Verschiedene Massagearten und Techniken | happilyeverafter-weddings.com

Verschiedene Massagearten und Techniken

Was ist Massage?

Massage ist eine Körperarbeit oder eine Übung, bei der Druck oder Vibration auf die Muskeln, das Bindegewebe, die Sehnen, Bänder, Gelenke, Lymphgefäße, Organe des Magen-Darm-Systems und das Fortpflanzungssystem ausgeübt werden, um eine vorteilhafte Reaktion zu erzielen. Massage kann auf bestimmte Teile oder nacheinander auf den Körper angewendet werden. Es kann durchgeführt werden, um Schmerzen zu heilen oder zu lindern, die Durchblutung zu verbessern, oder es kann psychologische Auswirkungen haben, wie Stressabbau. Es kann auch einen Teil des Liebesspiels in Form einer erotischen Massage darstellen.
Die Massage kann manuell oder mit mechanischen Hilfsmitteln erfolgen.

Es kann zu Hause durchgeführt werden, aber professionell wird es von Masseur durchgeführt. Oft wird Massage als eine Form der Therapie von anderen Ärzten im Gesundheitswesen wie Chiropraktiker, Osteopathen und Physiotherapeuten verwendet. In der professionellen Massage wird der Kunde auf einem Massagetisch behandelt, so wie es sich die meisten Menschen vorstellen, Massage, aber auch Klienten, die aufrecht oder in einem Massagestuhl sitzen oder auf einem Kissen auf dem Boden liegen Sehr verbreitet bei Shiatsu-Massagen.

Es gibt einige Ausnahmen, wie Akupressur, Shiatsu, Thai-Massage oder Barfuß-Tiefengewebe, bei denen das Massageobjekt bekleidet oder teilweise ausgezogen ist, aber bei den meisten Massagearten sind die Menschen in der Regel unbekleidet und ihr Körper ist in Handtücher und Laken eingewickelt. Dies hilft Massage-Therapeuten, professionelle Aussage zu halten und es hält auch den Kunden warm.

Massagetechniken

Bevor ich Massagearten einführe, möchte ich kurz die Massagetechniken vorstellen, die in der schwedischen Massage am häufigsten vorkommen. Tapotement wird durch Ausführung mit hohlen Händen, Fingern oder dem Rand der Hand mit kurzen, abwechselnden Klopfen an den Klienten durchgeführt. Kompression oder Anwendung von Kompressen wird verwendet, um eine Hyperämie und Erweichungseffekt auf das Gewebe zu erzeugen. Es hat auch eine heilende Wirkung und kann wie andere Massagetechniken mit Aromatherapie kombiniert werden. Im Allgemeinen wird es als wärmendes Werkzeug verwendet. Die Effleurage-Technik ist ein Schlaganfall, der im Allgemeinen in der schwedischen Massage verwendet wird. Es wird durch glatte Gleitbewegungen demonstriert, die zur Entspannung von Weichgewebe verwendet werden. Diese Technik wird angewendet, indem beide Hände offen sind. Beim Kneten oder auch Petrissage genannt, wird die Muskulatur gequetscht, gerollt und geknetet und folgt in der Regel der Effleurage während der schwedischen Massage. Reibung ist der tiefste aller schwedischen Massagestriche: Dies wird durch die Anwendung von tiefen und kreisförmigen Bewegungen auf das Gewebe demonstriert.

Die Bowen-Technik behandelt wichtige Punkte, um den Energiefluss anzuregen. Es handelt sich um eine sanfte, rollende Bewegung mit sehr leichten Berührungen. Der Praktiker stimuliert Sätze von Punkten, oft mit Pausen zwischen Sätzen.
Tiefgewebe-Techniken sind in der Regel für eine gezieltere Massagearbeit konzipiert, wenn die Arbeit an einem bestimmten Muskel oder einem Gelenk helfen kann, tiefere Schichten des Weichgewebes zu erreichen. Bei dieser Technik beginnt die Massage oberflächlich und entspannt sich dann in die Tiefe des Muskels. Bei dieser Technik werden am häufigsten 3 oder 6 Finger verwendet, Ellenbogen, gegenüberliegende Daumen, der Unterarm oder die Ferse der Hand oder des Fußes.

Massagearten

Anma ist eine traditionelle japanische Tiefenmassage, die auf dem Kneten basiert und ohne den Einsatz von Ölen angewendet wird. Anma wurde vor mehr als 1300 Jahren in Japan eingeführt, aber Shiatsu, eine sehr beliebte japanische Massage, entstand aus dieser reichen Tradition.

Aromatherapie-Massage ist Massage-Therapie mit dem Zusatz von einem oder mehreren duftenden Pflanzenöle, die ätherische Öle genannt werden, um spezifische Bedürfnisse zu adressieren. Verschiedene Öle können angewendet werden: eine, die sich entspannt, energetisiert, ausgleicht, Stress reduziert usw.

Die Barfuß-Tiefengewebsmassage ist eine Mischung aus östlichen Barfußtechniken und westlicher Manueller Medizin. Diese Massage kann nur 2 Minuten, aber auch mehr als eine Stunde dauern. Bei dieser Massage wird kein Öl verwendet, während der Klient in Rücken-, Bauch- und Seitenlage mit Kissen oder Nackenrollen lose auf die Bodenmatte gelegt wird.

Bowen Therapie beinhaltet eine rollende Bewegung über Faszien, Muskeln, Bänder, Sehnen und Gelenke.
Stuhlmassage ist eine der Massagen, die voll bekleidet durchgeführt wird. Die Sitzung dauert in der Regel 12-24 Minuten und fördert die Durchblutung, Muskelstimulation und Stressabbau.

Chinese Tui Na ist eine Massage, die sich auf das Drücken, Strecken und Kneten des Muskels konzentriert. Es ist dem chinesischen Zhi Ya sehr ähnlich, das eine Form der Massage ist, die auf Akupressur beruht, die an Akupressurpunkten drückt und zwickt.

Kompressionsmassage wird in Muskeln angewendet, um eine tiefe Hyperämie zu erzeugen und einen weichmachenden Effekt in den Geweben zu erzielen.

CranioSacrale Therapie ist eine sehr sanfte Art der Massage, die oft zur Beurteilung und Verbesserung der Funktionsweise eines physiologischen Körpersystems, des CranioSacralen Systems, verwendet wird. Es wird verwendet, um neurologische Störungen einschließlich akuter Stressstörungen, ADHS und Autismus zu behandeln.

Eine tiefe Muskeltherapie wird häufig zur Behandlung von Nacken- und Rückenschmerzen, Karpaltunnelsyndrom, Durchblutungsstörungen und Kopfschmerzen angewendet.

Erotische Massage ist eine Form der Massage, die die Genitalien umfasst und zu sexueller Erregung und sexuellem Handeln führt. Erotische Massage wird von Paaren als Teil des Liebesspiels praktiziert, kann aber manchmal auch kommerziell ausgeübt werden, was in manchen Gerichtsbarkeiten illegal sein kann.

Esalen Massage wirkt auf Muskel- und Kreislaufsystem; Es bietet eine Kombination von angenehmen Berührungen und sanften Körperschaukeln mit einigen anderen Techniken.

Fuß- oder Sohlenmassage (Fußreflexzonenmassage) basiert auf chinesischem Wissen, dass jeder Fleck auf der Sohle einem inneren Organ entspricht, daher reflektieren schmerzhafte Stellen auf der Sohle Krankheiten anderer Körperteile.

Hot Stone Massage wird durch das Auftragen erhitzter Steine ​​auf den Körper praktiziert: Sie werden entweder auf ein Handtuch gelegt, das auf den Rücken gelegt wird, um die Chakren zu erhitzen oder sie werden mit Öl überzogen und direkt auf der Haut während der Massage verwendet.
Lomilomi ist traditionelle hawaiianische Massage mit über hundert Variationen.

Maya-Bauchmassage wird in vielen Ländern Lateinamerikas praktiziert und verbessert die Verdauung, korrigiert Verdauungsprobleme und hilft den Fortpflanzungsorganen.

Myofascial release bezieht sich auf die manuelle Massagetechnik zum Dehnen der Faszie und zum Lösen von Bindungen zwischen Faszie und Integument, Muskeln und Knochen. Ziel ist es, Schmerzen zu beseitigen, den Bewegungsumfang zu erhöhen und den Körper in Balance zu bringen.

Die Myoskelett-Ausrichtungstechnik wird angewendet, um Haltungsverzerrungen zu verbessern und Schmerzzuständen vorzubeugen.

Neuromuskuläre Therapie wird angewendet, um Schmerzen, Haltungs-Ungleichgewicht zu verringern und Gewebe zu verlängern und zu stärken.

Schwangerschaftsmassagen werden bei werdenden Müttern immer beliebter. Massage-Therapeuten müssen in der Schwangerschaftsmassage zertifiziert sein, um den richtigen Weg zu kennen, den Körper der Frau während der Massage zu positionieren und zu unterstützen und Techniken zu modifizieren. Schwangerschaftsmassage hilft Stress, Angst und Depressionen zu verringern, Schwellungen zu verringern, Schmerzen zu lindern.

Römische Massage wird in Bädern mit Ölen angewendet.

Eine Kopfhautmassage kann während der Haarwäsche durchgeführt werden und in einigen Friseurshops in Hongkong kann es bis zu 45 Minuten dauern.

Shantala Massage ist eine alte indische Massagetechnik mit einem rhythmischen Charakter. Diese Massage wird Babys und Kindern gegeben.

Shiatsu ist eine Form der japanischen Massage. Ich habe diese Massage in einem der vorherigen Artikel beschrieben.

Sportmassage ist eine Therapie, die sich auf für einen bestimmten Sport relevante Muskelsysteme konzentriert. Der Schwerpunkt liegt nicht auf der Entspannung, sondern auf der Vorbeugung und Behandlung von Verletzungen und der Steigerung der sportlichen Leistungsfähigkeit.

Die Steinmassage ist der Massage mit heißem Stein sehr ähnlich, außer dass in diesem Fall kalte Steine ​​verwendet werden. Menschen, die an einer Verstopfung der Nasennebenhöhlen leiden, finden normalerweise Erleichterung, wenn kalte Steine ​​auf die Nebenhöhlen gelegt werden.

Schwedische Massage ist die häufigste Art von Massage in den Vereinigten Staaten. Es wird auch einfach Massage-Therapie genannt. Die schwedische Massage umfasst lange Streich-, Knet- und Reibungstechniken auf den oberflächlicheren Muskelschichten und wird mit aktiver und passiver Bewegung der Gelenke kombiniert.

Lesen Sie mehr: Wann man eine Sportmassage bekommt


Thai Massage kommt ursprünglich aus Thailand, aber ihre Wurzeln reichen weit in die Geschichte zurück, ausgehend vom Ayurveda in Indien. Thai-Massage ist beruhigende Massage wegen seiner Betonung auf Dehnung und Lockerung des Körpers. und dann populär im alten Siam, jetzt bekannt als Thailand. Sehr ähnlich der Shiatsu Thai Massage, die die Energien des Körpers durch sanften Druck auf bestimmte Punkte ausrichtet. Wie bereits erwähnt, umfasst die Thai-Massage Kompressionen und Dehnungen.

Triggerpunkt- oder Tenderpoint-Massage stellt eine Kombination aus Positionierung und spezifischem Finger- oder Daumendruck in Trigger- / Tender-Punkten in Muskel- und Bindegewebe dar. Diese Massage wird angewendet, um Überempfindlichkeit und Muskelkrämpfe zu reduzieren.
#respond