Solltest du Leuten erzählen, dass du versuchst schwanger zu werden? | happilyeverafter-weddings.com

Solltest du Leuten erzählen, dass du versuchst schwanger zu werden?

Hast du jemanden getroffen? Wirst du heiraten? Werden Sie befördert? Planen Sie ein Haus zu kaufen? Bist du schwanger oder versuchst du wenigstens schwanger zu werden? Seien wir ehrlich, Babys sind aufregend. Auf der anderen Seite der Medaille ist der Versuch, schwanger zu werden, eigentlich eine private Sache! Was sagst du zu deinen Abenteuern in TTC? Die Antwort ist ganz einfach: Sie sagen, was Sie wollen. Teilen Sie alles, was Sie gerne teilen. Es gibt einige Vor-und Nachteile für jede Entscheidung, die Sie treffen, aber am Ende läuft alles auf persönliche Vorlieben.

Teile dieses Bild mit deinen Freunden: Email Embed

Warum teilen?

Deine alte Großmutter könnte denken, du wärst mit 35 Jahren alt und du wirst nie die Freude der Mutterschaft erfahren. Deine Mutter könnte sich fragen, ob sie Enkelkinder haben wird. Vielleicht möchten Sie wirklich über Ihre Charting-Bemühungen oder Ihre komische Lutealphase sprechen oder wie Sie es Ihrem Arbeitgeber mitteilen, sobald Sie schwanger werden. Teilen Sie die Nachrichten, die Sie tatsächlich für ein Baby versuchen, teilen Sie die Freude sowie die Sorgen, die mit dem Prozess kommen kann.

Es kann sicherlich sehr beruhigend sein, über Ihre TTC-Bemühungen zu sprechen, nicht wegen der Bemühungen selbst, sondern weil Sie wahrscheinlich herausfinden werden, wie es sein wird, schwanger zu sein, ein Baby zu haben und Eltern zu sein. Ein letzter Vorteil zumindest ein paar Leuten zu erzählen, dass Sie sich für ein Baby entscheiden, ist, dass viele Männer nicht wirklich gerne über Ovulationskalender und Babynamen reden. Sie sind wirklich aufgeregt darüber, Vater zu werden, aber wollen einfach weitermachen, anstatt alles zu Tode zu diskutieren.

Ihre (weiblichen) Freunde und Verwandten werden diese Chats wahrscheinlich genießen, und das wird Ihnen die Steckdose bieten, die Sie brauchen. Sie könnten natürlich auch nur darüber reden, mit Menschen online zu leben. Verwenden Sie Facebook nicht, es sei denn, Sie möchten, dass die ganze Welt davon erfährt.

Warum soll man es für sich behalten?

Suchst du einen neuen Job? Obwohl Diskriminierung aus Gründen des Geschlechts, einschließlich der Diskriminierung von Frauen, an den meisten Orten illegal ist, geschieht dies immer noch. Beantworten Sie keine Fragen zu dem, was Sie gerne in Ihrer Freizeit tun, wenn Sie zu einem Vorstellungsgespräch gehen. Es sei denn, Sie wollen den Job natürlich nicht.

Es gibt Situationen, in denen das Teilen der Tatsache, dass Sie bald schwanger werden möchten, einfach keine gute Idee ist. Neben der Tatsache, dass Sex wirklich ein ganz privates Thema ist, muss man die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass man einfach nicht sehr schnell schwanger wird. Leute, die wissen, dass du versuchst, werden sich andauernd wundern und oft fragen, ob du schon geschwollen bist. Die Kinderwunschpolizei wird Sie ständig befragen. Bist du bereit, damit umzugehen? "Tatsächlich passiert es einfach nicht und ich denke, dass es eine große Chance gibt, dass ich unfruchtbar bin, oder mein Partner ist, oder vielleicht sind wir beide.

Wir denken darüber nach, zum Arzt zu gehen und alles überprüfen zu lassen, aber wir müssen mindestens 12 Monate warten. "Ja, es ist nichts besonders falsch, all diese Dinge zu teilen, aber deine Nachbarin oder Cousine dritten Grades haben es nicht zu wissen, wenn du es nicht willst, und sie werden es wissen, wenn du ihnen vorher gesagt hast, dass du es für einen Kleinen versuchst, und du hast die Chance, dass du sehr bald schwanger wirst, aber das willst du auch behalten für die ersten 12 Wochen, wie es viele Paare tun.

Das erste Trimester bringt die höchste Wahrscheinlichkeit einer Fehlgeburt. Eine Fehlgeburt ist ein schmerzhaftes Ereignis, das oft mit blöden und verletzenden Kommentaren konfrontiert wird. Wie antworten Sie auf die Frage "Sind Sie noch schwanger?", Wenn Sie es sind, aber nicht teilen möchten? Hartes Zeug! Ein idealer Weg, um all dies zu umgehen, um ein paar auserwählte Menschen zu informieren, die für ihre Fähigkeit bekannt sind, Geheimnisse zu bewahren, und Ihre Versuche, mit allen anderen schwanger zu werden, zu behalten. Was hast du entschieden? Bringst du deine Schwangerschaftshoffnungen in die Welt oder hältst du sie ruhig? Und warum?

#respond