Die Anleitung der werdenden Mutter zum Geschlecht während der Schwangerschaft | happilyeverafter-weddings.com

Die Anleitung der werdenden Mutter zum Geschlecht während der Schwangerschaft

Bevor Sie aufgeregt zusahen, während Ihr Schwangerschaftstest positiv wurde, hatten Sie wahrscheinlich viel Verkehr, vielleicht um Ihr fruchtbares Fenster zentriert oder vielleicht alle Zyklus lang. Dann waren Sie plötzlich in dieser frischen und riskanten Phase der Schwangerschaft, die wir das erste Trimester nennen, und Sie haben vielleicht Fragen entwickelt, ob Sex überhaupt in Ordnung ist. Schauen wir uns das an.

Ich denke, die häufigsten Fragen über Sex während der Schwangerschaft sind, ob es sicher ist, ob es das Baby in irgendeiner Weise stört, ob es gruselig ist, etwas "wie" zu tun, wenn ein Baby in dir wächst, warum deine Libido plötzlich hochgeschossen ist wie man seinen schüchternen Partner in Stimmung bringt.

Sex während der Schwangerschaft ist normalerweise sicher

Sex zu haben ist völlig normal. Ob Sie an Evolution glauben oder religiöser sind, eine Sache ist ziemlich sicher, dass wir Menschen Sex haben, aus vielen Gründen außer der Fortpflanzung. Sex ist eine Möglichkeit für Partner, sich zu verbinden, und eine Art, in der wir uns entspannen können. Es ist schwer, Paare unter allen Umständen davon abzuhalten, Sex zu haben, und wir sind ziemlich robust. Frauen, die eine gesunde und normale Schwangerschaft genießen, werden keine Fehlgeburten haben, weil sie Sex haben. Es gibt einige Umstände, unter denen Sex während der Schwangerschaft nicht ratsam ist. Sie beinhalten Episoden von Blutungen aus der Scheide, eine Vorgeschichte von Fehlgeburten, Plazenta previa, ein Risiko vorzeitiger Wehen, und offensichtlich, nachdem Ihr Wasser gebrochen ist und Sie Wehen haben, wollen Sie keine Bakterien in das Fruchtwasser des Babys einführen.

Kann das Baby es fühlen?

Nein. Babys in utero haben eine globale Vorstellung von Bewegung, wenn Sie sich bewegen. Sowohl Gehen als auch Geschlechtsverkehr sorgen für rhythmische Bewegungen, die Ihren Fötus in den Schlaf schicken können. Denken Sie daran, dass Ihr Baby von Fruchtwasser umgeben ist, das die Bewegungen abpufft, und seien Sie versichert, dass Ihre Gebärmutter wirklich weit weg von dem Ort ist, an dem die Handlung weitergeht. Kein Teil der sexuellen Anatomie Ihres Partners wird irgendetwas berühren, das dem Baby sehr nahe kommt. Jetzt, wenn Sie einen Orgasmus haben, können Sie beginnen, Braxton Hicks Kontraktionen zu erleben (wenn Sie weiter in Ihrer Schwangerschaft sind). Das ist völlig normal. Diese Kontraktionen treten auch auf, wenn Sie sich hinsetzen, aufstehen, Sport treiben und so weiter, wie Sie bemerkt haben.

Deine Libido wird verrückt

Einige schwangere Frauen haben eine höhere Libido als jemals zuvor, während andere nicht das Gefühl haben, es überhaupt zu tun. Beide sind ganz normal. Ob Sie Lust auf Sex haben oder nicht, hängt auch davon ab, wo Sie in Ihrer Schwangerschaft sind. Niemand mag die morgendliche Übelkeit und die ständige schreckliche Erschöpfung, die zum Beispiel mit einer frühen Schwangerschaft einhergeht, also ist es normal, keine Energie für Sex zu haben. Oder irgendetwas anderes für diese Angelegenheit. Wenn das erste Trimester vorüber ist, fühlen Sie sich vielleicht ganz anders.

Schwangerschaft erhöht das Gesamtblutvolumen einer Frau, und die Zirkulation um das Fortpflanzungssystem wird ebenfalls stark verbessert. Sie können mit Ihrem Sexualleben glücklicher sein als je zuvor, was bedeutet, dass Sie auch mehr Action sehen werden. Also, was machst du, wenn deine Libido durch die Decke geht, aber deine andere Hälfte ist irgendwie überzeugt, dass Sex nicht gut für die Gesundheit deiner Schwangerschaft ist oder (wie es passieren kann) seine bevorstehende Vaterschaft ihn stresst und er nicht tust du wirklich wie die Tat zu tun? Der erste Fall ist einfacher zu lösen. Zeigen Sie Ihrem Partner einige Informationen über die Sicherheit des Geschlechts während der Schwangerschaft.

LESEN Wann sollten Sie Sex während der Schwangerschaft vermeiden?

Sie können wissenschaftliche Quellen online leicht finden. Einschließlich (nicht sehr sexy) Illustrationen, wo Ihr Baby in Bezug auf alles andere steht. Der zweite Fall erfordert offene Kommunikation und ein gutes Glas Wein. Für ihn, das ist nicht für dich. Auf der anderen Seite, was passiert, wenn du derjenige bist, der sich nicht danach fühlt? Ha. Du bist die Schwangere, und dein Partner wird dich einfach mit allem aushalten müssen, was du willst. Er kann seine eigenen Probleme lösen. Sei offen für Massagen und so, und das wird dich vielleicht in Stimmung bringen. Oder vielleicht nicht. Übrigens, Schwangerschaft ist die Zeit, um mit Positionen kreativ zu werden. Wussten Sie, dass Sie lange auf dem Rücken liegen und die Blutmenge, die Ihr Baby erreicht, einschränken können? Nun, es stimmt, dass es Sinn macht, zu lange nicht Missionar zu sein. Dieser Stoß kommt auch wirklich in die Quere. Also, gehen Sie einfach mit dem Fluss und sehen Sie, was für Sie funktioniert!

#respond