Fußball verbessert die Gesundheit bei jungen Menschen erheblich | happilyeverafter-weddings.com

Fußball verbessert die Gesundheit bei jungen Menschen erheblich

Fußball - ein großartiges Spiel für Jugendliche

Kinder und Jugendliche sind heute nicht aktiv genug, da sie viele Wahlmöglichkeiten haben (einschließlich Computer und Fernsehen), die um ihre Aufmerksamkeit konkurrieren und zu einem lethargischen Lebensstil führen können.

Fußball ist ein beliebtes Spiel, das von Millionen junger Mädchen und Jungen (6 bis 18 Jahre alt) auf vielen Kontinenten gespielt wird. Physikalisch ist es anstrengend Sport zu treiben, da es das Beschleunigen, Abbremsen, Springen, Schneiden, Schwenken, Drehen, den Kopf und den Ball erfordert. Fußball stellt viele Anforderungen an die technischen und körperlichen Fähigkeiten des Spielers. Es kann ein tolles Training sein und viel Spaß machen. Es ist ein guter Sport für die Erhaltung von Gesundheit, Fitness, Kraft und Ausdauer. Es gibt mehrere gesundheitliche Vorteile, die von diesem Spiel erreicht werden können.

Gesundheitliche Vorteile von Fußball

Fußball fördert die allgemeine Fitness und reduziert Gesundheitsrisiken erheblich. Beim Jugendfußball von 6 bis 11 Jahren geht es in der Regel darum, Spaß zu haben, kleine Seitenspiele wie 4 gegen 4 ohne Torwart zu spielen, viele Ballkontakte zu fördern und die Spielerinteraktion auf dem Spielfeld zu fördern. Es ermutigt junge Menschen zu regelmäßiger Bewegung und reduziert die Risikofaktoren, die mit Herzerkrankungen verbunden sind. Dieses Spiel verbessert die aerobe Kapazität und die kardiovaskuläre Gesundheit der Spieler. Heart arbeitet in diesem Spiel mit seiner maximalen Kapazität. Es führt auch zu einer verbesserten Gesundheit aufgrund von Wechseln zwischen Laufen, Laufen und Sprinten.

Fußball ist eine allumfassende Form der Übung, weil er den Puls hochhält und viele Aktionen mit hoher Intensität ausführt. Wenn du sprinst, sprengst und deine Gegner angreifst, benutzt du alle Fasern in deinen Muskeln. Regelmäßige Bewegung durch dieses Spiel senkt Körperfett und verbessert den Muskeltonus. Dieser Sport baut Kraft, Flexibilität und Ausdauer. Es erhöht die Muskel- und Knochenstärke.

Fußball verbessert das Gesundheitsprofil

In einer Studie, die vom American College of Sports Medicine veröffentlicht wurde, rekrutierten Forscher eine große Gruppe von präpubertären spanischen Jungen und folgten ihnen für mehr als drei Jahre. Diejenigen, die regelmäßig mindestens drei Stunden pro Woche Fußball spielten, wurden mit denen verglichen, die nur zwei Wochenstunden lang jeweils 45 Minuten in der Schule waren. Mehrere Messungen der Gesundheit und der athletischen Fähigkeiten wurden zu Beginn des Studienzeitraums und am Ende der Studie gesammelt. Diese beinhalteten anaerobe Kapazität, Laufgeschwindigkeit, während eines vertikalen Sprungs ausgeübte Kräfte, aerobe maximale Kraft und Knochen- und Magermasse.

Bei den Jungen, deren Aktivitätsniveau nach drei Jahren konstant blieb, zeigten die Fußballspieler eine positivere Steigerung der anaeroben Kapazität (7 Prozent mehr), der gesamten mageren Körpermasse (6 Prozent mehr) und der gesamten Knochenmineraldichte (mehr als 33 Prozent mehr). als die Kontrollgruppe. Umgekehrt hatten diejenigen in der weniger aktiven Gruppe ihren Körperfettanteil am Ende des Untersuchungszeitraums signifikant erhöht.

Die Studie wies darauf hin, dass Knochengewebe während des präpubertären Wachstumsschubs besser auf Bewegung anspricht. Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass die Fußballgruppe nicht nur die Gesamtkörperknochenmineraldichte erhöhte, sondern auch regionale Bereiche in Bereichen wie der Lendenwirbelsäule (13 Prozent) und dem Oberschenkelhals in der Hüfte (10 Prozent). Diese Zunahmen korrelierten statistisch mit Erhöhungen anderer Fitnessfaktoren wie der anaeroben Kapazität und der beim Springen erzeugten Kraft.

Soziale Vorteile des Fußballs

Jugendliche brauchen eine Möglichkeit, ihre Lebenskompetenzen zu erlernen, um ihre Zukunft aufzubauen. Die Teilnahme an einer organisierten Fußballschule oder einem Verein kann Kindern und Jugendlichen enorme Vorteile bringen. Fußball kann dazu beitragen, das Selbstwertgefühl von Spielern zu erhöhen, die ihre Selbstgespräche füttern, die letztlich ihre Leistung antreiben. Es fördert eine gesunde Einstellung gegenüber dem Spiel und diese Einstellung geht weiter mit Jugendlichen in ihr erwachsenes Leben.

Mit anderen zu mixen, als Teammitglied zu arbeiten, durch individuelle Anstrengung zu einem kollektiven Ziel beizutragen, Höhen und Tiefen zu erleben, sich gegenseitig anzuheizen, Wettbewerb, Streben danach, der Beste zu sein, mit dem Ziel, andere zu gewinnen, zu unterstützen und zu helfen, sind Produkte Fußball spielen.

Jungen und Mädchen, die Fußball spielen, können auch gerne Fußball schauen. Sie werden nicht nur mehr über das Spiel erfahren, sondern auch hervorragende Vorbilder finden. Diese Jugendlichen lernen eher richtige Essgewohnheiten und denken darüber nach, welche Lebensmittel ihnen am meisten nützen.

Lesen Wissenschaftler sagen, dass Golf das Leben verlängert

Weitere Vorteile sind:

  • Verbessert die schulische Leistung des Kindes
  • Unterrichtet Koordination und denkt unterwegs
  • Lehrt Disziplin
  • Hilft, Fähigkeiten in Konzentration, Ausdauer und Selbstdisziplin zu erhöhen
  • Ist ein guter Weg, um mit Freunden zu sozialisieren
  • Reduziert Angst
  • Erfahren Sie mehr über die Gleichheit des Geschlechts, wenn Jungen und Mädchen auf Augenhöhe zusammen spielen
  • Ist relativ einfach zu erlernen, so dass Anfänger einfach mitmachen und Grundfußball zur Erholung spielen können
  • Ist ein internationaler Sport.
Fußball ist ein Geschicklichkeitsspiel und hat viele Vorteile, besonders für diejenigen, die das Spiel spielen. Fußball zu spielen, verbessert nicht nur die Gesundheit eines Kindes, sondern hat auch viele soziale und andere Vorteile, die für das zukünftige Leben nützlich sind. Zu den gesundheitlichen Vorteilen gehören eine verbesserte kardiorespiratorische Fitness, eine gesteigerte Muskelkraft und -ausdauer sowie günstige Cholesterinwerte und andere Profile, die zusätzlich Herzerkrankungen vorbeugen. Alle Jugendlichen wissen nicht, wie ihr Können zum Fußballspielen angeregt werden soll, denn das wird ihnen später im Leben zugute kommen.
#respond