Alles über Kinn Augmentation und Implantate | happilyeverafter-weddings.com

Alles über Kinn Augmentation und Implantate

Das Kinn ist ein ausgeprägtes Merkmal im Gesicht - selten zu groß und häufiger zu klein. Wenn man das Aussehen des Kinns anpasst, kann das gesamte Gesicht symmetrischer und attraktiver aussehen. Wie bei jedem chirurgischen Eingriff wird die Untersuchung im Voraus den Patienten auf seine Operation sowie auf die Ergebnisse vorbereiten, die er erwarten kann.

Kinnvergrößerung und Kinnimplantate

thumb_chin.jpg Manchmal kann ein Kinn, das nicht projiziert und genug ist, ein Gesicht unförmig oder schwach aussehen lassen. Bei Verwendung von Kinnimplantaten erzeugt das Kinn ein glatteres Profil und eine ausgeprägtere Gesichtsform. Während einer Kinnaugmentationschirurgie macht ein Chirurg einen Einschnitt entweder in der Mitte oder in der Haut unterhalb des Kinns. Die Abdeckung des Knochens, das Periost genannt wird, ist erhöht, so wird eine Tasche geschaffen und das Implantat mit der richtigen Größe wird darin platziert. Während ich Silikon als erste Wahl des Implantatmaterials bevorzuge, können andere Substanzen ebenso verwendet werden. Das Implantat wird speziell für den Patienten ausgewählt und es gibt viele Größen, die männliche und weibliche Gesichter aufnehmen können. Der Einschnitt wird dann genäht und der Patient kann bald nach Hause zurückkehren.

Mögliche Risiken der Kinnchirurgie

In den Händen eines fähigen und ausgebildeten plastischen Chirurgen hat ein Patient ein verringertes Risiko von Nebenwirkungen. Es ist jedoch gut zu wissen, dass die Operation diese Risiken darstellen kann:

  1. Infektion
  2. Fehlplatzierung des Implantats
Obwohl die Kinnoperation ambulant ist und nur eine kurze Zeit dauert, kann ein nicht gut ausgebildeter Chirurg Probleme mit den Endergebnissen verursachen. Jemand, der nicht viele Kinn-Augmentationen durchgeführt hat, ist möglicherweise nicht in der Lage, das Implantat an der richtigen Stelle zu platzieren, wodurch sich das Implantat verschiebt und sich von seinem gewünschten Ort bewegt.

Achten Sie darauf, die Anweisungen des Chirurgen nach der Operation zu folgen wird helfen, die Möglichkeit von Nebenwirkungen zu reduzieren, aber Patienten können manchmal erwarten, ein wenig Prellungen und Schwellungen im Laufe einer Woche bis zehn Tage nach der Operation Patienten können oft Rückkehr zu normalen Aktivitäten in ein paar Tagen und zu energischen Aktivitäten innerhalb von drei Wochen.

Verfahren zur Kinnvergrößerung

Für diejenigen Patienten, die ein neues Aussehen für ihr Gesicht erstellen möchten, kann es helfen, zusätzliche kosmetische Verfahren mit der Kinnvergrößerung zu haben. Viele Patienten werden eine Fettabsaugung am Hals haben, um das Kinnimplantat besser zu definieren. Der Kontrast zwischen dem schlankeren Ausschnitt und dem neu ausgeprägten Kinn kann dem Aussehen einer stärkeren Kieferlinie entsprechen, die als attraktiver angesehen wird.

LESEN chirurgische Lip Augmentation und injizierbare Füllstoffe

Die Preise für eine Kinnvergrößerung variieren von Chirurg zu Chirurg, aber viele Verfahren verlangen etwa 5600 Dollar. Diese Kosten werden von der Krankenkasse nicht übernommen, so dass die Patienten Finanzierungsmöglichkeiten prüfen müssen oder mit dem Schönheitschirurgen einen Zahlungsplan ausarbeiten können. Es ist hilfreich zu beachten, dass eine Kinnvergrößerungsrechnung beinhaltet:

  • Erstberatung
  • OP-Gebühren
  • Chirurgische Kosten
  • Anästhesiekosten
  • Medikamente
  • Follow-up-Dienste

Die Wahl, eine Kinnvergrößerung zu haben, ist etwas, das helfen kann, ein jugendliches Aussehen wiederherzustellen und lang anhaltende Ergebnisse zu geben.

#respond