Was sind die besten Probiotika für Fuß-und Zehennagelpilz? | happilyeverafter-weddings.com

Was sind die besten Probiotika für Fuß-und Zehennagelpilz?

Probiotika sind lebende, aktive Bakterien und Hefen. Sie werden häufig mit der Förderung der Gesundheit für Ihr Verdauungssystem in Verbindung gebracht. Aber es gibt mehr, dass Probiotika für den Körper tun können. In letzter Zeit wurden sie als alternative Medizin betrachtet, um gegen Pilzinfektionen zu kämpfen.

Es ist wichtig zu verstehen, dass die meisten Beweise für probiotische Lösungen für Pilze anekdotisch sind. Auf diesem Gebiet gibt es noch nicht viel Forschung. Die Art und Weise, wie Probiotika wirken, in Kombination mit dem, was Zehennagelpilz verursacht, ist indikativ, dass es hilfreich sein könnte.

Sie müssen wissen, wie Sie mehr von diesen lebenden Bakterien für Pilzinfektionen bekommen können. Schauen wir uns an, wie Probiotika funktionieren, wie sie Pilze angreifen und welche am besten zu verwenden sind. Es ist eine natürliche, gesunde Art, Heilung und einen besseren Lebensstil zu fördern.

Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Warum Probiotika zur Behandlung von Nagel- und Fußpilz verwenden?
    • 1.1 Was verursacht einen Zehennagelpilz?
  • 2 Probiotika gegen Pilze
  • 3 beste probiotische Ergänzungen für Zehennagelpilz
    • 3.1 Optimale Probiotika: Tiefe Unterstützung des Immunsystems
    • 3.2 Hyperbiotika PRO-15 Probiotika
    • 3.3 Garten des Lebens Whole Food Probiotic Supplement
  • 4 Verwendung von Probiotika zur Behandlung von Zehennagelpilz

Warum Probiotika zur Behandlung von Nagel- und Fußpilz verwenden?

Das Einbringen von lebenden Bakterien in den Körper wird kontinuierlich untersucht. Je mehr wir über die Vorteile der Bakterien wissen, desto mehr Probleme können wir behandeln.

Eine laufende Studie an der James Madison University zum Beispiel hat an einer heilenden Verbindung zwischen Probiotika und Fußpilz gearbeitet . Die Bedingung bezieht sich auf Zehennagelpilz.

Um zu verstehen, wie Probiotika helfen, müssen Sie die Ursache von Pilzinfektionen verstehen.

Was verursacht einen Zehennagelpilz?

Nagelpilz wird typischerweise durch drei verschiedene Dinge verursacht:

  • Dermatophyten
  • Formen
  • Hefen

Diese Arten von Bakterien wachsen in feuchten Umgebungen. Was ist feuchter und warmer als ein Fuß in einem Schuh? Es ist also kein Wunder, dass Nagelpilz für so viele Menschen ein Problem ist.

Leider ermöglicht diese Umgebung dem Zehennagel, dass Pilze wachsen und sich ausbreiten . Over-the-counter-Behandlungen, antimykotische Medikamente, etc., können dazu beitragen, dieses Wachstum zu stoppen. Sie können den Pilz auch töten und verursachen, dass er vollständig weggeht.

Sie verändern jedoch nicht die Umgebung, in der der Pilz anfängt zu wachsen. Um das zu tun, muss sich etwas in Ihrem Lebensstil ändern. Deshalb könnte die Zugabe von Probiotika zu Ihrer täglichen Routine möglicherweise dazu beitragen, Pilzinfektionen unter Kontrolle zu halten.

Probiotika gegen Pilze

Probiotika greifen den Pilz im wahrsten Sinne des Wortes an. Da Probiotika lebende Kulturen sind, kämpfen sie gegen die schlechten Bakterien, die Pilzinfektionen verursachen. Sie werden die Zufuhr von Hefe-fütternden Bakterien abschneiden und Ihnen helfen, die gesunden Bakterien wieder aufzufüllen, die für Ihren Körper notwendig sind, um Infektionen abzuwehren.

Wir neigen dazu, ein Stigma gegen Bakterien zu haben und zu denken, dass alles schlecht ist. Probiotika sind jedoch ein Beweis dafür, dass unser Körper bei richtiger Anwendung von guten Bakterien profitieren kann. Probiotika helfen auch, das Immunsystem zu stärken und Ihren Körper gegen zukünftige Infektionen noch stärker zu machen.

Einer der besten Wege, um mehr Probiotika zu bekommen, ist durch die Nahrung, die Sie essen. Es gibt viele probiotische Lebensmittel. Einige der beliebtesten dieser Lebensmittel sind:

  • Joghurt
  • Kefir
  • Essiggurken
  • Dunkle Schokolade
  • Sauerkraut

Versuchen Sie, mehr dieser Nahrungsmittel in Ihre Ernährung einzuführen, um sicherzustellen, dass Sie eine ausreichende Menge an Probiotika in Ihrem System bekommen. Sie können die Effekte auch verstärken, indem Sie eine probiotische Ergänzung nehmen.

Was ist die beste Probiotika für eine Pilzinfektion?

Beste probiotische Ergänzungen für Zehennagelpilz

Die Wahl der richtigen probiotischen Ergänzung kann mit Zehennagelpilz, anderen Pilzinfektionen und einer Vielzahl von anderen gesundheitlichen Bedenken helfen. Es ist wichtig, eine Ergänzung zu wählen, die natürlich ist und entwickelt wurde, um Ihr Immunsystem mit der richtigen Mischung von lebenden Bakterien zu unterstützen.

Optimum Probiotics: Tiefe Unterstützung des Immunsystems

Einige Probiotika werden spezifisch für ein bestimmtes Alter oder Geschlecht vermarktet. Das Gute an Optimum Probiotics ist, dass es für jeden geeignet ist. Es bietet Unterstützung des Immunsystems sowie:

  • Magensäureschutz
  • Einführung von guten Bakterien
  • Das Abschieben von schlechten Bakterien

Diese optimale Probiotika-Ergänzung funktioniert innerhalb von Minuten, nicht im Laufe der Zeit, wie einige andere. Ihr Körper wird natürlich in der Lage sein, eine Pilzinfektion viel besser zu bekämpfen.

Diese Probiotika führen nicht nur gute Bakterien in Ihr System ein, sondern diese spezielle Ergänzung verdrängt die schlechten Bakterien. Mit einem starken Immunsystem und guten Bakterien, die von innen arbeiten, haben Sie eine starke Abwehr gegen Pilze.

Überprüfen Sie den Preis von optimalen Probiotika auf Amazon!

Hyperbiotika PRO-15 Probiotika

Es enthält 15 Stränge von Probiotika und hat eine Zeit-Release-Formel. Das bedeutet, dass Ihr Körper in die richtige Art von Bakterien eingeführt wird. Mit dieser speziellen Methode der Lieferung können die Bakterien Ihre Magensäuren umgehen und direkt in Ihren Darmtrakt gehen. Die Vorteile dieser Methode umfassen:

  • Erhöhte Energieniveaus
  • Erhöhte Stimmung
  • Optimale Verdauungsgesundheit
  • Ausgewogenes Bakterien-Makeup, das zu einem idealen Körpergewicht führen kann

Diese Art von Pilzinfektion ist oft mit Diabetes verbunden . Diabetes ist unterdessen oft mit Fettleibigkeit verbunden. Da diese Probiotika helfen können, die guten Bakterien im Darm auszugleichen, können sie zusätzlich helfen, ein gesundes Gewicht zu halten.

Überprüfen Sie den Preis von Hyperbitoics PRO-15 auf Amazon!

Garten des Lebens Whole Food Probiotic Supplement

Wenn du deine Probiotika nicht aus dem Essen bekommst, ist Garten des Lebens vielleicht die nächstbeste Sache. Mit 13 verschiedenen Strängen von guten Bakterien fördert diese ganze Lebensmittelmischung eine gesunde innere Umgebung. Einige seiner Vorteile umfassen:

  • Bessere Nährstoffaufnahme
  • Unterstützung des Immunsystems
  • Förderung einer gesunden Verdauung

Wichtig ist hier die Steigerung der Nährstoffaufnahme. Während Vitaminmangel nur selten mit Pilzinfektionen in Verbindung gebracht wird, kann es helfen, die Symptome des Pilzes zu schwächen, wenn Sie die richtigen Vitamine in Ihrem System haben.

Vitamin C kann die Heilung fördern und andere können den Nagel stärken, auch wenn sie brüchig sind. Je schneller und effektiver Ihr Körper Nährstoffe aufnehmen kann, desto besser. Sie können mehr über Garden of Life Whole Food Probiotische Ergänzung erfahren, indem Sie auf diesen Link klicken.

Verwenden von Probiotika als eine Behandlung für Zehennagelpilz

Während es viele gute Behandlungsmöglichkeiten für Zehennagelpilz gibt, beginnen Probiotika von innen heraus zu arbeiten. Die Einführung von ihnen kann bei einer Vielzahl anderer gesundheitlicher Bedenken helfen. Wenn es um Pilzinfektionen geht, ist es schwer, gute Bakterien zu schlagen.

Da Zehennagelpilz ist Bakterien, die Ihr Körper nicht will, brauchen Sie die besten Probiotika für Zehennagelpilz, um es loszuwerden. Wenn Sie nach einem natürlichen Weg suchen, um eine Pilzinfektion zu klären und Ihrem Immunsystem zu helfen, könnten Probiotika die richtige Option sein.

#respond