Rippen entfernen, Schmerzen lindern | happilyeverafter-weddings.com

Rippen entfernen, Schmerzen lindern

Zehntausende oder Hunderttausende - medizinische Forscher sind nicht sicher, genau, wie viele - von Menschen auf der ganzen Welt einen Zustand von chronischen dumpfen Schmerzen nach einer Verletzung namens Thoracic-outlet-Syndrom entwickeln. Verursacht Schmerzen in einem Arm, der auf die Hand oder quer zur Brust und Kopf ausstrahlen kann, tritt dieser Zustand am häufigsten nach einer Verletzung bei einem Autounfall, aber es kann auch als Folge der Verschlechterung der Nerven, Blutgefäße oder beidem auftreten, fällig:

Brustschmerz-Hand-b-w.jpg

  • Sportverletzungen.
  • Repetitive Bewegungsverletzungen, insbesondere mit einer nicht-ergonomischen Tastatur.
  • Schwangerschaft.
  • Schlechte Haltung, auf einer Seite liegend.
  • Geboren mit einer zusätzlichen Rippe an der Spitze des Brustkorbs oder einem engen Band aus Gewebe in der Nähe des Halses.

In seltenen Fällen ist das Thoracic-outlet-Syndrom eine Komplikation eines Tumors.

Der Schmerz des Thoracic-outlet-Syndroms entsteht durch Druck auf Arterien, Venen oder den Plexus brachialis, einer Nervengruppe, die von der Achselhöhle bis zum Nacken verläuft. Der Druck kann entweder durch Drücken oder Ziehen an Strukturen um diese Nerven herum oder durch Krämpfe nahegelegener Muskeln verursacht werden.

Thoracic-outlet-Syndrom aufgrund von Nervenschäden betrifft 3 bis 4 mal so viele Frauen wie Männer, aber eine Vielzahl der durch Venenschädigung verursacht Zustand ist häufiger bei Männern als bei Frauen, und die Vielfalt der Erkrankung durch Schäden an den Arterien ist bei beiden Geschlechtern gleich häufig.

Symptome des Thoracic-Outlet-Syndroms

Das Hauptsymptom des Thoracic-outlet-Syndroms sind Schmerzen im Oberarm oder in angrenzenden Körperteilen, die nicht verschwinden, und die immer schlimmer werden, wenn es kalt ist. Thoracic-outlet-Syndrom kann ein wiederkehrender Zustand, ausgelöst durch schwere körperliche Arbeit, Erhöhung der Gewichte in einer Workout-Routine, oder verbringen ungewöhnlich lange Stunden an einer Computertastatur, während auf einer Seite liegend. Der Schmerz wird am häufigsten als dumpf beschrieben, aber er kann auch scharf, stechend oder brennend sein. Manchmal wird der Schmerz nur im vierten und fünften Finger einer Hand oder nur in einem Teil des Armes oder sogar auf einer Seite des Halses, auf einer Seite der Brust oder auf einer Seite des Gesichts und des Kopfes wahrgenommen. Da ein Schlaganfall das gleiche Schmerzmuster verursachen kann, ist die Diagnose durch einen Arzt entscheidend.

Traditionelle Behandlung des Thorax-Outlet-Syndroms

Eispackungen zur Schmerzlinderung funktionieren beim Thoracic-outlet-Syndrom nicht gut, und eine konstante Anwendung von feuchter Hitze ist normalerweise nicht praktikabel.

Menschen, die Thoracic-outlet-Syndrom haben, werden oft Steroid-Injektionen in ein Gelenk oder einen Muskel als schnelle Lösung für ihre Schmerzen angeboten. Die Injektionen funktionieren normalerweise zuerst, aber im Laufe der Zeit sind immer größere Dosen notwendig, mit immer mehr Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme, Flüssigkeitsretention und verminderter Immunität.

Siehe auch: Schmerzlinderung | Wie man Hüfte-Schmerz effektiv vermeidet

Botox-Injektionen werden auch verwendet, um Thoracic-outlet-Syndrom Schmerzen zu behandeln. Die sind teuer. Sie verschleißen in 3 bis 4 Monaten. Und sie können auch Nebenwirkungen verursachen.

Physikalische Therapie und spezifische Übungen sind oft sehr effektiv bei der Linderung der Schmerzen des Thoracic-outlet-Syndroms, aber Ergebnisse zu erhalten, dauert Monate. Auch verschreibungspflichtige und nicht verschreibungspflichtige Schmerzmittel wie Aspirin, Tylenol, Oxycodon, Morphin und Fentanyl sowie Antidepressiva und Antikonvulsiva lindern zwar zumindest vorübergehend Schmerzen, verursachen aber selbst ernsthafte Probleme.

#respond