Was jeder Amerikaner über die Anmeldung für Medicare wissen muss | happilyeverafter-weddings.com

Was jeder Amerikaner über die Anmeldung für Medicare wissen muss

Medicare ist die eine Form der Krankenversicherung, zu der sich die meisten Amerikaner berechtigt fühlen. Schließlich bezahlen Amerikaner mit ihren Arbeitgebern eine Steuer von 2, 9% auf jeden Dollar, den sie während ihres gesamten Arbeitslebens verdienen, um in das System einzahlen zu können.

Versicherung

Im Jahr 2013 werden die Amerikaner auch eine Steuer von 3, 8% auf ihr "unverdientes" Einkommen zahlen, wie Dividenden, Zinsen, Mieten und Kapitalgewinne, und einkommensstarke Amerikaner werden weitere 0, 9% auf ihre Löhne zahlen. Egal wie hoch Ihr Einkommen ist, Sie müssen etwas für Medicare bezahlen. Medicare soll für sie da sein, wenn sie 65 Jahre alt werden.

Lesen Sie mehr: Krankenversicherung für Schwangere

Aber die Realität des amerikanischen Medicare-Systems ist, dass Medicare-Regeln komplex sind, sie sind strafend, und ein Fehler zu machen kann lebenslange Strafen nach sich ziehen - eine Realität, die in dem von der Regierung veröffentlichten Leitfaden Medicare and You nicht deutlich wird.

Warten Sie nicht 'bis 65 Jahre, um sich für Medicare zu registrieren

Der Medicare-Leitfaden, den Sie online oder bei Ihrem örtlichen Sozialversicherungsbüro erhalten können, macht deutlich, dass sich Amerikaner in den drei Monaten vor ihrem 65. Geburtstag für Medicare anmelden müssen. Leider sagt der Guide auch: "Wenn Sie 65 Jahre oder älter sind, können Sie sich auch für den Premium-freien Teil A und Teil B bewerben (für den Sie eine monatliche Prämie bezahlen)" und dann listet der Online-Guide einen Link auf an die Verwaltung der Sozialversicherung.

Wenn Sie nicht sorgfältig lesen, könnten Sie jedoch davon ausgehen, dass Medicare ist etwas, was Sie nur nach dem Alter von 65 bekommen, und es ist kostenlos. Die Grundversorgung von Medicare erfolgt ohne zusätzliche monatliche Zahlung, finanziert aus Ihren Beiträgen in das System und den Beiträgen von Personen, die Ihre Arbeit fortsetzen (und Sie auch, wenn Sie nach 65 weiterhin arbeiten). Die komplette Medicare-Deckung kostet eine zusätzliche monatliche Prämie. Und es gibt sehr gute Gründe, die Sie mindestens Medicare Teil A (ohne monatliche Kosten) und Medicare Teil B (zu einem variablen monatlichen Kosten) wollen .

Grundlegende und nicht so grundlegende Medicare-Abdeckung

Das Niveau der Abdeckung, die jeder mit Medicare erhält, wird Teil A genannt . Dieser Plan umfasst Krankenhausaufenthalte von 3 oder mehr Tagen, "Rehabilitations" -Dienste für bis zu 20 Tage nach einem Krankenhausaufenthalt, einige häusliche Gesundheitsdienste und Hospizbetreuung am Lebensende. Es ist viel besser als nichts, aber die meisten medizinischen Ausgaben sind einfach nicht abgedeckt. Darüber hinaus gibt es eine lebenslange Begrenzung der Krankenhausversorgung, die eintritt, wenn Sie innerhalb eines Jahres mehr als 90 Tage im Krankenhaus verbringen müssen.

Wenn Sie mehr als nur die Grundlagen abdecken wollen, müssen Sie sich in Medicare Part B einschreiben. Diese Medicare-Abdeckung kümmert sich um Arztbesuche, Labordienstleistungen, lange Krankenhausaufenthalte, Chemotherapie und medizinische Versorgung. (Amerikaner können auch in Medicare Part C und Medicare Part D für andere medizinische Ausgaben, wie Medikamente einschreiben.) Die Sache, die die meisten Amerikaner nicht wissen, ist, dass, wie Sie für Medicare Part B für den Rest Ihres Lebens zahlen, wird bis wann bestimmt Sie melden sich an .

#respond