lassen, um Ihre Nägel zu erweichen. So können Sie Ihre Nägel am nächsten Tag sauber abschneiden.

Home Remedies für die Erweichung von harten Nägeln

Wenn Sie etwas anderes ausprobieren möchten, gibt es mehrere Hausmittel:

  • Vicks Vaporub : Dieses häufig verwendete Reiben ist nicht nur für eine verstopfte Brust. Sie können es verwenden, anstatt Ihre Füße in einen Eimer Wasser einzutauchen. Es enthält Menthol, Campher und Eukalyptusöl. Die Kombination dieser Bestandteile hydratisiert nicht nur die Zehennägel, aber es gibt Einzelberichte, die darauf hindeuten, dass es das Wachstum von Zehennagelpilz verhindern kann. Tragen Sie die Reibe zweimal täglich direkt auf Ihre Nägel auf. Es ist am besten, eine Morgen / Nacht-Routine für das konstante Eindringen in die Nägel zu entwickeln.
  • Teebaumöl : Teebaumöl ist ein antimykotisches, antibakterielles und antiseptisches Mittel. Es wird verwendet, um Zehennagelpilz loszuwerden. Diese Eigenschaften können auch bei dicken Nägeln helfen. Mischen Sie ein paar Tropfen Öl mit einem Träger, wie Olivenöl. Dann bewerben Sie sich direkt auf Ihre Zehennägel.
  • Weißer Essig : Weißer Essig hat auch antibakterielle Eigenschaften. Weichen Sie einen Wattebausch mit etwas Essig ein und tragen Sie ihn direkt auf Ihre Nägel auf. Wiederholen Sie den Vorgang zweimal am Tag, bis Ihre Zehennägel weich genug sind, um sicher zu schneiden.

Lassen Sie Ihre Fußnägel nicht zu weich werden. Wenn sie es tun, können sie reißen, wenn Sie sie abschneiden. Verwenden Sie eine Behandlung, bis die Nägel weich genug sind, um ordentlich zu schneiden.

Was sind die besten Clippers für dicke Nägel?

Auch wenn Sie harte Fußnägel haben, gibt es spezielle Nagelknipser, mit denen Sie arbeiten können. Halten Sie Ihre Nägel sauber und getrimmt ist nicht nur für Aussehen. Wenn Sie ein Problem wie einen Zehennagelpilz haben, kann es helfen, den Pilz davon abzuhalten sich auszubreiten. Es kann auch verhindern, dass Ihre Nägel knacken und zerbröckeln .

Wie die Nägel zu erweichen, gibt es jedoch einen Prozess, um harte Nägel zu schneiden. Es beginnt mit der Suche nach den besten Werkzeugen.

Wie man Zehennägel für das Schneiden weich macht

Wir haben 2 der beliebtesten Clippers für dicke Zehennägel getestet:

  • Harperton Klipit Nagelknipser Set
  • KlipPro Zehennagel Clippers

Sobald Sie die richtigen Werkzeuge haben, verwenden Sie den folgenden Prozess, um Ihre harten Nägel zu trimmen:

  • Erweichen Sie die Fußnägel mit einer der oben genannten Methoden.
  • Fang mit dem großen Zehennagel an. Sie müssen möglicherweise eine Zehennagel-Mühle verwenden, um es auf eine handliche Dicke zu bringen. Mach das solange es noch weich ist.
  • Arbeiten Sie mit jedem Zehennagel von oben nach den Seiten, schneiden Sie zuerst oben ab und schneiden Sie dann um.
  • Wiederholen Sie den Vorgang mit den kleineren Nägeln.
  • Kürzen Sie Ihre Nägel so weit wie möglich. Wenn sie eng getrimmt sind, werden sie vor Rissbildung und Splittern geschützt, wenn sie brüchig sind.

Erweichende Zehennägel, die zu schwer zu schneiden sind

Dicke Zehennägel können unansehnlich und unbequem sein. Wenn sie überwuchert sind, können sie auch schmerzhaft werden. Egal, ob Sie einen Gesundheitszustand haben oder anfälliger für harte Nägel sind, es ist wichtig, dass sie weich genug sind, um sie zu trimmen.

Die aufgelisteten Erweichungsschritte können hilfreich sein, um Ihre Nägel richtig zu schneiden . Folgen Sie dem Enthärtungsverfahren, um sich auf weicheren Nägeln einen Vorsprung zu geben. Verwenden Sie bei Bedarf ein medizinisches Enthärtungsmittel oder eine Lösung zu Hause, um den Vorgang abzuschließen. Von dort aus sollten Sie in der Lage sein, eine für dicke Fußnägel bestimmte Schere zu verwenden, um sie sicher zu befestigen.

Zu wissen, wie man die Zehennägel zum Schneiden weicher macht, ist wichtig. Es kann eine gute Verteidigung gegen Zehennagelpilz sein. Es kann auch Ihre Nägel gesund halten und sie werden viel besser aussehen.

#respond