Wenn Unfruchtbarkeit durch eine Spermienallergie verursacht wird | happilyeverafter-weddings.com

Wenn Unfruchtbarkeit durch eine Spermienallergie verursacht wird

Paare, die gerne Eltern werden möchten, können sich allen möglichen medizinischen Problemen stellen. Eine Samenallergie gehört zu den weniger bekannten und bizarreren Ursachen von Fruchtbarkeitskämpfen. In diesem Artikel untersuchen wir, was eine Spermienallergie ist, wie sie zu Unfruchtbarkeit führen kann und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.

sad-man.jpg

Was ist eine Spermienallergie?

Was umgangssprachlich als "Spermallergie" oder "Sperma-Allergie" bezeichnet wird, ist in der Tat eine allergische Reaktion auf ein Protein im Samenplasma eines Mannes . Es ist offiziell bekannt als Human Seminal Plasma Hypersensitivity . Frauen können eine allergische Reaktion nach Kontakt mit dem Samen ihres Partners zeigen, aber ein Mann kann in seltenen Fällen auch auf seinen eigenen Samen allergisch sein.

Read More: Sequenzierung einzelner Spermien könnte neue Ursachen für Unfruchtbarkeit zeigen

Die allergische Reaktion tritt typischerweise nicht beim ersten Kontakt der Haut mit dem Allergen auf. Vielmehr baut sich die Allergie im Laufe der Zeit auf.

Wenn die weißen Blutkörperchen IgE (Immunglobulin E) -Antikörper gegen das Allergen entwickeln, wird die Person sensibilisiert und beginnt, besonders unangenehme Symptome zu bemerken.

Frauen, die eine Spermienallergie haben, sind wahrscheinlich allergisch auf alle Samen, nicht nur auf den Samen ihres jeweiligen Partners. Sobald er sensibilisiert ist, wird der Körper unmittelbar nach Allergenexposition in Aktion treten und Symptome werden sofort oder innerhalb einer Stunde auftauchen. Die Antikörper detektieren schnell das Allergen im Samen und binden daran . Gleichzeitig werden Chemikalien wie Histamine freigesetzt, um mit dem Allergen umzugehen.

Das Ergebnis? Schwellungen im Genitalbereich, ein brennendes Gefühl, Schmerzen und Rötungen können die unangenehmen Folgeerscheinungen sein. Histamin führt zu typischen Allergiesymptomen wie Urtikaria (Nesselsucht), Schwellungen und juckender Haut . Jeder, der jemals eine Nesselsucht hatte, weiß, wie unbequem sie sein können, aber stellen Sie sich vor, wie es wäre, wenn Ihr Genitalbereich betroffen wäre.

Noch beunruhigender ist, dass einige Frauen, die überempfindlich auf Samen reagieren, Reaktionen haben, die so stark sind, dass sie einen anaphylaktischen Schock erleiden können !

Eine Samenallergie kann humorvoll klingen, aber es ist eine ernste Erkrankung, die, wie ein Bienenstich, für manche Menschen tödlich sein kann.

Wie viele Frauen leiden an einer Überempfindlichkeit gegenüber menschlichem Sperma? Dr. Michael Carroll, Dozent für Reproduktionsmedizin an der Manchester Metropolitan University im Vereinigten Königreich hat das Thema erforscht. Er schätzt, dass bis zu 12 Prozent der Frauen betroffen sind und dass Frauen zwischen 20 und 30 Jahren die schlimmsten Symptome zeigen .

Einer der Artikel von Dr. Carroll, veröffentlicht in der Zeitschrift Human Fertility, deutet darauf hin, dass Spermienallergie oft falsch diagnostiziert wird - die Symptome sind schließlich ähnlich wie bei anderen Zuständen einschließlich Dermatitis und einige sexuell übertragbare Krankheiten.

#respond