Wie man durch den Winter kommt, ohne krank zu werden | happilyeverafter-weddings.com

Wie man durch den Winter kommt, ohne krank zu werden

Sind Sie besorgt, dass Sie diesen Winter krank werden? Diese Tipps zur Stärkung des Immunsystems geben Ihnen eine bessere Chance, gesund durch den Winter zu kommen.

Mann-Niesen-Tissue.jpg

Erwägen Sie, die Grippeimpfung zu bekommen

Glaubst du, dass die Grippeschutzimpfung nur für die alten, schwangeren und ansonsten immungeschwächten Patienten geeignet ist? Denk nochmal. Obwohl es wahr ist, dass 90 Prozent derjenigen, die an Influenza sterben, 65 oder älter sind, weiß jeder, der jemals die Grippe hatte, dass es alles andere als angenehm ist und sehr gefährlich sein kann. Die Grippe macht Ihren Winter miserabel und zwingt Sie, sich eine Auszeit von der Arbeit zu nehmen, aber es besteht immer die Möglichkeit, dass Sie ins Krankenhaus müssen.

Die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention (CDC) empfehlen, dass jeder, der sechs Monate oder älter ist, in jeder Grippesaison eine Grippeschutzimpfung erhält.

Grippeschutzimpfungen sind in den meisten Apotheken erhältlich und schützen Sie vor den besonderen Grippestämmen, die in diesem Jahr am häufigsten auftreten . Je nach Alter und Gesundheitsbedürfnissen stehen verschiedene Versionen des Grippeimpfstoffs zur Verfügung. Der Schutz geht in zwei Wochen nach dem Schuss, also beeilen Sie sich und nutzen Sie es aus! Wenn es jemals ein "magisches Elixier" gab, um Ihre Gesundheit während des Winters zu verbessern, ist die Grippeimpfung definitiv es.

Nehmen Sie Ihre Diät ernsthaft

Obwohl Menschen, die durch den Winter kommen wollen, ohne krank zu werden, viele verschiedene Schritte unternehmen können, wird nichts eine gesunde und ausgewogene Ernährung ersetzen . Der Begriff "gesunde und ausgewogene Ernährung" wird oft verwendet, was bedeutet das wirklich? Es gibt keine einzige Formel, die für jeden funktioniert, und zwei Menschen mit sehr unterschiedlichen Ernährungsgewohnheiten können sicherlich sehr verantwortungsbewusst essen.

Wir reden hier über etwas ganz Einfaches. Es kann im Grunde gesagt werden als "nicht auf Junk Food" bestehen.

Menschen, die Lebensmittel aus allen wichtigen Lebensmittelgruppen in ihre täglichen Mahlzeiten integrieren und dafür sorgen, dass sie viel Gemüse und Obst essen, sind auf dem richtigen Weg. Bemühen Sie sich, verarbeitete Lebensmittel zu meiden und genießen Sie oft frisch zubereitete Mahlzeiten mit frischen Zutaten . Es ist wahrscheinlich in Ordnung, gelegentlich (mit Zucker und Fett gefüllte) Junkfood zu haben, aber machen Sie sie nicht zu einer Art zu leben, wenn Sie lieber gesund und energisch bleiben möchten.

Die Ferienzeit wird Sie dazu verleiten, ungesunde Lebensmittel viel öfter zu konsumieren, als Sie möchten. Es ist also eine gute Idee, vor den großen Feiertagen einen Aktionsplan auszuarbeiten. Wenn Sie Ihre eigene Chanukka-, Weihnachts- oder Silvesterveranstaltung veranstalten, können Sie selbst bestimmen, was auf Ihrem Teller landet.

Achten Sie auf Ihre psychische Gesundheit

Die Ferien sind gleich um die Ecke, und obwohl sie manchen Menschen viel Freude bereiten, können sie auch von sehr viel Stress begleitet werden. Finanzen, die Aussicht, Zeit mit Verwandten zu verbringen, die man wirklich nicht sehen möchte, der Druck, Ereignisse zu organisieren, schlechte Erinnerungen und Sorgen um die Zukunft können dazu führen, dass man sich schrecklich gestresst und sogar deprimiert fühlt . Dies wiederum kann sich auf Ihre körperliche Gesundheit auswirken.

Siehe auch: Körperliche und psychische Gesundheit - Sind sie miteinander verbunden?

Warum verpflichten Sie sich diesen Winter nicht zu Ihrer eigenen psychischen Gesundheit? Dieses Engagement kann viele Formen annehmen, von der Anmeldung zu Yoga-Kursen oder Nein zu übermäßigen Ausgaben für diese Ferienzeit bis hin zur Sicherstellung, dass Sie Zeit haben, ganz alleine - mit den Füßen - jeden Tag zu verbringen.

#respond