Die heißesten Haarfarben für 2014 | happilyeverafter-weddings.com

Die heißesten Haarfarben für 2014

Die Haartrends ändern sich von Saison zu Saison drastisch, obwohl wir einige Trends sehen, die sich ihren Weg durch die Jahreszeiten bahnen, wie die bescheidenen Höhepunkte und das allseits beliebte Ombre. Aber ab und zu werden Haartrends auf den Kopf gestellt, die uns alle neue fabelhafte Styles für die neue Saison geben und in diesem Jahr gibt es eine ganze Reihe neuer Trends. Lesen Sie weiter und informieren Sie sich über einige der heißesten Haarfarben Trends und Schnitte für 2014 - was ist in, und was ist definitiv OUT!

Mädchen-Schöne-Haar-Feld.jpg

"Düster"

Ombre gibt es schon seit ein paar Jahren - Haare, die an den Wurzeln dunkler und heller und heller an den Spitzen sind. Aber der übertriebene Ombre, der in letzter Zeit so populär war, ist jetzt sehr weit draußen - während subtiles Ombre (oder "düster") eine viel subtilere Interpretation des Trends darstellt. Der neue Ombre ist nicht wie Balayage, wo die hellere Farbe auf die Haarspitzen und um das Gesicht herum für einen sonnengeküssten Look aufgetragen wird - stattdessen verschmilzt die Haarfarbe mühelos von der Wurzel bis zur Spitze in Bezug auf die Farbabstufung. Es gibt keine Linie und stattdessen sollte die Farbe an den Enden etwas heller und heller sein.

Solides Platin

Solides Platin macht gerade einen Moment durch ... im Moment. Es sieht so aus, als würde jeder gerade Blond werden und selbst Kim Kardashian ist blöder als je zuvor - aber für den kraftvollsten, trendigen Look, gehen Sie für einen Platin-Farbton, der eine "Power-Farbe" ist - das heißt, dass es sein sollte hell, in deinem Gesicht und ohne Highlights. Ein Perlmutt-Farbton ist immer schön und ist sehr kantig (denke Game of Thrones!), Aber wenn du nicht glaubst, dass du diesen leicht lila Farbton tragen kannst, dann gehe stattdessen auf einen normalen Platin-Farbton. Mit Verbesserungen in der Haartechnologie und der Aufhellung der Haare ohne Bleichmittel kann nun jeder seinen blonden Ehrgeiz verwirklichen - ohne die Haare zu ruinieren.

Strahlende Orchidee

Radiant Orchid wurde Pantone's Farbe von 2014 genannt - und obwohl es ein bisschen rosa ist (und es könnte ein bisschen in deinem Gesicht für einige sein), wenn Sie eine dunklere Schattierung von Orchidee wie Beere verwenden oder Ihren Coloristen dazu bringen, es auf Ihr Haar aufzutragen entweder mit der Balayage-Technik, wo sie sehr subtil auf das Haar gemalt wird, oder sie als Basisfarbe mit einigen zusätzlichen Glanzlichtern in einem kontrastierenden Farbton auftragen. Tiefe Rottöne und Auburns, mit einigen dunklen, strahlenden Orchideen-Tönen oben, können unglaublich schmeichelhaft sein - warum also nicht einen Versuch machen?

Weiterlesen: Frühjahr 2010 Make-up und Frisur Trends

Macht Farben

Einer der größten Trends des Jahres 2014 ist für "Power Colours" - mutige, leuchtende Farben, die kein Unsinn sind und keine Gefangenen machen! Der Schlüssel zum Abziehen einer Power-Farbe ist, sich von wischigen Farbtönen oder Farbtönen zu befreien, die zu viele Highlights oder Lowlights enthalten - fragen Sie Ihren Stylisten nach monochromatischen Farben und Sie werden auf jeden Fall auf dem richtigen Weg sein.

#respond