Mittelalterliches Hochzeitskleid | happilyeverafter-weddings.com

Mittelalterliches Hochzeitskleid

Ein Kleid mit historischen Elementen ist perfekt für eine mittelalterliche Hochzeit. Wenn Sie nicht wollen, eine voll kostümierte Hochzeit zu haben, können Sie mehrere Stilmerkmale der mittelalterlichen Brautkleider in ein modernes Kleid perfekt für Ihre Hochzeit zu integrieren.

Romantische mittelalterliche Brautkleider

Wenn Sie eine mittelalterliche Hochzeitszeremonie und einen Empfang planen, ist es nur passend, ein Kleid zu haben, das Ihr Thema widerspiegelt. Egal, ob Sie eine Medival-Feier mit vollem Motto veranstalten oder einfach nur ein paar Elemente aus dieser Zeit in Ihre Hochzeit integrieren möchten, stellen Sie sicher, dass Ihr Hochzeitskleid Ihre Hochzeitsvision widerspiegelt.

In Verbindung stehende Artikel
  • Geschichte der Brautkleider
  • Irische Hochzeitskleider
  • Renaissance-Hochzeitszeremonien

Mittelalterliche Mode

Was Frauen im Mittelalter trugen, diktierte oft ihre Hochzeitskleidung. Die typische mittelalterliche Frau hatte kein extravagantes Hochzeitskleid. Wenn Sie mittelalterliche Mode auf eine kunstvollere Weise nachahmen möchten, möchten Sie vielleicht eine edle oder königliche Mode für Ihr mittelalterliches Kleid emulieren. Suchen Sie nach edlen Stoffen in Burgund, Grün, Lila und Navy, die mit Samt und anderen edlen Stoffen hergestellt werden. Im Gegensatz zum heutigen Trend der trägerlosen Kleider trugen Bräute im Mittelalter lange Ärmel. Korsett Stil Kleider wurden auch populär in der letzten Zeit dieser Zeit. Wenn Sie Ihre Hochzeitskleidung rustikaler gestalten möchten, sollten Sie eine einfache Tunika mit einem geflochtenen Gürtel tragen, ähnlich der bäuerlichen Kleidung aus dem Mittelalter.

Die mittelalterliche Mode der Frauen umfasst mehrere Jahrhunderte, in denen sich Mode und Brautmode veränderten. Ein paar Features, die möglicherweise in Ihrer Kleidung, ob Sie voll kostümiert sein werden oder nur Elemente der mittelalterlichen Kleidungsstile Frauen gehören, gehören:

  • Spitzen-Mieder
  • Dekorative Bänder oder Bänder aus Stoff um den Hals, Ärmel und Taille
  • Langer Mantel oder Umhang über dem Kleid
  • Formbetontes Oberteil mit größerem Rock

Hinzufügen dieser Elemente in Ihre Hochzeitskleidung ist der perfekte Weg, um einen Hauch von mittelalterlichen Stil zu bekommen, ohne in einem thematischen Hochzeitskleid. Zum Beispiel ist ein weißes Kleid mit langen Ärmeln mit lila Akzenten und einem gold geflochtenen Bund ein schöner Weg, um die modernen und mittelalterlichen Stile zu mischen.

Wo kaufen?

Gold mittelalterlichen Stil Kleid

Wenn Sie nur nach einem Hochzeitskleid suchen, das nur an die mittelalterliche Mode erinnert, beginnen Sie mit Ihren lokalen Hochzeitsläden und Salons. Bringen Sie Hochzeitskleid-Bilder oder mittelalterliche Kostümbilder mit, die die besonderen Merkmale widerspiegeln, nach denen Sie im Kleid suchen. Beschreibe die Moden aus dem Mittelalter und erlaube den Verkäufern dir zu helfen, die Kleidung zu finden, die subtil das Mittelalter widerspiegelt.

Wenn Sie jedoch ein traditionelleres Trachtenkleid wünschen, suchen Sie sich einen Händler aus, der sich auf mittelalterliche oder historische Brautmode spezialisiert hat. Fangen Sie mit diesen Händlern an:

  • Very Merry Seamstress bietet eine große Auswahl an Brautmoden aus Renaissance, Mittelalter, elisabethanischen Zeiten und mehr.
  • Romantic Threads hat eine umfangreiche Liste von mittelalterlichen inspirierten Kleidern, die perfekt für eine thematische Hochzeit oder für eine zeitgenössische Braut sind, die nur ein wenig Andeutung des mittelalterlichen Stils in ihrem Kleid will.
  • Katrina Marie hat Sammlungen von Kleidern über mehrere Stilperioden. Wenn Sie sich nicht für die historische Genauigkeit Ihres Kleides interessieren, schauen Sie sich ihre Renaissance- und Märchenkollektionen an.
  • Rossetti Kostüme und Brautkleider hat eine große Auswahl an Präraffaeliten und mittelalterlichen Gewändern. Während der Designer derzeit nur in Großbritannien tätig ist, ist diese Website ein guter Ort, um Stilideen für Bräute, die außerhalb des Landes sind, zu finden.
  • Faerie Brides: Dieser Händler entwirft und fertigt seit über 15 Jahren individuelle Kleider. Sie sind spezialisiert auf Kleider, die auf den Modeelementen der mittelalterlichen, Renaissance- und viktorianischen Zeit basieren.
  • Rivendell Bridal: Dieser in Großbritannien ansässige Shop konzentriert sich speziell auf Brautkleider im mittelalterlichen Stil. Es gibt acht verschiedene Stile zur Auswahl, oder Bräute können wählen, um ein individuelles Kleid zu haben.

Bräute, die Geld für ihr Kleid sparen möchten, können ein Hochzeitskleid von einer örtlichen Theatergesellschaft oder einem Kostümladen mieten. Viele haben eine große Auswahl an Kleidern, die perfekt für eine mittelalterliche Hochzeit werden.

Accessorize deine mittelalterliche Kleidung

Accessorize Ihre Hochzeit mittelalterlichen Hochzeitskleid, um es wirklich authentisch zu fühlen. Suchen Sie nach Perlen, Silber und Gold Halsketten, Armbänder und Kopfschmuck in Stilen, die Ihr Thema widerspiegeln. Oft kann der Ort, an dem Sie Ihr Kleid kaufen, eine gute Quelle für Ihren Schmuck sein; Ansonsten, sehen Sie sich die Schmuckstücke von Medieval Bridal Fashions an.

Bräute, die eine königliche mittelalterliche Hochzeit widerspiegeln möchten, könnten sich dafür entscheiden, eine Tiara auf dem Kopf zu tragen. Diejenigen, die ein einfacheres, mittelalterliches Hochzeitskleid tragen, könnten sich dafür entscheiden, statt einer Tiara einen Blumenreif auf dem Kopf zu tragen.

Wunderschöne mittelalterliche Kleider

Ein mittelalterliches Kleid ist ein wundervoller Stil für eine Braut, die ein wenig Geschichte in ihre Brautkleidung einfügen möchte. Die schöne Mode von Nobelpreisträgern und Königshäusern bietet reichlich Luxus, während Bräute, die eine bescheidenere Kleidung wünschen, ihre Stilelemente aus der bäuerlichen Kleidung beziehen können. Egal welchen Look gewählt wird, die Braut ist sicher in ihren mittelalterlichen Gewändern wunderschön.

#respond