Heiraten in Thailand | happilyeverafter-weddings.com

Heiraten in Thailand

Paare, die an einer exotischen Hochzeitsreise interessiert sind, sollten sich überlegen, in Thailand zu heiraten, wo sie eine reiche Kulturgeschichte, erstaunliche architektonische Schönheit und eine einladende Atmosphäre genießen können, die mit Eleganz und Grazie glücklich und zufrieden beginnt.

Über Thailand

Thailand ist eine unabhängige Nation in Südostasien mit einer sehr abwechslungsreichen Geographie, die schroffe Berge, üppige Dschungel und sinnliche Strände umfasst. Das Land hat eine umkämpfte Geschichte, hängt aber stark vom Tourismus für wirtschaftlichen Wohlstand ab, und deshalb sind Besucher willkommen und Paare finden viele Möglichkeiten für ihre Hochzeitsfeier in Thailand. Die Amtssprache des Landes ist Thai, aber es gibt viele Englisch sprechende Führer, die Paaren zur Verfügung stehen. Dienstleistungen müssen in der lokalen Währung, dem Baht, bezahlt werden, aber andere Währungen können leicht ausgetauscht werden.

In Verbindung stehende Artikel
  • Heiraten in England
  • Kleider für heiraten im Ausland
  • Leitfaden für heiraten im Ausland

Gesetzliche Voraussetzungen für das Heiraten in Thailand

Der erste Schritt für eine erfolgreiche Hochzeit in Thailand ist, sicherzustellen, dass die Zeremonie zu einer legalen Ehe führt. Während viele Ferienorte gerne Feste ohne die gesetzlichen Regelungen arrangieren, ist ein gewisser Papierkram notwendig, damit die Gewerkschaft rechtlich anerkannt wird.

Paare benötigen ihre gültigen Reisepässe sowie ihre Geburtsurkunden, um sie den zuständigen Beamten vorzulegen. Wenn eine der Parteien zuvor verheiratet war, müssen auch offizielle Scheidungspapiere oder eine Sterbeurkunde vorgelegt werden. Wenn die Braut oder der Bräutigam jünger als 21 Jahre alt ist, kann eine elterliche Zustimmung erforderlich sein. Alle diese Dokumente müssen persönlich bei der zuständigen Botschaft zur Authentifizierung vorgelegt werden. Sobald diese Genehmigung genehmigt wurde (was in der Regel einen Tag dauert), müssen die authentifizierten Dokumente im örtlichen Bezirksamt vorgelegt werden, in dem die Eheschließung durchgeführt werden soll. Genehmigung von diesem Büro kann ein oder zwei Tage dauern, und Hotels, die Hochzeitspakete arrangieren, können normalerweise mit diesen rechtlichen Notwendigkeiten helfen. Natürlich müssen Dokumente zwischen der Muttersprache des Paares und Thai übersetzt werden.

Um sicher zu gehen, empfiehlt es sich, dass ein Paar mindestens drei Tage vor dem Hochzeitstermin in Thailand eintrifft, um sicherzustellen, dass alle rechtlichen Angelegenheiten erledigt werden können. Wenn es jedoch gesetzliche Feiertage gibt oder die Büros ungewöhnlich beschäftigt sind, kann die Prozess kann bis zu einer Woche dauern. Gebühren für diese gesetzlichen Anforderungen sind relativ bescheiden, können aber variieren, je nachdem, wie schnell die Dokumente zurückgegeben werden müssen und die Nationalitäten der Braut und des Bräutigams.

Planung einer Hochzeit in Thailand

Trotz der Popularität von Thailand Hochzeiten, gibt es einige unabhängige Hochzeitsplaner im Land. Stattdessen untersuchen die meisten Paare, die in Thailand heiraten möchten, Resort- und Hotelhochzeitspakete, in denen viele verschiedene Details bequem enthalten sind. Für Hilfe bei der Planung einer Hochzeit in Thailand, besuchen Sie diese Veranstaltungsplaner und beliebte Hochzeitsorte:

  • Kreative Veranstaltungen Asien
  • Rocky Resort, Samui
  • Thailand Hochzeiten
  • Samui Westküste
  • Mi in Thailand

Wo zu heiraten

Weißer Sandstrand in Samui

Thailand ist ein wunderschönes Land und es gibt viele Luxus-Resorts zur Verfügung, um Hochzeiten, Flitterwochen oder romantische Kurzurlaube zu arrangieren. Beliebte Orte für die Hochzeit in Thailand sind:

  • Bangkok, die Hauptstadt der Nation
  • Samui
  • Phuket
  • Krabi
  • Chiang Mai
  • Hua Hin
  • Koh chang

Unter diesen und vielen anderen fabelhaften Destinationen können Paare aus unberührten Stränden, Inseln, Wasserfällen, Regenwäldern, Gärten und anderen schönen Orten für ihre Hochzeitszeremonie wählen. Für noch mehr Bequemlichkeit, erfordern die meisten Resorts nicht, dass ein Paar Gäste auf dem Grundstück sein, um eine Hochzeit zu arrangieren, obwohl Paare, die im Hotel bleiben, in der Lage sein können, Rabattangebote und Pakete zu nutzen.

Arten von Zeremonien

Die meisten Resorts sind in der Lage, verschiedene Arten von Hochzeitszeremonien für Paare zu arrangieren. Klassische Hochzeiten im westlichen oder amerikanischen Stil sind eine bekannte und beliebte Wahl, obwohl viele Paare es vorziehen, Thailands reiche Traditionen in ihre Feierlichkeiten mit einer Thai-Hochzeit oder einer traditionellen Thai-Zeremonie zu integrieren. Nicht-säkulare Feiern können ebenfalls arrangiert werden, und die meisten Resorts können Paaren helfen, Details für andere Glaubensrichtungen zu verwalten.

Eigenschaften

Abhängig von der Art der Trauung, für die sich ein Paar interessiert, können sie aus einer breiten Palette an Besonderheiten für ihren besonderen Tag wählen:

Buddhistische Segnungen machen eine thailändische Hochzeit unvergesslich.
  • Blumen, darunter ein Brautstrauß und Bräutigam Boutonniere
  • Catering-Service an der Rezeption mit einer großen Auswahl an Speisen
  • Hochzeitstorte Vorbereitung
  • Fotografie
  • Hair und Make-up Termine
  • Ein Blumenmädchen
  • Feuerwerk
  • Vereinbarte Bürotermine für die gesetzlichen Anforderungen
  • Spa-Behandlungen für Braut und Bräutigam
  • Flughafentransfers und andere Transportmittel
  • Traditionelle thailändische Tanzaufführungen
  • Eine traditionelle thailändische Trommelprozession
  • Segen von buddhistischen Mönchen

Die Kosten für diese Funktionen variieren je nach Resort und hängen auch von der Anzahl der erforderlichen Details, der Anzahl der erwarteten Gäste und der verfügbaren Vorbereitungszeit ab. Viele Resorts bieten Hochzeitspakete für Ausländer für nur $ 1.500, obwohl Hotelaufenthalte und Transport von und nach Thailand sind nicht enthalten.

Bemerkenswerte Vorsichtsmaßnahmen

Wenn man in einem fremden Land heiratet, ist es immer ratsam, mögliche Probleme zu kennen. Einige in Thailand zu beachtende Punkte sind:

  • Monsunzeit : Während der Frühlings- und Sommermonate wird Thailand oft von starken Regenfällen und Stürmen heimgesucht, die die Planung von Hochzeiten im Freien zu einer Herausforderung machen können.
  • Body Taboos : Jemandes Kopf in Thailand zu berühren kann als beleidigend betrachtet werden, weil der Kopf der heilige Körperteil ist. Umgekehrt gelten die Füße als schmutzig und schmutzig, und man sollte mit großer Sorgfalt darauf achten, dass niemand auf jemanden zeigt oder jemandes Besitztümer übertreten.
  • Religion : Der Buddhismus ist die vorherrschende Religion in Thailand und Paare sollten sich mit den Grundprinzipien des Glaubens vertraut machen, bevor sie das Land besuchen, insbesondere wenn sie eine Besichtigung buddhistischer Tempel planen oder traditionelle Segnungen während ihrer Zeremonie mit einschließen.

In Thailand zu heiraten mag vielleicht eine Herausforderung sein, aber wegen der einladenden Natur des Landes und der Vorherrschaft von Luxusresorts, kann es einfacher sein, als Paare annehmen können, was Thailand zum perfekten Zielhochzeitsort für eine exotische, denkwürdige Veranstaltung macht.

#respond