Mobile Apps, die Menschen mit Diabetes helfen können, ihren Zustand zu verwalten | happilyeverafter-weddings.com

Mobile Apps, die Menschen mit Diabetes helfen können, ihren Zustand zu verwalten

Laut CDC-Daten sind mehr als 29 Millionen Amerikaner oder 9 Prozent der Bevölkerung von Diabetes betroffen. Die moderne Zeit hat es jedoch einfacher gemacht, die Krankheit zu bewältigen, insbesondere dank früherer Diagnosen, verbesserter Behandlungsinstrumente und besserer Selbstversorgung.
Die Selbstfürsorge erfordert, dass die Patienten proaktiv in Bezug auf ihren Zustand werden. Dazu gehören das Verfolgen des Blutzuckerspiegels, das Essen gesunder Lebensmittel, Sport, Einnahme von Medikamenten und die Einhaltung des Behandlungsplans. Das Aufspüren und Verwalten von Diabetes ist ziemlich schwierig, aber zahlreiche mobile Apps, die für iOS und Android weit verbreitet sind, helfen Patienten, ihren Managementplan einzuhalten und die Kontrolle über ihre Gesundheit zu übernehmen.
Hier listen wir einige der beliebtesten mobilen Apps auf, die Diabetes-Patienten dabei helfen können, ihren Zustand zu bewältigen.

mySugr App

Die mySugr App ist ein mobiles Logbuch für Android und iPhone, das den innovativen Gamification-Ansatz nutzt, um Diabetes-Patienten dabei zu helfen, ihre täglichen Gewohnheiten zu verfolgen, um ihre Diabetes zu bewältigen und ihre allgemeine Gesundheit zu erhalten.
Das Spiel ist einfach. Benutzer erhalten Punkte, die sie dann verwenden, um das Diabetes-Monster zu zähmen. Dies symbolisiert einen effektiven Tag des Diabetes-Managements.
Die mySugr App wurde in erster Linie für Patienten entwickelt, die Insulin für Diabetes-Patienten verwenden, und hilft ihnen dabei, ihre A1c-Werte basierend auf täglichen Messungen des selbstüberwachten Blutzuckerspiegels zu schätzen. Patienten mit oralen Medikamenten und Patienten mit anderen Formen von Diabetes können ebenfalls die mySugr App nutzen.
Die App ist "Freemium", was bedeutet, dass ein Pro-Abonnement zum Preis von 2, 99 $ / Monat oder 27, 99 $ / Jahr benötigt wird, wenn Benutzer alle Funktionen nutzen möchten. Die kostenlose Version der App ist sehr begrenzt.

Unsere Punktzahl: 70%
Links: Android, iOS



Diabetes Kit App

Diabetes Kit App ist ein weiteres Logbuch, das nur für Diabetes-Patienten, die ein iPhone besitzen, verfügbar ist. Es hilft Benutzern, ihre Glukosespiegel, Kohlenhydrate, Medikamente und Aktivitäten leicht zu verfolgen dank der einfach zu bedienenden und schön gestalteten Benutzeroberfläche.
Genau wie die mySugr App ist die Diabetes Kit App auch als kostenlose und Premium Version erhältlich. Die kostenlose Version der App bietet Benutzern grundlegende Tracking- und Protokollierungsoptionen für Glukosespiegel, Medikamente, verbrauchte Kohlenhydrate und Vitalwerte. Die Premium-Version ermöglicht die Aktivierung zusätzlicher Funktionen, einschließlich Erinnerungen, die Verwendung der App im Offline-Modus, die Erstellung von PDF-Berichten und vieles mehr.
Obwohl die App es Diabetes-Patienten ermöglicht, Nahrung, Medikamente, Vitalwerte und Gewicht hinzuzufügen, können sie nur Blutzucker und Aktivität verfolgen (Schritte), was gepaart mit der Nichtverfügbarkeit für Android-Geräte, diese App etwas eingeschränkte Lösung macht.

Unsere Punktzahl: 78%
Links: iOS


SozialDiabetes App

SocialDiabetes ist eine App für Patienten mit Typ 1 und Typ 2 sowie Gestationsdiabetes und LADA-Diabetes, die ihnen helfen, den Blutzuckerspiegel, die Nahrung und die Kalorienzufuhr sowie die Insulinverabreichung im Auge zu behalten.
Was diese App unterscheidet, ist ihr sozialer Teil, der in der kostenlosen Version fehlt, dh die Nutzer haben keine Möglichkeit, sich mit der Cloud zu verbinden und mit anderen App-Nutzern zu interagieren und Rezepte zu teilen.
Eine soziale Funktion, auf die im Namen der App verwiesen wird, ist möglicherweise nur verfügbar, wenn Sie ein Premium-Konto erwerben. Die App zeigt jedoch nicht an, ob diese Funktion (oder ein anderes Feature) in der Premium-Version enthalten ist.

Unser Ergebnis: 75%
Links: Android, iOS


Diabetes in der Scheck-App

Die Diabetes in Check App wurde von einem zertifizierten Diabetes-Pädagogen entwickelt und bietet verschiedene Tools zur gezielten Behandlung von Typ-2-Diabetes.
Die App verspricht Anwendern, ihren Blutzuckerspiegel zu senken, aktiver zu werden, sich gesünder zu ernähren und ihr Gewicht zu kontrollieren.
Zusätzlich zu den Standard-Tracking-Metriken bietet die Diabetes in Check-App auch digitales Coaching, personalisierte Mahlzeitenpläne mit Rezepten und viele Bildungsinformationen.
Benutzer können die Daten, die sie verfolgen, mit ihren Ärzten teilen. Außerdem könnten sie Unterstützung suchen, indem sie Fragen stellen oder andere Erfahrungen und Erfolgsgeschichten in den Community-Foren der App lesen.
Diabetes in Check ist jedoch nur auf iOS-Geräten verfügbar.

Unsere Punktzahl: 90%
Links: iOS


OnTrack Diabetes App

Diabetes-Patienten, die kein iPhone besitzen, können die OnTrack Diabetes-App wählen, die exklusiv für Android-Geräte entwickelt wurde.
Genau wie die anderen Diabetes-Tracker-Apps, ermöglicht OnTrack Diabetes Benutzern, schnell und einfach Blutzucker, Hämoglobin A1c, Lebensmittel, die sie essen, ihr Gewicht und andere Gesundheitsmetriken zu verfolgen.
Benutzer können die Benutzeroberfläche auch personalisieren, indem sie Kategorien ihren Bedürfnissen hinzufügen oder bearbeiten und tägliche Erinnerungen hinzufügen. Die App ermöglicht es Benutzern auch, detaillierte Grafiken und Berichte zu generieren und sie mit ihren Ärzten zu teilen.

Unser Ergebnis: N / A
Links: Android

LESEN Diät zu niedrigeren Hämoglobin A1C Natürlich: Es geht nicht nur um Zucker


Diabetes Tracker App von MyNetDiary

Diabetes Tracker App von MyNetDiary entworfen ist eine einfache und umfassende Diabetes-Tracker-App für das iPhone und Android.
Die App ist für Diabetes Typ 1, Typ 2, Prä-Diabetes und Schwangerschaftsdiabetes konzipiert und konzentriert sich auf das Coaching von Anwendern, wie sie abnehmen und fit bleiben können. Indem sie zeigt, was wirklich ihren Blutzucker beeinflusst, hilft die App den Benutzern, ihren Lebensstil zu ändern.
Diabetes Tracker App umfasst eine umfassende Reihe von Tools, die auf evidenzbasierten Leitlinien mit dem Ziel, Diabetes-Patienten helfen, ihre Erkrankung zu verwalten basiert.

Unser Ergebnis: N / A
Links: Android, iOS


Diabetes verbinden App

Diabetes Connect App hilft Diabetes-Patienten zu verfolgen und zu erfassen alle ihre Diabetes-Daten schnell und einfach, einschließlich Blutzucker, Mahlzeiten, Insulinspritzen, Medikamente und vieles mehr.
Die App ist für Typ-1- und Typ-2-Diabetes-Patienten geeignet. Es kann heruntergeladen und zunächst kostenlos verwendet werden. Es erfordert jedoch den Premium-Kauf, um alle Funktionen freizuschalten.
Alle Daten, die in dieser App gesammelt werden, können über mehrere Geräte synchronisiert werden, sodass Ihre Dokumentation immer auf dem neuesten Stand ist.
Die App bietet saubere Grafiken und Statistiken, die den Benutzern helfen, einen perfekten Überblick über Ihre aktuelle Diabetes-Therapie zu bekommen, die als PDF-Datei exportiert und mit dem Arzt geteilt werden kann.

Unser Ergebnis: N / A
Links: Android, iOS


Glooko App

Glooko App ist eine der beliebtesten Lösungen für Diabetes-Patienten. Es hilft Benutzern, den Medikamentenverbrauch zu verfolgen, Kohlenhydrate zu zählen und zu verstehen, wie bestimmte Lebensmittel, Aktivitäten, Tageszeiten und Medikamentendosen ihren Blutzuckerspiegel (BG) beeinflussen, wodurch ein einfacheres Diabetes-Management ermöglicht wird.
Glooko App integriert alle Daten von vielen Blutzuckermessgeräten (BG), Insulinpumpen und kontinuierlichen Blutzuckermessgeräten (CGM) sowie beliebte Fitness-Tracker wie Fitbit oder Jawbone UP.
Die App generiert Grafiken und Diagramme, mit denen Benutzer ihre Fortschritte in Echtzeit sehen, Trends antizipieren und die Ergebnisse mit ihren Ärzten teilen können. Außerdem können Benutzer Erinnerungen festlegen, um sicherzustellen, dass sie keine Mahlzeit oder Dosis verpassen.
Um jedoch ihre Daten mit der Glooko App zu synchronisieren, müssen Diabetes-Patienten ein Glooko-Abonnement für 59, 95 $ pro Jahr erwerben.

Unser Ergebnis: N / A
Links: Android, iOS

#respond