Plastische Chirurgie nimmt 7 Jahre von Ihrem Gesicht | happilyeverafter-weddings.com

Plastische Chirurgie nimmt 7 Jahre von Ihrem Gesicht

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, um die Zeit zurück zu drehen, sollten Sie in ästhetischen Gesichtschirurgie Verfahren überprüfen, nach einem aktuellen Artikel in den Archives of Facial Plastic Surgery veröffentlicht. Die Autoren dieses Berichts haben versucht, den Grad der wahrgenommenen Altersveränderung nach diesen Verfahren zu quantifizieren und einen objektiven Maßstab für den chirurgischen Erfolg in Bezug auf Jahre außerhalb des Gesichts zu geben.

plastic_surgery.jpg Wissenschaftler berichteten, dass Eingriffe an der plastischen Chirurgie den Gesichtsausdruck der Patienten im Durchschnitt sieben Jahre beanspruchten, während umfangreichere Gesichtsoperationen die Zeit noch weiter zurückdrängten. Das Ziel ist laut plastischen Chirurgen, ein jüngeres Aussehen wiederherzustellen, während das natürliche Aussehen erhalten bleibt. Bis jetzt konnten Gesichtsspezialisten nur schätzen, wie viel jünger ihre Patienten nach den Gesichtslifts, Augenlidarbeit und Stirnprozeduren aussehen würden.

Laut Dr. Nitin Chauhan, einem Forscher, der mitgeholfen hat, den Bericht zu veröffentlichen, geht jeder in die Chirurgie mit unterschiedlichen Zielen, aber alle wollen wirklich ein jugendlicheres Aussehen. Er glaubt, dass die Zahlen nicht so wichtig sind wie der Trend zur Operation. Was am wichtigsten ist, ist, dass der Patient die Ergebnisse mag, Ergebnisse erzielt und die Ergebnisse für eine Reihe von Jahren aufrecht erhält.

Um diese Ergebnisse zu erhalten, rekrutierten Chauhan und seine Mitarbeiter 40 Medizinstudenten, um vor und nach den Aufnahmen von 60 Teilnehmern, die eine Gesichtschirurgie erhielten, einschließlich Halslifts, Faceliftings und anderer zusätzlicher Arbeiten, zu evaluieren. Die meisten Teilnehmer waren Frauen im Alter zwischen 45 und 72 Jahren. Vor ihren Verfahren schätzten die Raten die meisten dieser Patienten ein paar Jahre jünger als sie tatsächlich waren, und für die Nachbilder haben sie sie um neun Jahre jünger gebunden. Dies führte zu den "sieben Jahren", die als Ergebnis in den Archiven der plastischen Gesichtschirurgie veröffentlicht wurden.

Je mehr Verfahren die Teilnehmer durchlaufen, desto mehr profitiert das wahrgenommene Alter. Nur eine Hals- und Facelifting zu bekommen, drehte im Schnitt 5, 7 Jahre, basierend auf den Fotoauswertungen. Dies im Vergleich zu 7, 5 Jahren für diejenigen, die Augenlid Arbeit zusätzlich zu den Facelifts und Hals Verfahren erhielten. Für diejenigen, die auch einen Stirnlifting bekamen, drehte das Verfahren insgesamt 8, 4 Jahre zurück. Als die Forscher dies als Durchschnittswert bewerteten, lag der postoperative Jahresdurchschnitt bei 7, 2.

Weiterlesen: Was ein plastischer Chirurg bieten kann - Erforschen Sie die Möglichkeiten
Die American Society für Ästhetisch-Plastische Chirurgie berichtet auf ihrer Website, dass ein durchschnittliches Facelifting kostet im Allgemeinen $ 6, 630 und ein Stirnlift Verfahren läuft um 3.170 $. Zu den möglichen Komplikationen einer solchen plastischen Operation gehören Infektionen, Blutungen und die mit einer Vollnarkose verbundenen Risiken. Das große Risiko für solche Verfahren besteht darin, dass Ihnen die Art und Weise, wie Ihre Arbeit ausgeht, nicht gefällt und Sie sich nicht mit Ihrer Gesamterscheinung abgeben.

Ernsthafte Komplikationen und Abneigungen von Ergebnissen sind selten, so Chauhan in seinem Artikel. Das Ziel der plastischen Chirurgie ist es, die Zeit zurückzudrehen und jetzt haben wir tatsächlich wissenschaftliche Ergebnisse, die uns sagen, dass es genau das tut.

#respond