Natürliche und alternative Behandlung von Vorhofflimmern | happilyeverafter-weddings.com

Natürliche und alternative Behandlung von Vorhofflimmern

Vorhofflimmern ist die häufigste Herzrhythmusstörung und dürfte in den nächsten vier Jahrzehnten noch wahrscheinlicher werden. Neuere Forschungen sagen voraus, dass diese Krankheit bis 2050 dreimal häufiger auftreten wird [1].

Mit Verbesserungen in der Medizin sind Ärzte hoffnungsvoller denn je in der Lage, auch schwere Formen von Vorhofflimmern zu bewältigen. Dennoch gibt es bei den derzeitigen Möglichkeiten für Ihre Vorhofflimmerbehandlung noch einige Einschränkungen:

  • Die Pharmakologie ist ein möglicher Weg, der von Ihrem Kardiologen oder Herzchirurgen vorgeschrieben wird, aber es gibt schädliche Nebenwirkungen, die Ihre Therapie behindern können [2].
  • Herz-Ablation ist die nächste Stufe der Therapie, aber es gibt auch Einschränkungen in der Wirksamkeit und die Patienten leiden wahrscheinlich auch nach dieser Operation noch an Rest-Vorhofflimmern [3].

Diese Schubsepisoden können mit verschiedenen Antidots im Zusammenhang mit Ernährungsgewohnheiten gemanagt werden - daher sollten Sie diese 3 Diättipps zur Vorbeugung von Vorhofflimmern befolgen. Vorhofflimmern Episoden sind auch in Bezug auf sesshaften Lebensstil. Aus diesem Grund sind die folgenden Tipps zur Sicherheit bei Vorhofflimmern unvermeidlich. Neben der Änderung der Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten ist eine Reihe von natürlichen und alternativen Behandlungen wirksam, um die Anzahl der Vorhofflimmerepisoden zu reduzieren.

Natürliche Therapien zur Behandlung Ihres Vorhofflimmerns

Mehrere Studien haben die Wirksamkeit von Therapien wie:

  • Yogatherapie,
  • Akupunktur und
  • Biofeedback [4].

Yoga ist mit verschiedenen positiven Effekten verbunden, wenn es um langfristige Komorbiditäten geht und Vorhofflimmern ist keine Ausnahme. In einer Studie wurden 52 Teilnehmer im Alter zwischen 18 und 80 Jahren, die an Vorhofflimmern litten, in Yogastunden aufgenommen. Die Patienten absolvierten für 3 Monate dreimal pro Woche einstündige Trainingsübungen, und bei ihren Vorhofflimmersymptomen wurde eine deutliche Verbesserung festgestellt.

Es gab eine fast 50-prozentige Reduktion von symptomatischen Vorhofflimmerepisoden sowie nicht-symptomatischen Episoden und eine Abnahme des systolischen Blutdrucks um durchschnittlich fast 20 Prozent [5].

Akupunktur ist ein weiterer potenzieller Weg, um Ihr Vorhofflimmern zu behandeln. Mehrere Studien haben festgestellt, dass Akupunktur einige offensichtliche therapeutische Vorteile hat. In einer Studie wurden Patienten, die an episodischen Schüben von Vorhofflimmern litten, entweder mit Akupunktur oder Amiodaron behandelt und die Wirksamkeit der Therapien wurde bestimmt.

Akupunktur erreicht eine Rate von 85 Prozent der Kardioversion im Vergleich zu einer Rate von nur 65 Prozent von Amiodaron. Akupunkturpatienten konnten früher als die Patienten, die gerade mit Amiodaron behandelt wurden, eine schnellere Auflösung ihrer Vorhofflimmersymptome erreichen. [6]

Biofeedback ist die letzte natürliche Therapie, die als Mittel zur Kontrolle von Vorhofflimmern erwähnt werden sollte. Biofeedback beinhaltet tiefe Atemübungen, progressive Muskelrelaxation, Konzentration auf bestimmte Farben und das Praktizieren von Meditationen .

Einige kleine Studien haben gezeigt, dass Biofeedback die Herzfrequenzvariation verringert hat, eine Vorstufe von Vorhofflimmern. Die Biofeedback-Technik ist das Ziel für weitere Studien, um das gesamte therapeutische Potenzial zu bestimmen, aber Experten sind sich einig, dass diese Methode maximal effizient ist, wenn ein Patient nur mit einem professionellen Instruktor durch das Training geführt wird. [7]

Natürliche Heilmittel zur Behandlung Ihrer Vorhofflimmern

Eine weitere Reihe von alternativen Therapien, die Unterstützung für die Behandlung von Vorhofflimmern unterstützt haben, ist die Ergänzung . Der erste Zweig, auf den wir uns konzentrieren werden, ist die Ergänzung von Omega-3-Fettsäuren. Omega-3-Fettsäuren wurden gründlich untersucht und die Verbindung mit Arrhythmien wurde festgestellt. Diese Verbindung kommt in Fisch- und Fischölen vor [8]. Es wird angenommen, dass die Omega-3-Fettsäuren die herzleitenden Zellen, die Kardiomyozyten genannt werden, auf natürliche Weise relaxieren, und dies führt zu einer Verringerung von Vorhofflimmerepisoden. [4]

Vitamine und Antioxidantien sind die zweite Kategorie, die in unserer Untersuchung von natürlichen Therapien gegen Vorhofflimmern erwähnt werden sollte. Mehrere Studien haben den Ausbruch von Arrhythmien mit Vitaminmangel in Verbindung gebracht, vor allem:

  • Vitamin C,
  • Vitamin C,
  • Vitamin C, E und
  • N-Acetylcystein [4].

Vitamin-C-Supplementierung hat nachweislich die Häufigkeit von Rezidiven von Vorhofflimmern nach Kardioversion verringert [9]. Niedrige Vitamin-E-Spiegel stellten sich auch als unabhängige Verbindung zu mehr Episoden von Vorhofflimmern heraus [10]. Sowohl Vitamin C als auch E können leicht in Orangen, Tomaten, Paprika und Olivenöl gefunden werden, um nur einige zu nennen [11].

N-Acetylcystein ist eine andere leicht erhältliche Verbindung, die mit einer Abnahme von Vorhofflimmerepisoden in Verbindung gebracht wurde. Nach einer Herz-Ablationsoperation erhielten die Patienten Tylenol als Nachbehandlungstherapie und berichteten von einer Reduktion der Vorhofflimmerepisoden von über 33 Prozent im Vergleich zur Kontrollgruppe [12]. Cystein kann hauptsächlich in tierischem Protein (Schweinefleisch, Huhn, Wurst, Truthahn, Ente sowie Fisch und Mittagessen Fleisch), einschließlich Milchquellen wie Ricotta-Käse, Hüttenkäse, Joghurt und Eier gefunden werden. Veganer finden Cystein in Getreide und Gemüse: Müsli, Hafer, Brokkoli, Paprika, Zwiebeln, Bananen, Knoblauch, Sojabohnen, Leinsamen und Weizenkeime sind wichtige Quellen für Cystein.

Kräutermedikamente sind die letzte Wahl bei alternativen Therapien und sie haben auch einen nützlichen Platz bei der Behandlung Ihrer Vorhofflimmern-Symptome. Shensongyangxin ist ein Medikament, das Wurzeln in der chinesischen Medizin hat, aber bei einer Reihe von Herzzuständen, einschließlich Vorhofflimmern, vielversprechend war. Dieses Medikament ist ebenso wirksam wie Second-Line-Therapien bei Vorhofflimmern, aber hat eine viel geringere Nebenwirkung Panel [13].

Auch wenn diese Methoden vielversprechend bei der Linderung von Vorhofflimmern sind, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Kardiologen in Ihrem gesamten Management konsultiert werden sollten, damit Sie entscheiden können, welche alternative Methode zur Ergänzung Ihrer antiarrhythmischen Medikation und Herzablationstherapie beitragen kann.

#respond