Mobile Tech verändert die Familienmedizin: Beste Apps für Allgemeinmediziner | happilyeverafter-weddings.com

Mobile Tech verändert die Familienmedizin: Beste Apps für Allgemeinmediziner

Mobile Apps werden in der Familienpraxis nützlich und tragen zur Zusammenarbeit zwischen Ärzten sowie zwischen Ärzten und ihren Patienten bei.
Viele Familienpraktizierende verwenden mobile Geräte und Apps hauptsächlich für den Zugriff auf Referenzmaterialien, von einfachen textbasierten Ressourcen bis hin zu komplexeren und interaktiven Lernwerkzeugen.
Hier listen wir einige wichtige Apps auf, die Allgemeinmediziner auf ihren Handys installieren sollten.

Familienübungs-Notizbuch-APP

Nach Abschluss des theoretischen Teils ihrer medizinischen Ausbildung gehen die Medizinstudenten in die klinische Phase ihrer Ausbildung (Famulatur) über, die aus vielen Rotationen mit variabler Dauer und Unterbringung in Abhängigkeit vom Programm besteht. Bei einigen dieser Programme müssen die Schüler jedes Patientenerlebnis protokollieren und am Ende jeder Rotation eine Bewertung durchführen, was schwierig sein kann, da viele Notizen zu machen sind.
Dr. Scott Moses, ein Familienarzt aus Minnesota, beschloss, alle seine Notizen zu sammeln und sie auf seiner Website mit dem Titel Family Practice Notebook zu veröffentlichen.
Inzwischen hat er auch eine mobile App mit dem gleichen Namen entwickelt, die eine Sammlung von über 6000 miteinander verknüpften Themenseiten in einem Baum mit 31 Spezialbüchern und über 700 Kapiteln für iPhone- und Android-Geräte enthält.
Bücher decken eine breite Palette von Spezialitäten, einschließlich Herz-Kreislauf-Medizin, Dermatologie, Notfallmedizin, Pädiatrie, Chirurgie und vieles mehr.
Jedes der Bücher ist mit den Kapiteln unterteilt, die weiter mit Überschriften versehen sind, die die Navigation ein wenig unbequem machen können.
Die Family Practice Notebook-App deckt eine breite Palette von Themen ab und ist damit eine perfekte, unschätzbare Referenz für Hausärzte, Hausärzte und Notfalldienstleister.

Unser Ergebnis: 92%
Links: Android, iOS


Richtlinien für Familienpraxis App

Hausärztinnen und Hausärzte müssen die aktuellen Richtlinien, Verfahren und Patientenleitfäden der Familienpraxis einhalten. Eine der am meisten verwendeten und bekanntesten Quellen ist das gefeierte Buch "Family Practice Guidelines", das alle Empfehlungen an einem Ort vereint.
Die Autoren wussten, wie wichtig der On-Demand-Zugang zu allen notwendigen Informationen ist. Die Autoren portierten ihr Buch auf mobile Geräte und erstellten hochgradig portable Ressourcen, die umfassende, prägnante und gut organisierte Richtlinien an einem Ort mit dem Ziel bereitstellen, Ärzten in der Primärversorgung zu helfen Bereitstellung der bestmöglichen Patientenversorgung.
Die App deckt 20 Themenbereiche und eine Fülle von wichtigen Informationen ab und ermöglicht es den Familienärzten, ihren Patienten die Bedingungen zu erklären, und erleichtert so die gemeinsame Nutzung von Patientenleitfäden.
Family Practice Guidelines App erfordert keine Internetverbindung für den Zugriff auf alle Ressourcen. Es ist jedoch nur für das iPhone verfügbar.

Unser Ergebnis: N / A
Links: iOS


American Family Arzt App

Eine weitere bekannte Ressource unter Familienpraktizierenden ist der American Family Physician, das wichtigste medizinische Journal für die Primärversorgung, das prägnante, leicht verständliche klinische Berichte für Ärzte und andere medizinische Fachkräfte liefert.
Das American Family Physician Journal ist auch als mobile App für Android und iPhone erhältlich und bietet Ärzten Artikel über die neuesten diagnostischen und therapeutischen Techniken mit Schwerpunkt auf evidenzbasierter Medizin.
Es erfordert eine Internetverbindung zum Herunterladen der Artikel und Nachrichten, die später abgerufen und offline gelesen werden können. Die App ist kostenlos erhältlich und erfordert ein kostenpflichtiges Abonnement zum Preis von 16, 99 $ für ein monatliches Abonnement oder 29, 99 $ für ein einzelnes Problem.

Unser Ergebnis: N / A
Links: Android, iOS

LESEN Sie die besten medizinischen Notfall-Apps für Ärzte und Studenten


Proceducate App

Viele Patienten benötigen während ihrer regelmäßigen Besuche in der Primärversorgung gelegentlich medizinische Verfahren. Viele dieser Verfahren, von kleinen Hautbehandlungen und Ultraschall bis zu komplexeren Verfahren, wie Kolposkopie oder Vasektomie, können von einem Allgemeinarzt, Hausarzt oder Kinderarzt in einem Büro durchgeführt werden.
Die Aufklärung über die gängigsten Verfahren in der Familienmedizin ist für alle Anbieter, die sie in ihrer täglichen Praxis benötigen, unerlässlich.
Die meisten Anbieter verwenden Lehrbücher und Literatur, um sich über diese Verfahren zu informieren, auch über die hochkomplexen. Es gibt jedoch viele mobile Apps, die Familienärzten, Hausärzten sowie Bewohner und Medizinstudenten wesentliche Informationen zu verschiedenen medizinischen Verfahren in Form von Text, Grafik, interaktiven Inhalten und Lehrvideos zur Verfügung stellen können.
Proceducate ist eine dieser Apps, die von zwei Hausärzten im Rahmen einer Pilotstudie der Universität Toronto entwickelt wurde, mit dem Ziel, die Lehr- und Lernerfahrung für kleinere Eingriffe in der Familienmedizin zu verbessern.
Die App enthält hochwertige Lehrvideos, die Nähmethoden, grundlegende Fähigkeiten und einige kleinere Verfahren wie Aspiration / Injektion, Biopsien, Kryotherapie und Zehennagel-Management sowie gynäkologische Verfahren erklären Mirena IUP Insertion, Spekulum Untersuchung mit Pap-und Dammbruch Reparatur.
Obwohl die Proceducate-App nicht viele verschiedene Verfahren umfasst, ist sie immer noch eine erstaunliche ergänzende Methode beim Lehren und Lernen gängiger medizinischer Verfahren.

Unsere Punktzahl: 90%
Links: Android, iOS


5-Minuten Klinische Beratung (5MCC) App

Die App 5-Minute Clinical Consult (5MCC) wurde von Unbound Medicine mit dem Ziel entwickelt, Familienärzten und anderen Gesundheitsdienstleistern einen schnellen Zugang zu den Informationen zur Diagnose, Behandlung und Nachsorge von Patienten sowie Informationen darüber zu bieten verschiedene Medikamente und die damit verbundenen Bedingungen.
Die App umfasst mehr als 1.100 Krankheitsbilder und 200 pädiatrische Themen. Es enthält über 100 vollfarbige Dermatologie-Bilder, 150+ Algorithmus-Diagramme, ICD-10-Codes und Diagnosaurus DDx mit mehr als 1.000 Differenzialdiagnosen, die auch als separate medizinische App verfügbar sind.
Alle Funktionen der App sind erst verfügbar, nachdem Sie eine Vollversion für 99, 95 $ gekauft haben. Die 5MCC-App ermöglicht es den Benutzern jedoch, sie vor dem Kauf mit einer kostenlosen Vorschau zu testen, die nicht alle Funktionen, wie z. B. pädiatrische Bedingungen, sowie Diagnosaurus enthält.
5MCC App bietet Tausende von Themen, mit einem großen Anteil von Informationen, die gut referenziert ist, aber viele Ärzte finden ihren vollen Preis ein bisschen zu viel, vor allem, weil es keine interaktive Schnittstelle, mehr Entscheidungsunterstützung Funktionalitäten und eingebaute Taschenrechner bietet .

Unsere Punktzahl: 72%
Links: Android, iOS


AHRQ ePSS App

Die Befähigung der Patienten, die Kontrolle über ihre eigene Gesundheit zu übernehmen, ist eine der wichtigsten Aufgaben eines jeden Familienarztes. Viele chronische Krankheiten, einschließlich Herzkrankheiten, Schlaganfälle, Diabetes und Krebs, können durch einfache Veränderungen des Lebensstils verhindert werden, wie z. B. gesundes Essen, ausreichende Bewegung und Verzicht auf Tabak und übermäßigen Alkoholkonsum.
Angehörige der Gesundheitsberufe, einschließlich Familienärzte, spielen eine entscheidende Rolle bei der Förderung eines gesünderen Lebensstils und der Vorbeugung von Krankheiten, benötigen jedoch häufig Hilfe und Anleitung von seriösen und vertrauenswürdigen Quellen.
Die von einer US-Regierung eingerichtete Agentur für Forschung und Qualität im Gesundheitswesen (AHRQ) ist eine der bekanntesten Quellen, die Forschung unterstützen, um durch Gesundheitsförderung und Krankheitsprävention zur Verbesserung der Qualität der Gesundheitsversorgung beizutragen.
AHRQ hat einen elektronischen Präventivservice-Selektor (electronic preventive services Selector, ePSS) eingeführt, der ein schnelles, praktisches Tool ist, basierend auf den aktuellen, evidenzbasierten Empfehlungen für Kliniker und medizinische Versorgungsteams, die Screening, Beratung und präventive Medikamente identifizieren, priorisieren und anbieten Dienstleistungen für ihre Patienten.
AHRQ hat auch eine mobile App für iPhone und Android-Geräte namens AHRQ ePSS entwickelt, die dieselben Funktionen wie ihr webbasiertes ePSS-Tool bietet. Es ist eine unschätzbare Ressource für Gesundheitsdienstleister und bietet ihnen evidenzbasierte Empfehlungen für ein besseres Screening, Beratung, Behandlung und Prävention.

Unser Ergebnis: 91%
Links: Android, iOS

#respond