Groomsmen | happilyeverafter-weddings.com

Groomsmen

Beste Männer für den Job

Die Trauzeugen für eine Hochzeit zu entscheiden, sollte die Entscheidung des Mannes sein. Aber alle Männer wissen, dass, wenn Mama nicht glücklich ist, dann ist niemand glücklich und dies beinhaltet Hochzeitstraditionen. Die Wahl der Trauzeugen muss mindestens einmal in der Beziehung zwischen Braut und Bräutigam besprochen werden. Die Braut sollte eine gute Beziehung zu diesen Männern haben. Wenn es während der Planung einer Hochzeit Spannungen zwischen ihnen gibt, können sich die Braut und der Bräutigam wundern, wenn der Prediger fragt, ob es irgendeinen Grund gibt, warum sie nicht heiraten sollten. Der wichtigste Brautführer, dem die Braut zustimmen muss, ist der beste Mann.

In Verbindung stehende Artikel
  • Die Geschichte der Hochzeitspartys
  • Richtige Reihenfolge einer Hochzeitsprozession
  • Groomsmen Geschenkideen

Das Dilemma des Bräutigams

Die meisten Männer wissen, wer ihr bester Mann sein wird, sobald sie das College abschließen. Da die Jahre der endgültigen Entscheidung der Ehe nahe kommen, findet der Mann die Wahl normalerweise viel schwieriger. Was ist mit dem Freund, der ihn aus dem Gefängnis gerettet hat oder dem, der ihn gesund gepflegt hat, als er diese wirklich schlimme Magengrippe hatte? Er kann den Freund nicht vergessen, der ihn auch der Braut vorgestellt hat. Wahrscheinlichkeiten sind, dass jemandes Gefühle verletzt werden, und es gibt nicht viel, das Sie darüber tun können.

Offensichtlicher Bester Mann

Wählen Sie Ihren besten Mann, indem Sie den verantwortlichen Freund auswählen. Er muss sich um eine Reihe von Verantwortlichkeiten kümmern, wie:

  • Eheringe
  • Vorbereiten einer respektvollen und unterhaltsamen Empfangstoast
  • Und am wichtigsten ... sicherzustellen, dass der Bräutigam in einem Stück und rechtzeitig ankommt!

Die Braut sollte mit dem besten Mann auskommen und ihm vertrauen, dass er einen Junggesellenabschied gab, der den Bräutigam nicht zu sehr in Schwierigkeiten bringen würde. Es gab viele Ehen, die auf einem steinigen Weg begannen, aufgrund eines Fehlers, den der Bräutigam bei einem wilden Junggesellenabschied machte. In diesem Sinne muss der Bräutigam vorsichtig sein, aber auch sein Trauzeuge muss die Braut respektieren und den Bräutigam vor jeder Versuchung bewahren.

Wie viele Groomsmen?

Statistisch gesehen sollte es für 50 Hochzeitsgäste einen Groomsman geben. Dies ist jedoch keine feste Regel für die Etikette von Hochzeitsgästen, da viele Hochzeitsreisen weniger Gäste haben. Im Allgemeinen möchten Sie eine gerade Zahl Groomsmen und Brautjungfern haben, da sie den Gang zusammen gehen werden. Wenn die Seiten uneben sind, ist es nicht ungewöhnlich, einen Verwandten zu bitten, die Lücke zu füllen.

Zeige Wertschätzung

Der Bräutigam muss sich daran erinnern, dass seine Groomsmen in ihrer Zeit und Mühen abspringen, um ihm einen großartigen Tag zu bereiten. Das Mindeste, was er tun kann, ist, ihnen ein unvergessliches Geschenk wie einen Bierkrug, ein Taschenmesser oder einen Geldclip zu schenken. Das Geschenk selbst ist jedoch nicht so wichtig wie die Trauzeugen, die mit ihm aufstehen werden, wenn er das Mädchen seiner Träume heiratet.

#respond