Beliebte Unfruchtbarkeit Mythen gesprengt | happilyeverafter-weddings.com

Beliebte Unfruchtbarkeit Mythen gesprengt

Unfruchtbarkeit ist die Schuld der Frau

Der primitive und patriarchalische Gedanke, dass Fruchtbarkeit und Unfruchtbarkeit Frauengeschäft sind, und wenn es schief geht, ist die Schuld einer Frau sehr üblich. Sind Sie in irgendeiner Weise von diesem hartnäckigen, aber falschen Unfruchtbarkeitsmythos betroffen? Wissen, dass beide Partner in einem Paar gleichermaßen ein Fruchtbarkeitsproblem haben 35 Prozent aller Unfruchtbarkeit Diagnosen werden dem Mann zugeschrieben, während die gleichen 35 Prozent auf weibliche Unfruchtbarkeit zurückzuführen ist. Der Rest von Unfruchtbarkeitsfällen wird diagnostiziert, weil beide Partner ein Fertilitätsproblem haben oder weil die Ursache der Unfruchtbarkeit selbst nach dem Testen unbekannt ist. Wenn Sie eine Zeit lang versucht haben, schwanger zu werden, gehen Sie nicht davon aus, dass Sie unfruchtbar sind und dass Ihr Partner sich Fertilitätstests unterziehen müsste, um herauszufinden, was vor sich geht.

Teile dieses Bild mit deinen Freunden: Email Embed

Die meisten Paare werden sofort schwanger

Viele Paare machen sich schon nach ein paar Monaten, in denen sie schwanger werden wollen, Gedanken über Unfruchtbarkeit. Tatsache ist, dass ein durchschnittliches Paar sechs Monate braucht, um schwanger zu werden. Obwohl 90 Prozent der Paare innerhalb eines Jahres nach aktivem Versuch schwanger werden, tun dies nicht alle. Um schwanger zu werden, müssen Sie Ihr Timing richtig machen und Glück haben. Sie können den Jackpot beim ersten Versuch "gewinnen", aber genauso wahrscheinlich nicht. Ovulationserkennungstechniken wie ein Eisprungkalender, Ovulationstests oder Fertilitätsdiagramme können Ihnen helfen oder auch nicht. Gesundes Leben und regelmäßiger Geschlechtsverkehr tragen sicherlich dazu bei, dass Sie schwanger werden können, auch wenn Sie nicht leiden, wenn Sie an Unfruchtbarkeit leiden (leider nein, das ist nicht so offensichtlich, um auf einige Leute hinzuweisen).

Entspannen Sie sich, und es wird passieren

Jedes einzelne Paar, das mit Unfruchtbarkeit zu kämpfen hat, hat diesen Satz gehört. Wir machten. Manchmal soll dieser gedankenlose Satz wirklich unterstützend sein, aber er ist immer beleidigend. Es mag nur wahr sein, dass extremer Stress den Eisprung für ein paar Monate stoppen kann, aber Unfruchtbarkeit ist ein medizinisches Problem. Niemand wird Ihnen sagen, dass Ihr Asthma verschwinden wird, wenn Sie sich einfach entspannen, und dasselbe gilt für Unfruchtbarkeit. Also, wie geht eine unfruchtbare Person mit solchen Kommentaren um? Mein Partner und ich beschlossen, unsere Unfruchtbarkeit ziemlich für uns selbst zu behalten, nachdem wir diesen Kommentar einmal gehört hatten. Von meiner Schwiegermutter. Ich wollte sie verprügeln, lernte aber danach meinen Mund zu halten. Eine Variante dieses Themas sind Menschen, die Ihnen von Paaren erzählen, die adoptiert haben und dann herausgefunden haben, dass sie schwanger sind. Das ist noch beleidigender, denn es beleidigt die Institution der Adoption ebenso wie Sie als unfruchtbar. Hey, denk daran, dass manche Leute dumm oder ignorant sind. Es ist nicht ihre Schuld (zumindest nicht immer), aber das bedeutet nicht, dass Sie sich damit abfinden müssen.

Sie werden schwanger, wenn Sie sich anstrengen

Sie werden schwanger, wenn Sie zur richtigen Zeit Sex haben, verwenden Sie einen Eisprungkalender, verwenden Sie Folsäure oder ... (am schlimmsten) Gewicht zu verlieren. Die Geschichte über das Abnehmen schwanger zu werden wurde vor kurzem durch Forschung entlarvt, die zeigte, dass übergewichtige Frauen, die Gewicht verloren, ihre Wahrscheinlichkeiten nicht erhöht haben, schwanger zu werden. Menschen, die gerade erst auf die Reise gehen, um schwanger zu werden, denken vielleicht, dass es wirklich aufregend ist, die Tatsache zu teilen, dass Folsäure- und Ovulationstests existieren. Menschen mit Unfruchtbarkeit haben es bereits versucht und brauchen medizinische Hilfe.

READ Infertility Behandlungen heute verfügbar

Ich sollte zwei Jahre warten, bevor ich einen Arzt aufsuchen würde

Es war einmal so, dass der Ratschlag in Bezug auf Unfruchtbarkeitstests darin bestand, zwei Jahre zu warten, wenn Sie unter 35 waren, und ein Jahr, wenn Sie älter waren. Jetzt versucht die offizielle Definition von Unfruchtbarkeit für ein Jahr ohne Erfolg schwanger zu werden. Sie können Ihren Hausarzt für einen Chat und eine Empfehlung danach sehen. Wenn Sie über 40 Jahre alt sind, können Sie Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie es seit sechs Monaten aktiv versuchen. Übrigens hilft es immer, einen detaillierten Bericht über Ihre Menstruationszyklen zu erhalten, wenn Sie Geschlechtsverkehr hatten und wenn Sie Ihrem Arzt einen Eisprung gaben, damit sie sehen können, dass Sie wirklich versucht haben. Wenn Sie eine Zeit lang Ovulationstests durchgeführt haben, ohne jemals einen positiven Test erhalten zu haben, können Sie Ihren Arzt sofort darüber informieren, was als nächstes zu tun ist.

#respond