Was sollte ein Gast nicht zu einer Hochzeit tragen? | happilyeverafter-weddings.com

Was sollte ein Gast nicht zu einer Hochzeit tragen?

Fast so wichtig wie zu wissen, was man zu einer Hochzeit trägt, ist zu wissen, was ein Gast nicht zu einer Hochzeit tragen sollte. Während es einigen offensichtlich erscheinen mag, können andere, die weniger modebewusst sind, es schwierig finden, ein Hochzeitsgast-Outfit zusammenzustellen, das angemessen ist.

Hochzeit Gäste Kleidung Richtlinien

Das Erlernen einiger allgemeiner Faustregeln ist ein guter Weg, um ein Outfit für jede Hochzeit zu finden, unabhängig von der Formalität. Regeln für die Kleiderordnung von Hochzeitsgästen variieren je nach Hochzeitsort und Formalität, aber eine Regel bleibt bei jeder Hochzeit gleich: Stellen Sie Braut und Bräutigam nicht in den Vordergrund. Im Allgemeinen sollten Frauen keine großen Ballkleider wählen, die mit Federn, massiven Pailletten oder einer Tiara verziert sind. Männer sollten einen Zylinder, ein Schwänzchen oder ein Zubehör für einen Stock auslassen.

In Verbindung stehende Artikel
  • Welche Farben sind für Hochzeiten geeignet?
  • Regeln für das Tragen von Weiß
  • Männer tragen Röcke und Kleider

Das Dos und Don'ts der Planung von Hochzeitskleidung kann verwirrend werden, so verwenden Sie gesunden Menschenverstand, um das beste Outfit für kommende Hochzeiten herauszufinden.

Gast Kleidung Dos

Das erste, was Frauen tun sollten, ist herauszufinden, welche Stile Ihre Körperform schmeicheln. Suchen Sie nach Kleider und Rock-Sets, die Funktionen haben, die Ihren Körper verbessern werden. Männer sollten sicherstellen, dass ihre Hosen auf die richtige Länge zugeschnitten sind und dass die Jacken in die Schultern und über den Körper passen. Tragen Sie Kleidung in Farben, die am besten zu Teint, Haar und Augenfarbe passen. Wenn sie wollen, können Paare und Familien farblich abgestimmte Outfits erstellen; zum Beispiel, alle Pastelle oder Juwel getönten Farben tragen. Seien Sie vorsichtig, um nicht übermäßig genau zu passen.

Vergessen Sie nicht, geeignetes Zubehör zu tragen. Frauen können sicher eine kleine oder mittelgroße Handtasche tragen, aber sollten vermeiden, große Behälter zu schleppen, wenn sie kleine Kinder haben, um sich zu kümmern. Männer, lassen Sie Mützen und Hüte zu Hause. Tragen Sie eine Uhr, wenn Sie nicht wissen, wann die Hochzeit beginnt. Tragen Sie bequeme Schuhe, um Fuß- und Beinschmerzen am Ende des Tages zu vermeiden.

Gast Kleidung Don'ts

Auch wenn Sie schmeichelhafte und bequeme Styles anziehen sollten, kann es schwierig sein, die Konzepte nicht zu weit zu fassen. Überprüfen Sie, ob das Outfit, das Sie tragen möchten, diese häufigen Missgeschicke vermeidet:

Zieh dich nicht zu lässig an.
  • Trage keine Shorts. Es sei denn, die Braut und der Bräutigam haben Ihnen ausdrücklich gesagt, was Sie an einer Strandhochzeit tragen sollen und es beinhaltet kurze Hosen, Sie sollten keine Shorts tragen, um auch nur eine Gelegenheitshochzeit zu tragen. Sie können immer einen leichten Leinenrock oder eine Hose finden, die Sie am großen Tag tragen können. Die einzige Ausnahme von dieser Regel wäre für kleine Kinder, die widerspenstig werden, wenn sie sich unwohl oder überhitzt fühlen.
  • Tragen Sie keine aufschlussreiche Kleidung. Sie haben vielleicht hart für diese Bauchmuskeln gearbeitet oder wunderschöne Beine, aber jetzt ist nicht die Zeit, sich zu zeigen. Männer können eng anliegende Hosen und Hemden tragen, sollten aber keine Burnout-Kleidung oder ärmellose Oberteile tragen. Frauen sollten darauf achten, dass ihre Oberteile nicht zu tief sind, ihre Röcke nicht zu hoch sind und dass das Kleid nicht zu eng ist. Wenn Sie nicht sitzen oder sich bücken können, ohne Ihre Kleidung anzupassen, ist es wahrscheinlich zu aufschlussreich.
  • Trage keine Jeans. Wenn Sie nicht an einer westlichen Hochzeit teilnehmen, ist es am besten, die Jeans für das Wochenende zu lassen. Die Anzughosen sind in verschiedenen Stilen für Damen und Herren erhältlich, darunter Jeansschnitte. Kleidung kann bequem und stilvoll sein.
  • Nimm nicht die Formalität an. Während Sie auf die Einladung Hochzeit Lage kann Sie an, wie formal die Hochzeit sein wird, können Sie sich irren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie ein Cocktailkleid oder ein Sommerkleid oder ein Polo mit einer Freizeithose oder einem Smoking tragen sollen, wenden Sie sich an eines der Mitglieder der Brautparty, um es herauszufinden.

Ein guter Weg, um herauszufinden, was ein Gast nicht zu einer Hochzeit tragen sollte, ist darüber nachzudenken, was Sie nicht zu anderen formellen Funktionen in Ihrem Leben tragen würden. Zum Beispiel, wenn Sie das Outfit nicht zur Kirche tragen, tragen Sie es auch nicht zu einer Hochzeit.

Was sollte ein Gast nicht zu einer Hochzeit tragen: Farben

Das Tragen von Farben, die du magst und die dir schmeicheln, ist etwas, was alle Gäste tun sollten. Allerdings gibt es ein paar Farben, die fraglich sind, wenn es um Gasthochzeitskleidung geht.

Die offensichtlichste Farbe ist schlicht und weiß. Ein schlichtes weißes Kleid oder weißes Top und Rock sind nicht akzeptabel, besonders in jedem formellen Stil. Vermeide auch Elfenbein, gebrochenes Weiß und helles Beige. Es ist jedoch in Ordnung, ein gemustertes Outfit zu tragen, das neben Weiß auch andere Farben enthält.

Hochzeitsfarben sind auch nicht unbedingt tabu. Frauen sollten darauf achten, dass sie kein Kleid tragen, das als Brautjungfernkleid verdoppeln könnte, während Männer eine farbige Weste oder einen Kummerbund in den Hochzeitsfarben vermeiden sollten. Ein Jersey-Wickelkleid in den Hochzeitsfarben eignet sich jedoch perfekt für weibliche Gäste, ebenso ein Button-Down-Shirt und eine passende gestreifte Krawatte für die Herren.

Tradition besagt, dass Gäste nicht zu einer Hochzeit schwarz tragen sollten. Schwarz wird jedoch schnell zu einer beliebten Hochzeitsfarbe. Für Brautpartys oder Gäste ist es nicht mehr verboten, Schwarz zu ihrer Lieblingsfarbe zu machen. Wenn Sie nicht wissen, dass die Braut oder der Bräutigam starke Gefühle für schwarze Kleidung haben, können Sie gerne ein passendes schwarzes Ensemble für eine formelle Abendhochzeit wählen. Überspringen Sie, tragen Sie Schwarzes für eine lässige Sommerhochzeit im Freien, da es fehl am Platz aussehen kann, nicht zu erwähnen, ziehen Sie mehr Hitze an.


Der beste Weg, etwas zu vermeiden, was Sie nicht sollten, ist, sich ein bisschen hübscher anzuziehen, als Sie ursprünglich geplant hatten. Wenn Sie kein passendes Outfit erkennen können, nehmen Sie, was immer Sie geplant hatten, und Sie werden wahrscheinlich mit den anderen Hochzeitsgästen zusammenpassen.

#respond