Mechanische Drop Sets - Wie man unterwegs trainiert | happilyeverafter-weddings.com

Mechanische Drop Sets - Wie man unterwegs trainiert

Drop-Sets sind einfach. Laden Sie die Stange, arbeiten Sie, nehmen Sie einige Scheiben von der Stange, wiederholen Sie. Mechanische Tropfen setzen den Übergang in eine leichtere Bewegung anstatt in eine leichtere Last, was bedeutet, dass sie transportabler und vielseitiger sind.

Guy-Side-Liegestütze.jpg

Wenn wir bei gleicher Trainingsdauer mehr Ergebnisse erzielen wollen, wählen wir große Mehrgelenksbewegungen und schießen nach Intensität. (Anmerkung: mit guter Form. Ansonsten wirst du eine wirklich intensive Verletzung bekommen.)

Ärger mit intensiven Übungen ist jedoch, dass sie, nun, intensiv sind.

Du kannst sie nicht einfach ausknocken, als wären sie nichts, und wenn du im Bereich von etwa 85% deines Maximums trainierst - ein Bereich, in dem du nur zwischen ein und sechs Wiederholungen mit guter Form machen kannst - Ich werde viel Zeit mit Ruhe verbringen. Wie können wir also etwas Konditionierung einbringen, während wir das Training auf Stärke ausrichten und die Lautstärke erhöhen?

Eine beliebte Antwort ist Drop-Sets.

Ein Drop-Set ist selbsterklärend: Sie starten das Set, dann geben Sie etwas Gewicht ab und fahren fort, manchmal machen Sie mehrere Tropfen. Der Vorteil ist, dass Sie im Gegensatz zum Supersatz, bei dem Sie oft eine zusammengesetzte Bewegung mit einer Bewegung überlagern, die auf einige der gleichen Muskeln zielt, aber keine ähnliche Bewegung ist. Was das bedeutet, ist, dass Drop-Sets Sie Motormustern in einer Weise einkerben lassen, die Supersätze nicht tun.

Um Ihnen ein Beispiel zu geben: Sagen Sie, Sie machen einen Drop-Set von Kniebeugen mit einer Langhantel. Du machst dein Set, dann entfernst du etwas von der Stange, kommst wieder unter und hockst weiter, diesmal mit einer leichteren Ladung. Dieser Prozess könnte mehrmals wiederholt werden. Wenn Sie mit der Arbeit fortfahren, werden Ihre Muskeln offensichtlich erschöpft und das Gewicht, das Sie heben, sinkt. Sie reduzieren also den Betrag auf der Leiste und fahren fort.

Dropsets sind also eine Möglichkeit, mit der gleichen Übung zu trainieren - zu scheitern und dort zu bleiben.

Als solche sind sie beliebt bei Menschen, die Erschöpfung Training aus sportlichen Gründen tun, und mit denen, die erkennen, dass das ist die Art von Training, die Hypertrophie auslösen kann, wie Bodybuilder. Aber sie haben auch einen anderen offensichtlichen Vorteil:

Du arbeitest die ganze Zeit.

Also, wenn Sie ein paar große Drop-Sets - ein Unterkörper und ein Oberkörper - tun, haben Sie ein Rezept für eine kurze, effektive Sitzung.

Aber um das zu tun, brauchen Sie Zugang zu einem Fitnessstudio. Zu Hanteln oder zumindest Hanteln, oder?

Ganz und gar nicht.

Es gibt eine andere Möglichkeit, sich Drop Sets zu nähern, die als mechanische Drop-Sets bezeichnet werden.

Siehe auch: Liegestütze für Stärke

Mechanische Drop-Sets

Eine mechanische Drop-Set ist eine, in der Sie die Übung zu einem leichteren ändern, anstatt das Gewicht auf der Bar zu ändern. Das bedeutet nicht, Bankdrücken mit Kickbacks zu überset- zen und es als etwas Besonderes zu bezeichnen. Stattdessen ersetzen Sie eine Übung, die Sie trainiert haben, durch eine, die mechanisch einfacher zu erledigen ist.

Schauen wir uns ein Beispiel an: Nehmen wir an, Sie sind immens stark, und wenn es Zeit ist, Ihren Oberkörper zu trainieren, entscheiden Sie sich für Planche Liegestütze. Nachdem Sie ein paar getan haben, können Sie jedoch nicht mehr tun, also wechseln Sie zu Liegestützen Liegestützen, dann setzen Sie Ihre Füße und beenden Sie mit gewöhnlichen Liegestütze. OK, ich habe ein paar Schritte verpasst - wenn du es machst, kannst du maltesische Liegestütze da drinnen werfen. Aber in einem sehr fortgeschrittenen Stadium, machst du den härtesten Oberkörper Push, den du tun kannst, selbst wenn du die Leiter der Progression nach unten bewegst.

#respond