Amerikaner nehmen Antidepressiva ohne Diagnose der Bedingungen, die diese Drogen normalerweise behandeln | happilyeverafter-weddings.com

Amerikaner nehmen Antidepressiva ohne Diagnose der Bedingungen, die diese Drogen normalerweise behandeln

Einnahme einer Pille gegen Depression als Ersatz für zeitaufwendige Beratung

Forscher, die auf Daten der Collaborative Psychiatric Epidemiological Surveys von 20.000 in den USA zwischen 2001 und 2003 befragten Personen zugreifen, stellten fest, dass Amerikaner Antidepressiva für Schlafprobleme, erektile Dysfunktion, Beziehungsprobleme, Appetitlosigkeit, übermäßigen Appetit und schwer zu diagnostizierende Schmerzen erhielten und Schmerzen.

viele_farben_pillen.jpg

Bis auf wenige Ausnahmen sind Antidepressiva zur Linderung schwerer Depressionen und manchmal auch für Zwangsstörungen gedacht. Aber mehr als die Hälfte der 9, 9 Milliarden Dollar an Antidepressiva, die 2009 in den Vereinigten Staaten verschrieben wurden, wurden nach Ansicht der Forscher tatsächlich zur Behandlung von Depressionen eingesetzt.

Das Problem bei der Einnahme eines Medikaments für ein Problem, für das es nicht entwickelt wurde, ist nicht nur die $ 100 bis $ 200 pro Monat, die der Patient möglicherweise aus eigener Tasche bezahlen muss. Es ist auch die Gewichtszunahme und sexuelle Dysfunktion, die viele Antidepressiva als Nebenwirkungen verursachen, und das Potenzial für Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Die Einnahme des Johanniskrauts, das im Allgemeinen bei leichten bis mittelschweren Depressionen als wirksam angesehen wird, ist beispielsweise bei der Einnahme von Prozac oder Zoloft oder vier bis sechs Wochen nach Abschluss einer Behandlung mit verschreibungspflichtigen Antidepressiva nicht sicher.

Off-Label-Verwendung von Antidepressiva ist üblich

Off-Label- oder nicht zugelassene Verwendung von Antidepressiva ist sehr üblich. Einige davon werden sogar von der medizinischen Einrichtung gefördert.

Das Journal of the American Medical Association zum Beispiel veröffentlichte kürzlich eine Studie über die Verwendung des beliebten Antidepressivums Escitalopram (Markenname Lexapro) zur Behandlung von Hitzewallungen in den Wechseljahren. Ermutigt durch die Ergebnisse, die in der angesehenen Zeitschrift berichtet werden, verschreiben viele Ärzte Lexapro für Hitzewallungen, aber ohne klare Anleitung zur richtigen Dosierung. Der Arzt muss mit der Dosierung für Hitzewallungen experimentieren, die zu viel oder zu wenig sein können, sollte die behandelte Frau auch eine Depression entwickeln.

Die Droge Cymbalta oder Duloxetin, die Fluoxetin chemisch sehr ähnlich ist, bekannt als Prozac, war 2008 als Behandlung für Fibromyalgie genehmigt. Vor der gegenwärtigen Anwendung von Cymbalta für Fibromyalgie jedoch, wurde Cymbalta vermarktet für:

  • Harninkontinenz bei Frauen
  • Blasenentzündungen
  • Chronischer Schmerz
  • Diabetische Neuropathie
  • Chronische Müdigkeit
  • Generalisierte Angststörung und natürlich
schwere Depression. Diese Versuche kamen, wie ein angesehenes pharmakologisches Journal behauptete:

"Es gibt nicht genügend veröffentlichte Beweise für seine vergleichende Wirksamkeit, um seinen Duloxetin-Platz in der Depression unter vielen anderen länger etablierten Antidepressiva zu bestimmen, oder wie es mit anderen Therapien für diabetische periphere neuropathische Schmerzen vergleichbar ist. Daher können wir in beiden Indikationen keinen Platz dafür finden . "

LESEN SIE DIE schockierende Wahrheit über Antidepressiva

Aber Forschungsdollar durften nicht verschwendet werden. Fast 20 Jahre lang suchten die Macher von Cymbalta nach Anwendungen für Medikamente, die nicht mit ihrem Bestseller Prozac konkurrieren würden. Schließlich wurden sie gefunden.

Für viele Bedingungen der körperlichen Herkunft kann Off-Label-Anwendungen von Antidepressiva tatsächlich angemessen sein, auch wenn die Versicherungsunternehmen sich weigern, sie zu bezahlen. Wenn es jedoch eine psychologische Komponente für eine Krankheit gibt, werden manchmal geeignete Überweisungen an einen Psychologen, Ergotherapeuten, Masseur oder Physiotherapeuten mehr für weniger langfristige Kosten tun.
#respond