Office-Übungen für Schmerzen im unteren Rückenbereich | happilyeverafter-weddings.com

Office-Übungen für Schmerzen im unteren Rückenbereich

Die Hälfte aller arbeitenden Amerikaner geben zu, jedes Jahr Rückenschmerzen zu haben - das sind eine ganze Menge Leute. Tatsächlich sind Rückenschmerzen der zweithäufigste Grund für fehlende Arbeit. Insbesondere Rückenschmerzen sind ein Haupttäter, können aber leicht verhindert und behandelt werden.

Büro-Strecken.jpg

Du denkst vielleicht, dass dein Chef leicht frustriert wird, wenn du beginnst, das ganze Büro mit deinem Trainingsprogramm zu verbinden, oder drei Stunden pro Tag brauchst, um in deinem Anzug zu trainieren, aber bedenke das - indem du deine Chancen auf Rückenschmerzen reduzierst Es ist viel weniger wahrscheinlich, dass sie eine Auszeit benötigen.

Lesen Sie mehr: Office-Übungen: Strecken, die bei der Arbeit erledigt werden können

Wir sprechen auch nicht über lange, intensive Workouts, um Rückenschmerzen zu bekämpfen - ein paar einfache Büro-und Schreibtisch-Übungen sind alles was Sie brauchen, zusammen mit ein paar Lifestyle-Faktoren und vielleicht die seltsame Sache in Ihrem Büro einrichten.

Dieser Artikel ist ein zweifacher, vollständiger Ansatz zur Behandlung und Vorbeugung von Schmerzen im unteren Rückenbereich, die Ihre Leistungsfähigkeit bei der Arbeit gefährden könnten.

Allgemeine Tipps für den unteren Rückenschmerz

Abnehmen

Dies trifft möglicherweise nicht auf Sie zu, aber wenn Sie ein paar Pfunde mehr tragen, könnte ein paar Tropfen Ihre Schmerzen im unteren Rückenbereich stark reduzieren. Fett zu verlieren bedeutet weniger Stress für Muskeln und Gelenke und Sie werden sich viel besser fühlen. Wenn Sie nicht übergewichtig sind, überspringen Sie diesen Schritt, aber wenn Ihre Hosen ein wenig eng fühlen, ist es vielleicht Zeit, diese am Vormittag Frischkäse-Bagels und Lattes auf Mandeln und einen schwarzen Kaffee zu wechseln.

Ändern Sie Ihren Stuhl

Setzen Sie sich in Ihren Bürostuhl.

Fühlt es sich wohl an? Ist dein Hintern auf dem Sitz? Kannst du deine Füße flach auf den Boden legen? Liegt Ihr unterer, mittlerer und oberer Rücken am Polster an und können Sie mit dem Kopf nach vorne schauen, ohne Schmerzen oder Nackenschmerzen?

Wenn nicht, hier ist der erste Schritt - stellen Sie Ihren Stuhl auf, damit Ihre Haltung perfekt ist, wenn Sie sitzen. Sie können in dieser Position mehr als 40 Stunden pro Woche verbringen, also ist es wichtig, eine bequeme, gesunde Sitzposition zu haben. Wenn Sie Ihren Platz nicht richtig einnehmen können, fragen Sie Ihren Chef, ob das Budget für einen ergonomisch gestalteten, rückenfreundlichen Stuhl ausreicht. Wenn sie Nein sagen, beziehen Sie Ihre eigenen - die Vorteile überwiegen bei weitem die Kosten.

Perfektioniere deine Haltung

Dies geht Hand in Hand mit der Veränderung Ihrer Sitzposition. Ein neuer Stuhl nach Ihren Vorgaben wird zweifellos helfen, aber Sie könnten immer noch schlecht sitzen. Wenn Sie wissen, dass Sie anfällig für schlechte Körperhaltung sind, nehmen Sie fünf Post-It-Notizen und schreiben Sie "POSTURE" in großen roten Buchstaben auf jedem. Legen Sie sie um Ihren Computerbildschirm, auf Ihren Schreibtisch und Ihre Wände. Dies wird sicherstellen, dass Sie ständig eine Haltung im Gehirn haben.

Aufstehen

Es ist viel wahrscheinlicher, dass Sie eine gute Haltung im Stehen einnehmen, also versuchen Sie, ab und zu im Stehen zu arbeiten. Sie könnten sich für einen speziellen Stehpult entscheiden, aber diese sind teuer und Sie brauchen ein großes Büro, um eines unterzubringen. Alternativ konstruieren Sie einen make shift, indem Sie Ihre Tastatur oder Ihren Laptop auf eine Box auf Ihrem Schreibtisch stellen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Höhen - dank der perfekten Höhe können Sie beim Tippen und Betrachten Ihres Bildschirms vollkommen gerade stehen.

#respond