10 ungewöhnliche Möglichkeiten, Oxytocin in Ihr Leben zu erhöhen | happilyeverafter-weddings.com

10 ungewöhnliche Möglichkeiten, Oxytocin in Ihr Leben zu erhöhen

Erhöhung von Oxytocin

Oxytocin wurde das "Liebesmolekül", "Umarmungshormon" und eine "Kuschelchemikalie" genannt. Es wird als Vermittler bei der Geburt und dem Stillen erwähnt, aber seine Freisetzung in den Blutkreislauf kann auch einen starken Einfluss auf emotionale, kognitive und soziales Verhalten. Es wird angenommen, dass Oxytocin ein "Wohlfühl" -Initiator ist und dass es Vertrauen, Liebe und Sex stärkt.

Mit anderen Worten, wir sollten diese Liste 10 natürliche Wege näher betrachten, um Oxytocin in Ihrem Leben zu erhöhen.

10 natürliche Möglichkeiten, Oxytocin in Ihr Leben zu erhöhen. |

Verwenden Sie das Wort "L" so oft wie Sie können.

Es kann jeden um dich herum verrückt machen, aber je mehr du es sagst, desto besser wirst du dich und dich selbst fühlen. Als "Liebesmolekül" spielt Oxytocin eine große Rolle im biologischen System, das es uns ermöglicht, Zuneigung zu fühlen und auszudrücken.

Sie können nur Wörter sein, aber "Ich liebe dich" zu sagen, ist leicht das Wichtigste, was Sie auf dieser Liste tun können, um Oxytocin freizusetzen und Bedeutung in Ihr tägliches Leben zu bringen.

Die Bedeutung der Berührung.

Wissen Sie, wann wir unsere höchsten Oxytocin-Werte freisetzen? Beim Sex der ultimative Kontakt. Aber berührt zu werden, muss nicht immer physisch sein.

Viele Menschen sind dafür bekannt, dass sie nicht in der Lage sind, berührt zu werden oder berührt zu werden, und trotzdem in der Lage sind, langfristige Beziehungen zu pflegen. Intimität ist eine Funktionalität, die die Zeit, die Sie zusammen verbringen, stärken kann. Es ist auch etwas, das wir am meisten vermissen, wenn wir es nicht haben.

Durch Übung schlauer werden.

Gehirnneuronen werden tatsächlich durch körperliche Aktivität stimuliert. Diese Stimulation erzeugt Gehirnzellen mit der Fähigkeit, Stress besser zu widerstehen als die Gehirnzellen in einem Körper, der überhaupt nicht trainiert.

Selbst ein 30-minütiger Spaziergang oder ein Ziel von 10.000 Schritten pro Tag kann hilfreich sein, um die Herzgesundheit zu verbessern, Stress abzubauen und den Oxytocinspiegel zu erhöhen.

Video: Lerne, wie man Frauen dazu bringt, dich zu wollen.

Meditiere jeden Tag mindestens zweimal am Tag, ohne einen Tag zu verpassen.

Yoga machen

Aktivitäten wie Yoga erhöhen die Flexibilität, können zur Gewichtsreduktion beitragen, verbessern die Gesundheit von Herz und Kreislauf, stärken die Knochen und minimieren Verletzungen. Yoga verbessert auch Atmung, Vitalität und Energie.

Meditation kann einen ausgeglicheneren Stoffwechsel entwickeln. Dies sind wichtige Komponenten, um das psychische Wohlbefinden, die Entspannung und die Freisetzung von Oxytocin zu verbessern.

Nimm es auf die Spitze.

Aufregung - besonders in Gruppen - kann guten Stress erzeugen. Wir reden über eine extreme Achterbahnfahrt oder springen aus einem Flugzeug.

Wenn Sie diese Abenteuer teilen, schaffen sie eine unmittelbare Verbindung und ein Maß an Vertrauen mit den Menschen um Sie herum. Der Oxytocin-Spiegel hat eine außergewöhnliche Wirkung gezeigt, wenn wir Aktivitäten durchführen, die uns einen guten Stress abbauen.

Cater an ein Haustier.

Diese Technik der Freisetzung von Oxytocin funktioniert besser, wenn das Haustier zu Ihnen gehört, aber es kann auch mit dem Haustier eines anderen erreicht werden, oder, noch besser, indem Sie Zeit in der örtlichen Tierheim, wo TLC ist dringend benötigt.

Oxytocin erhöht sich, wenn Sie für andere sorgen und ihre Wertschätzung sehen. Es gibt keine vereinfachte Befreiung der Befriedigung als die, die Sie von einem Hund erhalten, der für einen Spaziergang oder eine Katze genommen wird, die Ihre Berührung umfaßt.

Related: 20 erstaunliche Gründe, warum Sie erwägen sollten, ein Haustier zu adoptieren

Nehmen Sie ein schönes langes Bad in der Wanne.

Heißes Wasser ist eine Übung für das Blutsystem. Es lässt das Herz schneller arbeiten und macht es stärker. Heißes Wasser entspannt, löst Verspannungen und beruhigt uns körperlich und geistig.

Es kann bei gesenkten Blutdruck eine Rolle spielen und Kopfschmerzen reduzieren. Es ist auch eine gute Idee, ein heißes Bad von Zeit zu Zeit zu teilen, entweder mit Kindern oder einem signifikanten anderen. Es ist gut alleine, wenn du nirgendwo anders hin kannst.

Achten Sie auf Menschen mit Ihnen.

Es gibt keinen besseren Weg, die Fürsorge zu demonstrieren, als jemandem die volle Aufmerksamkeit zu schenken. Leider sind wir alle sehr beschäftigt mit unseren Geräten und halten inne, um zu sehen, wer uns per E-Mail geschickt oder uns nur angequatscht hat.

Jedes Mal, wenn du nach unten oder nach unten schaust, verlierst du die Verbindung. Ob ein Freund oder ein Geliebter, höre zu und beobachte. Sie werden nicht nur überrascht sein über die Wertschätzung in ihren Augen, Sie werden eine reiche Beziehung aufbauen.

Genießen Sie soziale Medien.

Während wir die Bedeutung der persönlichen Verbindung für die Freisetzung von Oxytocin nicht betonen können, ist die digitale Welt ein großartiger Ort zum Teilen, Schaffen und Lernen. Wikis, Blogs und soziale Seiten lassen uns eine Welt jenseits unserer eigenen sehen, die sich auf unsere emotionalen Ökosysteme auswirken kann.

Reduzierte sozioökonomische Barrieren erlauben es uns, persönlich Welten zu erreichen, die wir uns vor einer Generation hätten vorstellen können. Es ist eine soziale Verbindung, die uns entdecken lässt und hoffentlich lernt, mehr über Menschen und die Welt zu erfahren.

Geschenke geben oder Gefallen tun.

Geschenke zu empfangen oder etwas zu tun, was uns das Gefühl gibt, Gutes zu tun, setzt Oxytocin frei, denn die Tat lässt uns gut fühlen. Das gleiche zu tun ist eine andere Möglichkeit, die Produktion des Liebeshormons zu erzeugen. Der Schlüssel hier ist, Gutes zu tun, ohne etwas dafür zu erwarten. Plätzchen für einen älteren Nachbarn backen.

Verbringen Sie ein paar Stunden pro Woche in der Bibliothek, um Kindern zu lesen. Mentor in der örtlichen Schule. Überraschen Sie jemanden ohne Grund mit einer Pflanze. Es gibt kein größeres Geschenk als Geben und die Art und Weise, wie du das Gesicht einer Person zum Leuchten bringst, wird einen langen Weg zurücklegen, um dich besser zu fühlen und Oxytocin zu stimulieren.

Sich gut über sich selbst zu fühlen, ist der erste gute Schritt, um anderen gegenüber gut zu sein.

Oxytocin kann dabei helfen. Viele der Aufgaben auf der Liste werden Stress lindern und Ihnen helfen, sich zu entspannen und eine stärkere Stimulation von Oxytocin zu ermöglichen. Es wird angenommen, je mehr Oxytocin freigesetzt wird, desto leichter wird es dazu.

Wie werden Sie Ihr Oxytocin-Hormon erhöhen?

Wir schlagen nicht vor, dass Sie alle Aufgaben hier ausführen. Wenn Sie könnten, würden wir uns wundern, wenn Sie Zeit für etwas anderes finden würden. Aber manche passen in Ihren Lebensstil und andere, die Sie vielleicht schon tun.

Wir empfehlen dringend, dass Sie bessere Wege finden, Stress abzubauen. Es wird nicht nur Ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden fördern, es kann natürlich das Oxytocin, das Wohlfühlhormon, steigern und die Art und Weise steigern, wie Sie sich über Menschen fühlen, wohin Sie auch gehen.

#respond