Fragen, sich zu stellen, wenn man Medizin studieren will | happilyeverafter-weddings.com

Fragen, sich zu stellen, wenn man Medizin studieren will

Medizin ist eine sehr anspruchsvolle und dennoch lohnende Karrierewahl. Menschen, die sich für diese Disziplin entscheiden, tun dies oft, weil sie im Leben anderer Menschen etwas bewirken wollen, indem sie ihnen helfen und durch die Gesundheitsvorsorge positiv wirken .

Es gibt viele Fragen, die potenzielle Medizinstudenten haben, und diese müssen angesprochen werden, damit die richtige Entscheidung getroffen wird, bevor man diese Reise antritt.

Welche Art von Ärzten wird benötigt?

Medizin besteht aus vielen Disziplinen, auf die man sich spezialisieren kann, wie Chirurgie, Innere Medizin, Pädiatrie, Psychiatrie, Geburtshilfe und viele mehr. Am wichtigsten ist jedoch die Hausarztpraxis, vor allem in den unterversorgten ländlichen Gebieten, in denen viele Ärzte benötigt werden, um eine große Anzahl von Patienten adäquat zu versorgen.

Diese Ärzte sind sehr gefragt, da der Bedarf für sie weltweit weiter wächst. Sie sind der erste Kontakt für viele Patienten und sie müssen sich für sie einsetzen, wenn sie für die weitere Behandlung auf eine bestimmte Disziplin angewiesen sind.

Woher weiß ich, ob die Medizin die richtige Wahl für mich ist?

Hier müssen Sie sich selbst in Bezug auf Ihre Persönlichkeit, Ihre Interessen, Ihre Werte, Ihre Fähigkeiten und Ihre Ziele kennen. Persönliche Einsichten wie das Myers Briggs Personality Inventory und Rokeach Values ​​Survey helfen Ihnen dabei, sich selbst zu erkennen und bei der Entscheidung zu helfen, ob die Medizin als potenzielles Interesse erwähnt wird.

Viele Studenten, die in Colleges oder Universitäten eintreten, um Ärzte zu werden, haben wenig oder gar keine Kenntnis davon, was es bedeutet, ein Arzt zu werden. Deshalb müssen Sie Ihre Hausaufgaben machen, was von einem Arzt erwartet wird und welche Herausforderungen und Belohnungen es gibt. Im Folgenden finden Sie Vorschläge, wie Sie weitere Informationen zu diesen Aspekten erhalten können:

  • Sie müssen herausfinden, was die akademischen Anforderungen für das Studium der Medizin sind. Es wäre zu empfehlen, dass dies bei der Auswahl von Fachfächern in der Oberstufe getan werden sollte, da spezifische Fächer wie Mathematik, Naturwissenschaften und Biologie einen großen Einfluss auf die Auswahl der Kandidaten für die Medizin haben.
  • Sie müssen herausfinden, was die Kursdauer ist und was von Ihnen verlangt wird, insbesondere in den klinischen Jahren . Hier müssen Sie sich mit Leichen, Blut und langen Arbeitsstunden in der Nacht wohl fühlen.
  • Ein informelles Interview mit Ärzten, um mehr über ihre Karriere zu erfahren, hilft dabei, zu untersuchen, welche Anforderungen die Medizin nicht nur aus beruflicher, sondern auch aus sozialer und familiärer Sicht stellt.

LESEN Sie Fragen, die von den medizinischen Schulen beantwortet werden, wenn Sie Medizin studieren möchten

Studiert Medizin teuer?

Dies alles hängt davon ab, wo Sie leben und wo Sie studieren möchten, aber der allgemeine Konsens ist, dass Medizin eine finanziell anspruchsvolle Disziplin ist . Obwohl es teuer ist, ist es eine der finanziell lohnendsten Karrieren zur Verfügung. Aus diesem Grund sind Finanzunternehmen bei der Rückzahlung von Krediten für zukünftige Ärzte eher lax.

Ich möchte Medizin studieren, aber ich bin mir nicht sicher über die Wahl

Medizin ist nicht für jedermann, also sollten Sie versuchen, Ihre Optionen offen zu halten. Sie werden nur enttäuscht sein, wenn Sie Medizin für die finanzielle Belohnung und / oder Prestige studieren wollen, die mit einem Arzt kommt. Arzt sein ist eine Berufung und sollte kompetent und mitfühlend praktiziert werden. Sie müssen zuerst Arzt werden und die Belohnungen sollten der Bonus sein.

Ein Vorkurs kann Ihnen helfen zu entscheiden, ob die Medizin wirklich für Sie geeignet ist oder ob Sie einen anderen Karriereweg einschlagen möchten. Einige während dieses Kurses erworbene Credits können auf einen anderen übertragen werden, wenn Sie sich entscheiden, Ihr Studium zu wechseln.

#respond