Gegrillter Mais, Fenchel und Orangensalat | happilyeverafter-weddings.com

Gegrillter Mais, Fenchel und Orangensalat

Gegrillter Mais, Fenchel und Orangensalat

Der Sommer ist da! Das Wetter ist großartig und die Tage sind lang. Was bedeutet das? Es ist Zeit, den Grill anzuheizen und zusammen mit der Familie und Freunden einen Grillabend zu machen!

Ich weiß nicht wie es dir geht, aber ich bin immer neugierig was ich neben den üblichen Verdächtigen auf den Grill werfen kann. Als jemand, der hauptsächlich auf Pflanzen basiert, habe ich das Bedürfnis, den Grill mit buntem Gemüse zu bevölkern und zuzusehen, wie er vom Feuer schön geleckt wird.

"Wird es grillen?", Frage ich oft, und nach ein paar Versuchen bin ich überzeugt, dass Vegetarier und Veganer während der Grillsaison genauso gut Zeit haben und ausreichend gefüttert werden können. Ja! Glauben Sie mir, Ihre fleischliebenden Freunde werden auch etwas von diesem wunderbar verkohlten Gemüse wollen.

Gegrillter Mais, Fenchel und Orangensalat

Dieser Salat ist ein köstliches Beispiel. Es ist einfach, aber groß in Aromen, und verfügt über Mais, ein beliebter Grundnahrungsmittel in jedem BBQ Cookout. Also, wenn Sie Mais sowieso grillen, brauchen Sie nur zwei weitere Zutaten auf dem Grill, um diesen schnellen und leichten Salat zusammenzustellen, der eine großartige Beilage bildet.

Leute, lassen Sie mich Ihnen etwas sagen: gegrillte Orange ist super lecker! Der rauchige Zitrusgeschmack von gegrillten Orangenstücken bringt diesen Salat wirklich in Schwung. Es fügt einen so fruchtigen und erfrischenden Twist hinzu, ganz zu schweigen von einem schönen Farbrausch. Plus, es ist auch eine clevere Art, etwas Obst in eine Mahlzeit zu schleichen.

Eine Orange zu grillen ist einfach und braucht keine Zeit. Stellen Sie sicher, dass die Scheiben nicht zu dünn sind, damit Sie gute Bisse bekommen, und grillen Sie beide Seiten, bis Sie diese wunderschönen Grillmarken sehen. Voila, du hast etwas ganz besonderes.

Gegrillter Mais, Fenchel und Orangensalat

Jetzt reden wir über Fenchel. Ich weiß, dass das starke Anisaroma einige von euch absetzen kann, aber der Geschmack wird milder und noch süßer, wenn Fenchel gekocht wird. Sie würden überrascht sein, wie schmackhafter Fenchel mit ein wenig Verkohlung vom Grill kommt.

Um das Grillen zu erleichtern, sollten Sie Fenchel mit dem angebrachten Kern in Scheiben schneiden, um Stücke zu bekommen, die groß genug sind, um auf dem Grill zu sitzen. Dann schneiden Sie sie später für den Salat kleiner. Fenchel wird weicher, wenn gekocht und Sie können den Kern entfernen, um ihn weniger zäh zu machen. Die verkohlten Teile liefern einen schönen knackigen Kontrast.

Der elegante Geschmack von gegrilltem Fenchel gepaart mit gegrilltem Mais und Orange in pikanter Orangen-Dijon-Senf-Vinaigrette ist eine gelungene Kombination, die sicherlich beeindrucken wird. Es kann sogar einige Fenchelskeptiker in Fächer umwandeln. Ich meine, wir wollen grillen, um zu beeindrucken, oder?

Gegrillter Mais, Fenchel und Orangensalat
Gegrillter Mais, Fenchel und Orangensalat Save Print Ein beeindruckend einfacher Salat mit großen Aromen, dank des besonderen Geruchs von gegrilltem Fenchel mit gegrilltem Mais und dem rauchigen Zitrusgeschmack verkohlter Orangen. Autor: Christine Leong Rezept-Typ: Salat Für: 4 Zutaten

  • 2 Ohren Maiskolben, Spelzen und Seide entfernt
  • 2 Zwiebeln Fenchel
  • 1 Orange
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • ¼ Tasse Koriander, gehackt
  • Dressing:
  • Saft von 1 Orange
  • Zest von ½ Orange
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack
Anleitung
  1. Für den Dressing Orangensaft, Orangenschale, Dijon-Senf und extra natives Olivenöl in einer kleinen Schüssel verquirlen. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Beiseite legen.
  2. Den Mais mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Stellen Sie den Mais über einen mittelharten Grill und kochen, bis es leicht verkohlt ist, gelegentlich drehen, etwa 15 Minuten.
  3. Den Fenchel längs mit dem daran befestigten Kern in ½ Zoll dicke Scheiben schneiden. Mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Setzen Sie den Fenchel über einen mittelharten Grill und kochen, bis es leicht aufgeweicht und verkohlt ist, etwa 5 bis 6 Minuten auf jeder Seite.
  4. Schneiden Sie die Stielenden von der Orange und schneiden Sie sie kreuzweise in ½ Zoll dicke Scheiben. Legen Sie die Orangenscheiben über einen mittelgroßen Grill und garen Sie sie, bis sie leichte Grillspuren von etwa 2 bis 3 Minuten entwickeln. Die Orangenscheiben vorsichtig wenden und die andere Seite noch 1 bis 2 Minuten kochen lassen.
  5. Entfernen Sie die Mais-, Fenchel- und Orangenscheiben vom Grill. Schneide den Mais vom Kolben ab. Schneiden Sie den Fenchel in kleinere Scheiben in der Länge, und verwerfen Sie den Kern, wenn Sie möchten, dass er weniger zäh ist. Um die Orangenscheiben schneiden, um die Schwarte zu entfernen; Es ist okay, etwas auf Geschmack zu lassen.
  6. In einer großen Schüssel Mais, Fenchel und Orange mit dem Dressing mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit gehacktem Koriander anrichten. Genießen!
3.5.3226

#respond