Geist um Hilfe und Stärke bitten | happilyeverafter-weddings.com

Geist um Hilfe und Stärke bitten

Einige von uns wurden dazu erzogen zu glauben, dass wir alles selbst machen müssen - dass wir schwach sind, wenn wir um Hilfe bitten. Andere von uns sind dazu erzogen zu glauben, dass wir berechtigt sind, andere für uns zu tun. Diese beiden falschen Überzeugungen können es schwierig machen, sich für Ihre Führung zu öffnen und um Hilfe und Unterstützung zu bitten.

Dennis hatte seit Jahren mit einer Sexsucht zu kämpfen. In seinen späten 30er Jahren wollte er heiraten und eine Familie gründen. Ihm wurde klar, dass er sich zu seiner Zufriedenheit im Internet umging, um die Art von Frau, die er heiraten wollte, anzuziehen.

Dennis war einer jener Leute, die glaubten, er sei schwach, wenn er um Hilfe bat, und auch, dass er Anspruch auf eine Frau hatte, die sich um seine Bedürfnisse nach Sex und Liebe kümmerte. Die Kombination dieser beiden falschen Glaubenssätze hielt Dennis davon ab, Hilfe und Kraft von seiner spirituellen Führung zu erhalten, und er machte Frauen weiterhin zu seiner höheren Macht - seiner Quelle der Liebe.

Nichts davon funktionierte für ihn.

Dennis beschloss schließlich, sich an seine Führung zu wenden, um die Unterstützung und Kraft zu bekommen, die er brauchte, um sich liebevoll um sich selbst zu kümmern. In einer Telefonsitzung mit mir sagte er: "Diese letzte Woche habe ich Spirit um die Kraft gebeten, die sexuelle Abhängigkeit loszulassen. Ich bin erstaunt darüber, was passiert ist. Ich konnte nicht nur das Internet nicht benutzen, aber ich konnte auch keine Frauen benutzen. Ich halte mich nicht länger an eine Frau, von der ich weiß, dass ich nicht heiraten will, nur um Sex oder Aufmerksamkeit von ihr zu bekommen. "

"Dennis, wie fühlt es sich in deinem Herzen an, wenn du dich deiner Führung für Stärke öffnest?"

"Ich fühle eine Wärme in meinem Herzen. Es fühlt sich voller Liebe an. In dem Moment, in dem ich um die Hilfe und die Kraft breche, gehen die Bedürftigkeit und die Leere weg und ich fühle mich innerlich voll."

Es hatte Dennis ziemlich lange gedauert, sich endlich dafür zu entscheiden, sich Spirit zu öffnen. Für eine lange Zeit war Spirit etwas, über das er redete oder von dem er las, aber nicht erfuhr. Es ist eine große Herausforderung für die meisten von uns, sich wirklich dem Geist zu öffnen - zu riskieren, zu wissen, ob diese Liebe und Kraft und Weisheit tatsächlich für uns da ist oder nicht. Du kannst es glauben, aber bis du offen bist mit Spirit zu lernen und um Hilfe zu bitten, die du brauchst, ist es nur ein Glaube - kein Wissen.

Das verwundete Selbst hat viele Gründe, sich der Führung für Liebe, Stärke und Wahrheit nicht zu öffnen. Hingabe ist das letzte, was das verletzte Selbst tun will, da die Basis des verletzten Selbst die Kontrolle ist. Dein verwundetes Selbst wird dich warnen, dass deine Führung dir sagt, dass du alles verkaufen und in Afrika ehrenamtlich arbeiten sollst. Oder dass deine Führung eine Erfindung des Menschen ist, eine Krücke, um die Realitäten des Lebens zu vermeiden. Oder wenn du öffnest und entdeckst, dass da nichts ist, wirst du wirklich wissen, dass du allein im Universum bist und es wird keine Hoffnung mehr geben.

Lesen Sie mehr: Trennung oder Verbindung mit Spirit


Die Öffnung zu Spirit ist für das verwundete Selbst sehr riskant, deshalb ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass dein verletztes Selbst der programmierte Teil von dir ist, der mit falschen Überzeugungen gefüllt ist. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass dein verletztes Selbst die Stimme der Unwissenheit ist, nicht die Stimme der Wahrheit.

Geist ist für dich da, für jeden von uns jeden Moment des Tages. Ich hoffe, du öffnest und beginnst den Komfort und die Kraft zu fühlen, die Dennis endlich fühlt.

#respond