5 Geheimnisse für flache Bauchmuskeln ohne Crunches | happilyeverafter-weddings.com

5 Geheimnisse für flache Bauchmuskeln ohne Crunches

Einen großartigen Körper überhaupt zu bekommen ist hart und erfordert harte Arbeit. Wenn Sie engagiert und bereit für den Start sind, können Sie einen fantastischen Bauch erreichen, indem Sie diesen einfachen Geheimnissen folgen, die Sie vor Jahren wünschten.

Ab-Workout-Artikel-Cover.jpg Bauchmuskeln zu bekommen ist nicht so einfach wie es scheint. Die Bauchmuskeln bestehen aus einer einzelnen Muskeleinheit, die an den Rippen des Beckens befestigt ist. Es gibt ein paar verschiedene Schichten, die den Rectus abdominis (was normalerweise als Six-Pack gesehen wird ), den Querabdominis und die äußeren / inneren schrägen Bauchmuskeln ausmachen. Diese Muskeln arbeiten mit den Rückenmuskeln zusammen, um den Rumpf aufrecht zu halten. Diese Muskeln sind ein deutlicher Indikator für die Körperhaltung . Bessere Körperhaltung sagt einem Fitness-Experten, dass die Muskeln des Rumpfes und des Rumpfes durchtrainiert und stark sind. Wenn Sie einen Trimmer haben wollen, enger Bauch, seine Muskeln, die gearbeitet werden müssen. Seltsamerweise sind endlose Crunches nicht die Antwort auf flache Bauchmuskeln.

1. Schneiden Sie alle verarbeiteten Lebensmittel aus

Einen flachen Bauch zu bekommen, hat viel mit Fettansammlung über den Bauchmuskeln zu tun. Die meisten Menschen werden Fett an Bauch, Po und Hüften als Folge einer schlechten oder unausgewogenen Ernährung ansammeln. Bauchfett ist eines der am härtesten zu verbrennenden. Da Spot-Fettreduktion nicht möglich ist, werden Crunches den über dem Muskel sitzenden Fett nicht beeinflussen. Keine spezifische Übung kann Fett aus der Bauchregion reduzieren. Es ist 80% der Effekt der Diät, dass Menschen Fett ansammeln oder Fett aus dem Körper verbrennen.

Da die Ernährung eine so große Rolle beim Körperfett spielt, wird das Ausscheiden aller verarbeiteten Lebensmittel eine ebenso effektive Rolle beim Abbrennen spielen. Verarbeitete Lebensmittel sind für zubereitete Speisen im Restaurant, fettreiches Essen, Junkfood, verarbeitetes Fleisch, verarbeitete Milchprodukte und alles andere, was von seinem ursprünglichen Zustand verändert wurde, verantwortlich. Verarbeitete Lebensmittel sind reich an Natrium, besitzen weit weniger Nährstoffe und enthalten meist Konservierungsstoffe .

Das Essen dieser Art von Essen hat zu einer übergewichtigen Bevölkerung geführt. Versuchen Sie, Lebensmittel zu essen, die frisch zu Hause zubereitet werden. Kaufen Sie ganze Produkte im Supermarkt oder auf dem Markt, essen Sie ganze Früchte und Gemüse, Nüsse und Fleisch . Diese Nahrungsmittel kommen alle in ihren natürlichen Zustand und wurden nicht vorher verarbeitet oder zubereitet.

Weiterlesen: Wird Bauch-Übungen geben Ihnen 6-Pack-Abs? Tipps, um Bauchfett zu verlieren

2. Reduzieren Sie Ihr Cardio

Entgegen der landläufigen Meinung ist Cardio nicht der effektivste Weg, Bauchmuskeln zu bekommen. Herz-Kreislauf-Workouts helfen, eine moderate Menge an Kalorien zu verbrennen, aber es ist nicht der beste Weg, um Bauchfett zu verbrennen . Dies bedeutet nicht, dass Cardio nicht helfen wird, aber wenn Sie sich nicht auf irgendeine Art von sportlichem Ereignis vorbereiten, erfordert Herz-Kreislauf-Training nur maximal 30 Minuten 3 Mal pro Woche. Wenn Sie Cardio langweilig finden und viel mehr tun, können Sie es sicher abschneiden. Dann verbringen Sie mehr Zeit im Fitnessstudio, indem Sie Gewichte heben.

Eine weitere Übung zur Stabilisierung: Kerzenübung


Probieren Sie ein paar andere Kernübungen aus und fügen Sie sie Ihrem Gewichtstraining hinzu.

5. Overhead-Übungen

Die Bauchmuskeln sind am meisten bei der Arbeit, wenn der Körper instabil ist und Unterstützung benötigt. Auf dem gleichen Weg wie die beiden oben genannten Regeln, führt die Aktivierung der Kernmuskulatur durch einzigartige und effektive Bewegungen zum Erfolg. Fügen Sie während Ihres Krafttrainings mehrere Übungen hinzu, die ein freies Gewicht erfordern. Freie Gewichte sind Hanteln oder Hanteln ; alles, was den Körper im Gegensatz zu einer Maschine dazu zwingt, die Kontrolle über den gesamten Bewegungsbereich zu übernehmen. Mit ihnen, führen Sie Bewegungen über dem Kopf oder weg vom Körper, einschließlich Push-Pressen, Snatch Kniebeugen, stehender Schulterpresse, frontale Schulterheben und seitliche Erhöhungen, um nur einige zu nennen.

Ein paar Bauchmuskelübungen, die Gewichte erfordern:

Sie können diese Übung mit oder ohne Gewichte durchführen:

Ein paar Bauchmuskelübungen mit Gymnastikball:


Es ist diese Übungen, die wirklich den Kern arbeiten, die Bauchmuskeln stärken, auch wenn Sie nicht sofort brennen fühlen.

Verwenden Sie diese und andere erfolgreiche Methoden, um den flachen Bauch zu bekommen, den Sie schon immer wollten.

#respond