Lisfranc Fraktur - häufig verpasste Diagnose | happilyeverafter-weddings.com

Lisfranc Fraktur - häufig verpasste Diagnose

Wenn die Knochen in der Mitte des Fußes gebrochen sind oder wenn die Bänder, die diese Knochen stützen, gerissen sind, ist das Ergebnis eine so genannte Lisfranc-Fraktur. Es gibt verschiedene Grade von Lisfranc-Verletzungen, die von einfachen Muskelrissen bis zu komplexeren Knochenfrakturen reichen, bei denen mehrere Knochen und Gelenke in der Mitte des Fußes beteiligt sind.

Fuß-Bruch.jpg

Wenn eine Person an einer Lisfranc-Verletzung leidet, wird sie oft nicht diagnostiziert, weil sie für eine andere Art von Verletzung gehalten wird. Lisfracn-Frakturen werden gemeinsam als verstauchter Fuß fehldiagnostiziert. Weiterlesen: Gefahren der Brustbeinfraktur (Brustbein)

Dies ist eine häufige Fehldiagnose bei Personen, die an einer gemeinsamen Drehung des Knöchels leiden, die zu einem Sturz führt. Wenn eine echte Lisfranc-Verletzung auftritt, ist sie komplexer als eine einfache Fußverstauchung. Dem Einzelnen zu sagen, er solle gehen, wie es bei einer Fußverstauchung üblich ist, wird überhaupt nichts tun und kann die Verletzung sogar verschlimmern. Eine echte Lisfranc-Verletzung erfordert eine richtige Diagnose und Behandlung und kann mehrere Monate dauern, um richtig zu heilen. In einigen Fällen können ein oder mehrere chirurgische Verfahren erforderlich sein.

Ähnlich wie bei einem verstauchten Fuß kann eine Lisfranc-Fraktur auftreten, wenn der Knöchel oder der Fuß eine einfache Drehung und einen Sturz erfährt. Lisfrance-Verletzungen treten im Allgemeinen als Folge einer energiearmen Verletzung auf. Dies bedeutet, dass hochwirksame Aktivitäten wie Laufen normalerweise nicht die Ursache sind.

Stattdessen treten Lisfranc-Verletzungen in der Regel beim Gehen oder beim Sport wie Fußball oder Fußball auf. Es wird häufig bei Personen beobachtet, die über die Oberseite des Fußes stolpern und stolpern, während sie sich in der nach unten gebeugten Position befinden.

Lisfranc-Verletzungen können auch als Folge der Aufrechterhaltung einer direkten Traumaverletzung auftreten, wie sie beim Absturz aus einer erhöhten Höhe auftreten. Diese Art von Lisfranc Verletzungen sind in der Regel viel schwerer. Diese hochenergetischen Verletzungen treten zwar seltener auf als energiearme Verletzungen, können jedoch zu multiplen Lisfranc-Frakturen und / oder Dislokationen der Knochen oder Gelenke in der Mitte des Fußes führen.

Es ist oft schwierig, eine Lisfranc-Verletzung aufgrund ihrer Lage zu diagnostizieren. Die Lisfranc-Knochen und -Sehnen befinden sich tief in der Mitte des Fußes, unter dem Bereich, wo ein Steigbügel platziert werden würde. Es gibt viele andere Muskeln und Knochen in diesem Bereich neben dem Lisfranc. Dies kann es Ärzten erschweren, die tatsächliche Verletzung zu diagnostizieren, selbst wenn Röntgenstrahlen und andere diagnostische Tests verwendet werden.

#respond