10 Möglichkeiten, ein Bandana für das Überleben zu verwenden | happilyeverafter-weddings.com

10 Möglichkeiten, ein Bandana für das Überleben zu verwenden

Bandana verwendet

Viele Menschen lieben Camping und Wandern. Sie genießen die Natur und die Natur. Wenn Sie ein begeisterter Wanderer oder Camper sind, ist es gut möglich, dass Sie verstehen, dass es in der Natur sehr unberechenbar sein kann, draußen zu sein.

Je tiefer du in den Wald oder in die Wildnis gelangst, desto gefährlicher kann es werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie auf das Unerwartete vorbereitet sind. Die meisten Menschen nehmen das Notwendigste mit, wenn sie in freier Wildbahn gehen, jedoch vergessen sie oft einen sehr wichtigen Gegenstand.

Ein Bandana. Bandanas sind klein und wiegen nur wenige Gramm. Sie können jedoch Ihr Leben retten und Ihnen in einer Krise helfen. Die Tatsache, dass Bandanas so klein und leicht sind, ist ein zusätzlicher Bonus, da sie keinen Platz in deinem Rucksack einnehmen.

Wenn Sie einen Camping- oder Wanderausflug planen, sollten Sie einige der Bandana-Anwendungen kennen, um Ihr Leben im Notfall zu retten.

10 Wege, ein Bandana in einer Krise zu verwenden. |

1. Lagermarkierung

Wenn du in einer Gegend campierst, die du noch nie warst, kann es leicht sein, dich zu verirren. Wenn Sie auf der Suche nach Nahrung oder Wasser sind, können Sie ein Bandana verwenden, um Ihren Campingplatz zu markieren.

Reißen Sie das Bandana einfach in vier Stücke und binden Sie es um die Bäume, die Ihre Seite umgeben. Bandanas haben oft leuchtende Farben, die man von weitem sehen kann.

Sie können das Bandana in vier Stücke reißen und sie an die Bäume um Ihr Lager binden. Dies wird Sie davon abhalten, alle Bereiche des Waldes für Ihren Campingplatz zu erkunden.

2. Tourniquet

Unfälle können passieren, wenn Sie in der Wildnis unterwegs sind. Du könntest von einem Tier angegriffen werden, dich auf einem scharfen Ast schneiden oder dich in eine Falle begeben, die für ein Tier bestimmt ist.

Wenn so etwas passiert und Sie stark bluten, müssen Sie sich um die Wunde kümmern, bis Sie Hilfe oder Hilfe bekommen können. Ein Bandana würde eine tolle Tourniquet machen.

Sie würden einfach das Bandana direkt unterhalb der Wunde binden, damit das Blut nicht herauspumpt. Dies gibt Ihnen Zeit, um Hilfe zu bekommen, bevor Sie anfangen zu bluten.

3. Sling

Wenn Sie wandern und Sie von einem Felsen oder einer Klippe fallen, können Sie Ihre Schulter ausrenken. Diese Art von Verletzung kann sehr schmerzhaft sein. Der einzige Weg, um den Schmerz zum Stillstand zu bringen, ist, die Schulter zurück in die Pfanne zu bekommen.

Wenn Sie das nicht können, können Sie aus einem Bandana eine Schlinge machen. Es wird deine Schulter ruhig halten, bis du Hilfe bekommst. Es wird den Schmerz nicht stoppen, aber es wird die Verletzung weniger schmerzen lassen.

Es ist sehr einfach, aus einem Bandana eine Schlinge herzustellen. Einfach die beiden Enden um den Nacken binden und den Arm in das Bandana stecken. Es wird die Reise zurück in die Zivilisation machen, um Hilfe bequemer zu bekommen.

Related: Wesentliche Knoten: Wie man die 17 Knoten bindet, die Sie kennen müssen

4. Wasserfilter

Wenn Sie verzweifelt nach frischem Wasser suchen, können Sie in der Nähe einen See oder einen Bach finden. Leider sind diese Wasserquellen nicht immer sauber. Wenn Sie etwas zum Einfüllen des Wassers haben, können Sie das Bandana verwenden, um größere Verunreinigungen aus dem Trinkwasser zu filtern.

Sie würden einfach das Bandana mit Wasser über die Pfanne füllen. Das saubere Wasser wird durch das Bandana strömen, und die Verunreinigungen bleiben drinnen. Wenn Sie dies ein paar Mal tun, sollten Sie genug sauberes Wasser haben, um Ihren Durst zu stillen.

5. Halten Sie Cool

Wenn Sie in der Hitze sind, müssen Sie Ihre Körpertemperatur niedrig halten, wenn Sie einen Hitzschlag vermeiden wollen. Ein Bandana ist eine großartige Möglichkeit, dies zu tun.

Du würdest das Bandana einfach mit Wasser benetzen und es auf deinen Nacken legen. Dies ist der beste Ort, um Ihre Körpertemperatur schnell zu senken.

6. Stoppen Sie den Schmerz einer Blase

Nichts kann eine Wanderung ruinieren mehr als eine Blase zu entwickeln. Der Schmerz aus einer Blase kann das Laufen erschweren. Es kann auch schwierig sein, Ihre Zeit im Freien zu genießen.

Wenn Sie ein Bandana bei sich haben, können Sie den Schmerz stoppen. Zerreiße das Halstuch einfach und falte es zusammen. Legen Sie es in den Bereich zwischen Ihrem Fuß und Ihrem Schuh, wo es am meisten schmerzt. Dadurch wird das Gehen viel angenehmer.

7. Sammeln von Lebensmitteln

Wenn du in der Wildnis unterwegs bist und gezwungen bist, nach wilden Esswaren zu suchen, brauchst du einen Platz, um sie zurück ins Lager zu bringen. Sie können Ihre Taschen mit Essen füllen, aber Sie haben möglicherweise nicht genug Platz in Ihren Taschen, um das ganze Essen zurück ins Lager zu bringen.

Wenn Sie ein Bandana haben, können Sie es als Beutel benutzen, um den Rest des Essens zurück ins Lager zu bringen. Ein Bandana ermöglicht es Ihnen, das zu verdoppeln, was Sie zurücktragen können. Wenn Sie Ihre Taschen und Hände voller Nahrung halten möchten, können Sie mit Ihrem Bandana eine Hobo-Packung machen. Alles was du brauchst ist ein Stock.

Sobald Sie alle Ihre Lebensmittel gesammelt haben, binden Sie das Bandana an einen langen Stock. Du kannst das Bandana voll mit Essen über deine Schulter halten und du hast immer noch eine freie Hand, um mehr zu tragen. Es ist eine gute Möglichkeit, Essen in einer Notsituation zu sammeln.

8. Verband

Wenn Sie einen Schnitt, Biss oder einen Ausschlag haben, der abgedeckt werden muss, wird ein sauberes Bandana den Trick machen. Wenn Sie das Halstuch um die Wunde binden, wird es geschützt, bis Sie medizinische Hilfe oder zumindest eine echte Bandage erhalten können.

Related: 15 schlaue Möglichkeiten, eine Überlebensdecke zu verwenden

9. Fischernetz

Wenn Sie auf der Suche nach Nahrung in der Wildnis sind, ist Angeln eine gute Option. Fisch ist mit dem Protein geladen, das Sie brauchen, um Ihnen die Energie zum Überleben zu geben. Um eine gute Größe Fisch zu fangen, benötigen Sie Köder.

Hier kann ein Bandana nützlich sein. Sie können es als Netz verwenden, um Elritzen oder andere kleine Fische als Köder zu fangen. Sie sollten ein hellfarbiges Bandana verwenden.

Die helle Farbe wird wahrscheinlich die kleinen Fische anlocken, so dass sie leichter zu fangen sind. Sobald Sie den kleinen Fisch haben, können Sie ihn verwenden, um die größeren Fische zu fangen.

Wenn du keinen großen Fisch fangen kannst und du am Verhungern bist, kannst du wenigstens den kleinen Fisch essen, den du in deinem Netz gefangen hast.

10. Staub oder Rauchmaske

Wenn Sie in einer Situation sind, in der der Staub in der Luft gefährlich zu atmen ist, können Sie das Halstuch um Ihr Gesicht binden. Dies schützt deine Lunge. Das gleiche gilt, wenn Sie in einer Gegend sind, in der es viel Rauch gibt.

Bandanas können dein Leben retten

In jedem Fall kann ein Bandana im Notfall Ihr Leben retten. Während der Rauch und der Staub durch das Bandana kommen können, wird es nicht so schlimm sein. Wenn möglich, sollten Sie das Halstuch benetzen, bevor Sie es um Ihr Gesicht binden.

Wenn Sie eine Reise im Freien planen, sollten Sie immer ein Bandana mit sich führen. Selbst die erfahrensten Überlebenskünstler können von Zeit zu Zeit auf ein Problem stoßen, und viele tragen ein Überlebens-Bandana mit sich. Auch wenn Sie eine kurze Wanderung machen, möchten Sie trotzdem vorbereitet sein.


Holen Sie sich dieses $ 15 FireKable Paracord Armband GRATIS!

KOSTENLOSE FireKable Paracord Armband

Klicken Sie hier, um Ihren zu bekommen, solange der Vorrat reicht!

#respond