Fünfundzwanzig Secrets, zwanghaftes Essen zu zügeln | happilyeverafter-weddings.com

Fünfundzwanzig Secrets, zwanghaftes Essen zu zügeln

Zwanghaftes Essen ist für einige von uns schwierig zu handhaben. Wenn unser Stress steigt, steigen auch die Mengen, die wir essen. Wenn Sie mit Essstörung zu kämpfen haben, wissen Sie, dass es einige Dinge gibt, die Sie tun können, um diesen brutalen Zyklus zu beenden. Sei dir nicht peinlich oder alleine, du solltest erkennen, dass dies ein allgemeiner Zustand ist, aber es gibt Hilfe. binge_eating.jpg

13. Essen Sie keine Portionen, die größer sind als die Handfläche Ihrer Hand.

Wenn es größer ist, ist es zu groß und wird als zu viel gegessen.

14. Iss von einem Teller oder einer Schüssel.

Nicht aus der Tüte kauen, aus einem Karton trinken oder aus einer Kiste snacken. Dies führt zu Überernährung, weil Sie nicht messen, was Sie auf diese Weise aufnehmen.

15. Warten Sie immer 30 Minuten zwischen dem letzten Bissen des Abendessens und dem Nachtisch.

Dies gibt Ihrem Bauch Zeit, um das Fülle-Signal an Ihr Gehirn zu bekommen. Wenn eine halbe Stunde herum rollt, kannst du das süße Zeug ganz weitergeben.

16. Haben Sie einen gesunden Snack ein paar Stunden bevor Sie essen gehen.

Dies wird Sie davon abhalten, Brot zu essen oder auf Vorspeisen zu essen, bevor das Essen ankommt.

17. Wenn Sie die ersten Anzeichen von Fülle spüren, lassen Sie Ihren Teller vom Tisch entfernen oder decken Sie ihn mit einer Serviette ab, wenn Sie auswärts essen.

Wenn Sie zu Hause sind, legen Sie es beiseite und gehen Sie zu Kaffee. Das ist dein Gehirn, das dir sagt, dass die Essenszeit vorbei ist.

18. Essen Sie immer zu beruhigender Musik anstelle des Fernsehers.

Dies ermöglicht es Ihnen, langsamer zu essen und Ihr Essen wird genossen und genossen werden. Sie werden feststellen, dass Sie weniger essen und voller fühlen, wenn das Essen vorbei ist.

19. Wenn Snacks ein Muss sind, kaufen Sie die Arten, die in 100 Kalorien Portionen abgepackt sind.

Dies wird es einfacher machen, zu kontrollieren, was Sie essen und Sie werden wissen, wie viel Sie sich dafür aufgeopfert haben.

20. Sprich nicht mit Essen im Mund.

Lege deine Gabel hin, kaue und schlucke dann dein Essen, bevor du sprichst. Dies wird Sie zwingen, Ihre Mahlzeiten zu verlangsamen, damit Ihr Bauch voll und zufrieden wird.

21. Vermeiden Sie restriktive Diäten und Diäten.

Diese werden zu Heißhunger und Gelagen führen. Iss einfach weniger und esse gesünder. Auf diese Weise berauben Sie Ihren Körper nicht und Sie können sehen, wie die Pfunde schmelzen.

22. Koche nur, was du essen wirst und kratze alle Reste in der Hundeschüssel oder im Müll.

Machen Sie dies zu den Mahlzeiten zu einem Ritual.

Lesen Sie mehr: Essstörungen (Anorexie, Bulimie und Binge Eating) unter den Männern Common

23. Führen Sie ein Ernährungstagebuch.

Sie werden überrascht sein, was es über Ihre Essgewohnheiten verrät. Wenn Sie alles sehen, was Sie gegessen haben, werden Sie am nächsten Tag daran erinnert, was Sie in den Mund nehmen, und Ihnen helfen, Ihr übermäßiges Essen zu kontrollieren.

24. Beschränke künstliche Süßstoffe und Lebensmittel, die mit ihnen hergestellt werden.

Die Forschung hat festgestellt, dass der Verzehr dieser Produkte zu Überernährung und Heißhunger auf Zucker führt.

25. Stellen Sie einen Timer für etwa fünfzehn Minuten jedes Mal ein, wenn Sie denken, dass Sie hungrig sind.

Wenn es klingelt, wenn Sie immer noch hungrig sind, holen Sie sich einen gesunden Snack. Sie werden überrascht sein, wie Ihre Gelüste mit ein bisschen Zeit absterben können.

#respond