Erwachsenen Akne Fakten: Ursachen und Heilung | happilyeverafter-weddings.com

Erwachsenen Akne Fakten: Ursachen und Heilung

Einer von fünf Erwachsenen im Alter von 20 bis 45, Akne geht nie wirklich weg

Die Ursachen für häufige Akne bei Erwachsenen sind sehr ähnlich zu den Ursachen für häufige Akne bei Jugendlichen, aber die Heilmittel sind sehr unterschiedlich.

Sowohl bei Jugendlichen als auch bei Erwachsenen ist der erste Schritt bei der Bildung von Mitessern, Whiteheads und Pickeln ein Phänomen, das als Retentionshyperkeratose bezeichnet wird. Normalerweise produziert die Haut ein wachsartiges Öl, Talg genannt. Dieses Öl schmiert die Haut, so dass es über die darunter liegenden Gewebe mit Faltenbildung oder Zusammenballung gleitet. Talg oder Öl ist grundsätzlich eine gute Sache.

Bei Akne wird Talg jedoch zur Ursache eines ernsthaften Hautproblems. Der Prozess der Hyperkeratose macht die zähe, äußerste Hautschicht dicker um die Öffnungen der Poren. Alle Poren, die von dicker Haut umgeben sind, behalten Talg. Dieses normalerweise gesunde Hautöl wird mit den Propionibacterium acnes Bakterien gefangen, die normalerweise davon ernähren, um zu verhindern, dass Sebum sich auf der Haut aufbaut.

Akne-Bakterien dienen als natürliches Backup-System

Wenn man darüber nachdenkt, ist es nicht schwer zu verstehen, dass es während der meisten menschlichen Geschichte nicht nur keine kommerziellen Hautpflegeprodukte gab, es gab auch keine Wasserhähne mit heißem und kaltem Wasser. Akne Bakterien dienen als natürliches Backup-System für Gelegenheiten, die Menschen nicht waschen können.

Wenn diese Bakterien in der Pore eingeschlossen sind, stoßen sie jedoch Abfallprodukte aus, die Peroxide enthalten. Die Peroxide reizen die Haut und verursachen Rötung, Entzündung und Juckreiz. Sogar ohne Entzündung kann die Haut jedoch Talgpfropfen in einer Pore fangen, um Whiteheads zu verursachen, oder dicht gepackter Talg kann in der Pore zu Mitessern oxidieren.

Medizinische Forscher wissen nicht wirklich, was Hyperkeratose verursacht. Eine Möglichkeit ist, dass diese Verdickung der Haut durch Überspannungen im Sexualhormon Testosteron verursacht wird. Dieses Hormon wird sowohl von Männern als auch von Frauen produziert, und es wird in der Pubertät in größter Menge gebildet. Testosteron erklärt wahrscheinlich, warum Teenager Akne bekommen, während sie gleichzeitig an Sex interessiert sind.

Einer der wichtigsten Erwachsenen Akne Fakten ist jedoch, dass dann, wenn Erwachsene Akne bekommen, die Ursache wahrscheinlich nicht Testosteron ist. Testosteron-Injektionen können Akne verursachen, aber die meisten Erwachsenen, die Akne haben, haben keine hohen Testosteronspiegel. Die unglückliche Minderheit von Erwachsenen, die weiterhin Akne haben, haben in der Regel ungewöhnlich empfindliche Testosteronsensoren in ihrer Haut, und die Haut wird weiter stimuliert, um die Poren zu härten und zu verdicken, bis die Hormonspiegel im Alter von etwa 45 Jahren sinken.

Erwachsene, die Akne bekommen, haben eine "Allergie" gegen die Bakterien entwickelt

In einigen Fällen haben Erwachsene, die Akne bekommen, eine "Allergie" gegen die Bakterien entwickelt, die in den Poren leben und sich von Talg ernähren. Leider Antibiotika, um Akne Bakterien loszuwerden, tötet auch die Bakterien, die die Haut vor Infektionen mit Staphylokokken, die Art von Bakterien, die "Pickel" mit gelben, kreisförmigen Zentren verursachen schützen.

Wenn die Ursachen von Akne im Grunde bei Erwachsenen und Jugendlichen ähnlich sind, sind die Heilmittel grundlegend anders. Adult Akne-Behandlung erfordert eine viel sanftere Ansatz als in der Regel für Jugendliche. Teenagerhaut wächst noch und wird nicht leicht beschädigt. Erwachsene Haut wird leichter durch Akne beschädigt, aber langsamer, um sich selbst zu reparieren.

Teenager reagieren häufig gut auf die Behandlung mit Benzoylperoxid, einer antibakteriellen Creme oder einem Schaum, der spezifisch Aknebakterien abtötet. Wenn Erwachsene Benzoylperoxid verwenden, kann es leider eine unangenehme Nebenwirkung sein - mehr Akne!

Das Problem mit Benzoylperoxid in der erwachsenen Haut ist, dass es die Haut zu trocken macht. Die Chemikalie tötet die Bakterien in der Pore und die schäumende Wirkung kann tatsächlich Sebum entfernen, aber die chemische Reinigung trocknet die Haut aus. Mikroskopische Flocken aus getrockneter Haut lagern sich dann über den zuvor offenen Poren ab und fangen Öl und Bakterien darin ein, wodurch der Zyklus aufrechterhalten wird. Dieser Nebeneffekt ist natürlich für Produkthersteller sehr gut, da Benzoylperoxid alte Pickel aufhebt, nur um neue zu erzeugen.

Bekämpfen Akne Infektion ist manchmal am besten mit pflanzlichen Heilmitteln getan

Es ist eine der wichtigsten Erwachsenen Akne Fakten, die Bekämpfung von Akne-Infektion ist manchmal am besten mit pflanzlichen Heilmitteln getan. Teebaumöl beispielsweise tötet Propionibacterium acnes genauso wie Benzoylperoxid, ohne jedoch die Haut auszutrocknen. Es funktioniert nicht ganz so schnell wie Benzoylperoxid, aber es verursacht keine neuen Ausbrüche. Seifen und Waschungen mit Calendula (Ringelblumen) stoppen den Schmerz der Akne und töten die Bakterien, die Staphylokokken und Streptokokken-Infektionen verursachen, die beide noch entstellender und schmerzhafter als gewöhnliche Akne sein können.

Erwachsene, die Akne haben, müssen auch vorsichtiger sein, wie sie ihre Haut waschen. Etwas Seife auf einen Waschlappen zu klopfen und deinem Gesicht eine gute Abreibung zu verpassen ist nicht der beste Ansatz. Es ist viel besser, Ihren Reiniger in einen Seifenschaum einzuarbeiten und dann den Schaum mit Ihren sauberen Fingerspitzen auf Ihre Haut aufzutragen. Lassen Sie den Reiniger etwa 30 Sekunden auf der Haut arbeiten und waschen Sie ihn anschließend mit warmem Wasser ab. Schlag dein Gesicht trocken.

Die Details, wie Sie Ihr Gesicht waschen, machen einen wichtigen Unterschied. Kaltes Wasser schließt die Poren und heißes Wasser trocknet die Haut aus. Warmes Wasser ist immer am besten.

Reiben einen Waschlappen auf Ihrem Gesicht kann Seifenfilm auf der Haut hinterlassen. Seifenfilm blockiert Poren. Jedes kräftige Reiben der Haut mit einem Waschlappen oder einem Gesichtstuch hebt winzige Hautschuppen, die Talg in den Poren einschließen können, und die Verwendung eines schmutzigen Waschlappen oder Handtuchs kann die Haut mit den gleichen Bakterien wieder infizieren, die die Reinigungsroutine entfernen soll .

Erwachsene, die Akne haben, sollten normalerweise Toner verwenden

Jugendliche, die Akne haben, brauchen normalerweise keine Toner. Erwachsene, die Akne haben, tun dies normalerweise.

Toner entfernen Rückstände von der Haut. Sie wenden nur ein wenig an und achten darauf, dass Sie den Toner mit sauberen Fingerspitzen auftragen. Der Toner wird mit einem Pad entfernt, bis er nicht mehr einen schwachen Farbton von Gelb oder Grau annimmt. Dieser zusätzliche Schritt lässt die Haut nicht nur frisch aussehen, sondern kompensiert auch die durch die Retentionshyperkeratose bedingte Verdickung der Haut.

Erwachsene, die Akne haben, profitieren normalerweise von sanften, natürlichen Gesichtsabschälungen, besonders wenn sie ungewöhnlich fettige Haut oder vergrößerte Poren haben. Jedes natürliche Gesichtspeeling, das Milchsäure oder Glykolsäure enthält, ist ein guter Weg, um mit sichtbaren Poren fertig zu werden. Die effektivste Art, ein Gesichtspeeling zu verwenden, sind jedoch oft keine Informationen, die mit dem Produkt gefunden werden können. Eine weitere wichtige Akne Tatsache ist, dass Toner angewendet werden sollte:

  • Zuerst machen Sie Ihre Reinigung Routine und tupfen Sie dann trocken
  • Tragen Sie zwei oder drei Tropfen des Produkts mit den Fingerspitzen über Ihr Gesicht und dann auf
  • Massieren Sie sanft Ihr Gesicht, bis das Produkt vollständig absorbiert ist.


Das Ergebnis sind normale Poren, glattere Haut und eine tiefere Hautfarbe.

Lesen Sie mehr: Top-Akne-Behandlungen - Bewährte Heilmittel loswerden Akne schnell

Können Erwachsene Akne überwinden?

Natürlich sind Erwachsene viel wahrscheinlicher als Jugendliche, kosmetische Vertuschungen für sichtbare, rote Pickel zu verwenden. Denken Sie daran, dass es zwei Schritte gibt. Löschen Sie zunächst das Rot des Pickel mit dem Grün des Concealers und verdecken Sie dann das Grün mit Hauttönen! Frauen können auch Puder als letzten Schritt verwenden, um sicherzustellen, dass der gleiche Ton und die gleiche Textur über das gesamte Gesicht erreicht wird.

Diät ist auch nützlich bei der Überwindung von Akne, aber die Ernährungsumstellungen, die gesunde Haut unterstützen, sind nicht das, was die meisten Erwachsenen erwarten. Es ist viel wichtiger, Zucker und leicht verdauliche Kohlenhydrate (Weißbrot, weiße Kartoffeln, weißer Reis) zu vermeiden, als Fette zu vermeiden. Und Schokolade und Nüsse, in vernünftigen Mengen (bis zu 30 g / Tag) kann tatsächlich hilfreich sein. Die Art der Haut, die Rötung nach dem Verzehr von Schokolade oder Nüssen verursacht, ist Herpes, nicht Akne.

Tatsache ist, dass für die überwiegende Mehrheit der Erwachsenen, die gemeinsame Akne haben, die Antwort ist einfach, tägliche Hautpflege. Tief sitzende Akne Probleme wie Zysten und Knötchen erfordern möglicherweise eine ärztliche Behandlung, aber nach der ersten medizinischen Behandlung, ist die tägliche Hautpflege das wichtigste Element bei der Aufrechterhaltung der Akne für immer.

#respond