Kann Zahnfleischerkrankungen eine vorzeitige Lieferung verursachen? | happilyeverafter-weddings.com

Kann Zahnfleischerkrankungen eine vorzeitige Lieferung verursachen?

Parodontitis - oder ernsthafte Zahnfleischerkrankungen - wurde im Laufe der Jahre mit einer Reihe von systemischen Erkrankungen in Verbindung gebracht. Diese Denkweise hatte zu Beginn des 20. Jahrhunderts einen Fehlstart, doch ein besseres Verständnis der verschiedenen Krankheitsprozesse, die an der Zahnfleischerkrankung beteiligt sind, erlaubt nun eine viel realistischere und wissenschaftlichere Interpretation der Dinge.

Beispielsweise hat sich gezeigt, dass Diabetes in einer engen Beziehung zu Parodontitis steht, wobei eine Fülle von wissenschaftlichen Daten aufgebaut wurde, um dies zu unterstützen. Ein erhöhtes Risiko für Frühgeburtlichkeit, niedriges Geburtsgewicht und Geburt wird auch auf Parodontitis zurückgeführt, auf die immer mehr Gynäkologen aufmerksam machen.

Was ist Parodontitis?

Parodontitis ist eine Erweiterung der häufigeren Gingivitis. Es ist eine entzündliche Krankheit, die die unterstützenden Strukturen der Zähne einschließlich des Zahnfleisches, des Knochens und des periodontalen Ligaments beeinflußt.

Menschen, die Parodontitis haben, leiden an Symptomen wie Zahnfleischbluten, Mundgeruch und Zähnen, die sich gelöst haben und sogar aus ihrer Position gerutscht sind. Die Ursprünge dieser Krankheit sind mit der Ansammlung von mikrobieller Plaque um die Zähne herum verbunden. In den meisten Fällen handelt es sich um eine extrem langsam fortschreitende Krankheit, und deshalb werden die meisten Fälle in der vierten bis fünften Lebensdekade gemeldet.

Wie wirkt sich Parodontitis auf andere Systemkrankheiten aus?

Der Hauptgrund, warum Parodontitis eine Auswirkung auf andere Krankheiten hat, ist die Entzündung. Wenn wir die gesamte Fläche der entzündeten Ligamente um jeden Zahn herum nehmen würden, wäre das ungefähr so ​​groß wie eine Faust.

Das ist eine ziemlich bedeutende Menge Ihres Körpers, die schädliche entzündliche Produkte in den Blutstrom freisetzt. Diese entzündungsfördernden Produkte beeinflussen die Funktion von Enzymen und Hormonen im ganzen Körper.

Bestimmte Mikroben wie P. Gingivalis, von denen bekannt ist, dass sie bei Parodontitis eine ursächliche Rolle spielen, haben ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Entwicklung bestimmter systemischer Erkrankungen gespielt.

Was ist eine Frühgeburt, niedrige Geburtsgewicht Lieferung?

Wie der Name schon sagt, wird ein Baby, das vorzeitig geboren wird und nicht das optimale Gewicht hat, in diese Kategorie fallen. Es gibt viele Gründe, warum eine Frühgeburt auftreten kann oder warum ein Baby sich nicht wie geplant entwickelt. Dies macht es sehr schwierig, die Wirkung eines einzelnen Faktors zu bestimmen.

In der Tat, etwa 25% der Frühgeburten, Geburt mit niedrigem Geburtsgewicht auftreten, obwohl sie keine offensichtliche Symptom oder Risikofaktor überhaupt haben. Dies hilft zu relativieren, wie viel mehr Forschung in diesem Bereich benötigt wird, um die Lücken in unserem Wissen zu schließen.

Lesen Eisenpräparate reduzieren das Risiko von Blutarmut und niedrigem Geburtsgewicht

Einige der Probleme, die mit einer vorzeitigen Entbindung verbunden sind, umfassen eine unangemessene Entwicklung des Immunsystems, die das Kind anfällig für Krankheiten macht, einen niedrigen IQ und geistige Entwicklung im späteren Leben, neuromotorische Anomalien, eine höhere Inzidenz von Verhaltensproblemen und sogar eine höhere Neugeborenenrate Todesfälle.

Ärzte tun alles, was sie können, um eine vorzeitige, niedrige Geburtsgewicht Lieferung zu verhindern, und so sollte jeder Risikofaktor, der zu dieser Bedingung beiträgt, nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

#respond