Weißt du, was Etiketten bedeuten? | happilyeverafter-weddings.com

Weißt du, was Etiketten bedeuten?

Die Anzahl der Stellen auf einem Etikett sagt Ihnen viel über Produkte

Eine der ärgerlichen Realitäten beim Kauf von Gemüse und Obst in großen kommerziellen Märkten ist, dass viele Artikel mit Klebeetiketten mit vierstelligen Zahlen, sogenannten Preisnachschlagcodes, gekennzeichnet sind . Etiketten können den Kassierer daran hindern, den Unterschied zwischen Steckrüben und Radicchio zu lernen, und sie können Ihnen eine Möglichkeit geben, den Preis Ihrer Produkte zu bestimmen, indem Sie sie wiegen, bevor Sie sie in den Einkaufswagen legen. Einige Bio-Gurus versuchen uns zu sagen, dass die Zahlencodes, die den Produkten beigefügt sind, viel über ihre Herkunft aussagen können.
veggie_dougww.jpg
  • 4-stellig bedeutet nur, dass das Produkt konventionell aufgezogen wurde und möglicherweise Dünger, Herbiziden und Pestiziden ausgesetzt war. Zum Beispiel identifiziert 4129 einen Fuji-Apfel.
  • Eine "8" plus 4 Ziffern (die gleichen 4 Ziffern, die verwendet werden, um die gleiche Art von konventionell aufgezogenen Produkten zu identifizieren) bedeutet angeblich, dass das Produkt genetisch modifiziert wurde . Es könnte auch Düngemitteln, Herbiziden und Pestiziden ausgesetzt gewesen sein. In diesem Schema würde 84129 einen genetisch veränderten Fuji-Apfel identifizieren.
  • Eine "9" plus 4 Ziffern (wiederum bezeichnet der 4-stellige Code die Pflanzenspezies) bedeutet angeblich, dass das Erzeugnis organisch gezüchtet wurde und niemals Düngern, Herbiziden und Pestiziden ausgesetzt war. In diesem Schema würde 94129 einen organisch erhöhten Fuji-Apfel identifizieren.

READ American Food Makers ändern erstmals in fast 50 Jahren die Nährwertkennzeichnung

Aber die Berichte, die Codes produzieren, identifizieren wirklich, welche Produkte organisch, konventionell angehoben oder GMO sind, ist nur ein städtischer Mythos . Die Produce Marketing Association schuf tatsächlich ein fünfstelliges Nummerierungssystem für Preisnachschlagnummern für gentechnisch veränderte Produkte, beginnend mit der Ziffer "8", für den Fall, dass ein Unternehmen gentechnisch veränderte Produkte in seinen Beständen nachverfolgen möchte.

Kein Unternehmen verwendet diesen Code tatsächlich

In der Tat haben viele Unternehmen die Lieferung von Produkten in den Bundesstaat Vermont eingestellt, was die Identifizierung genetisch veränderter Produkte und Saatgut durch Verwendung des Codes erfordert. Erzeugergroßhändler ziehen es vor, die Frage zu vermeiden, welches Gemüse und welche Früchte möglicherweise genetisch verändert wurden. Und auf dem amerikanischen Markt gibt es nur drei Gemüse und eine Frucht, die eigentlich GVO sind :

  • Papayas aus Hawaii (aber keine Papayas aus anderen Quellen),
  • Etwas Zuckermais und
  • Fast alle gelben Squash und Zucchini, die in den frühen 1990er Jahren genetisch verändert wurden, um ihnen Widerstand gegen ein Mosaikvirus zu geben, das grüne Flecken auf ihrer Haut verursacht.

Erzeugnisse, die als ökologisch gekennzeichnet sind, dürfen keine absichtlich hinzugefügten genetisch veränderten Bestandteile enthalten. Ein Bio-Landwirt wird nicht daran gehindert, süßen Mais Bio zu nennen, selbst wenn Pollen gentechnisch veränderter Maispflanzen aus anderen Feldern hereinwehen.

LESEN Wie man Lebensmittel aufbewahrt und Vitamine konserviert

In den USA sind keine gentechnisch veränderten Tiere für den menschlichen Verzehr zugelassen . Die Marken 365, Field Day, Keller Crafted Meats, Natural Sea, Pure Country Pork und Tonnino bestätigen jedoch, dass die in ihren Produkten verwendeten Tiere nicht mit gentechnisch veränderten Körnern gefüttert wurden.

Und was ist mit der Überprüfung des Produktcodes für die "9", um anzuzeigen, dass sie aus biologischem Anbau stammt? Amerikanische Unternehmen nutzen diese Konvention ebenfalls nicht. Der Code 4129 zum Beispiel wird sowohl für konventionell aufgezogene Fuji-Äpfel als auch für Bio-Fuji-Äpfel verwendet. Zertifizierte Bio-Produkte sind mit der Aufschrift "bio-zertifiziert" gekennzeichnet, was sich auch am Preis ablesen lässt.

#respond