Zeichen der Untreue: Betrügt dein Partner dich? | happilyeverafter-weddings.com

Zeichen der Untreue: Betrügt dein Partner dich?

Untreue ist ein schwieriges Thema.

Noch vor nicht allzu langer Zeit ging es bei Ehen fast immer um Wirtschaft, Macht und sich entwickelnde Familienbande als um die Liebe. Heiraten war für viele Menschen eher eine politische als eine persönliche Handlung, und ob zukünftige Ehepartner sich liebten, einander mochten oder sich sogar zueinander hingezogen fühlten, war bestenfalls ein nachträglicher Einfall. In der Tat ist das immer noch so, wie die Ehe in vielen Teilen der Welt funktioniert. Du kannst jemanden kaum dafür beschuldigen, in einer arrangierten Ehe einer Person, die er nicht mag, untreu zu sein.

In Gesellschaften, in denen die Ehe eine gegenseitige Entscheidung ist, die von zwei Menschen getroffen wird, die sich hoffentlich lieben, nimmt die Untreue eine ganz andere Dimension an. Es wird persönlich und verursacht Schmerzen.

Ich habe einige verheiratete Leute gebeten, ihre Gedanken über das Betrügen eines Partners zu teilen, um zu illustrieren, wie Menschen in modernen westlichen Gesellschaften Untreue empfinden. Wendy, die seit 13 Jahren verheiratet ist, sagt: " Untreue ekelt mich an. Ich habe nichts gegen offene Beziehungen, obwohl ich nicht selbst einen haben möchte, sondern das Lügen und Betrügen? Ja, ich würde die Scheidung einreichen, wenn ich es herausfände dass mein Mann betrogen hat, aber er ist es nicht. "

Shelly stimmt zu. Sie sagt, dass Leute, die betrügen, " Nervenkitzel-Suchende sind, die nach persönlicher Befriedigung suchen, ohne sich um die Menschen zu kümmern, denen sie wehtun ". Laura gibt zu, eine Affäre mit einem verheirateten Mann gehabt zu haben, als sie jünger war, sagt aber, dass sie sich zutiefst schämt. JC, ein Mann, sagt, dass Untreue nur in Ordnung ist, wenn beide Partner zustimmen, dass die Suche nach Beziehungen oder Intimität außerhalb der Ehe akzeptabel ist. Er sagt, dass es falsch ist, jemandem hinter den Rücken zu gehen, und er wäre am Boden zerstört, wenn seine Frau ihn betrügen würde. Richard glaubt, dass Monogamie für die meisten Menschen nicht selbstverständlich ist. Weil er niemanden betrügen will, ist er in einer Poly-Beziehung, in der "Offenheit das Wichtigste ist - Beziehungen zu haben, ohne es zu erwähnen, ist ein No-Go".

Trotz der Tatsache, dass fast jeder zustimmen würde, dass Betrug an einem Ehepartner nicht in Ordnung ist, geschieht Untreue. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Partner Sie betrügt und Sie sicher wissen wollen, sind Sie auf einem schmerzhaften Weg. Der erste Schritt ist jedoch wahrscheinlich, die Zeichen der Untreue zu erkennen. Was sind Sie?

Geheimhaltung

Untreue erfordert Geheimhaltung, um zu gedeihen. Wenn Ihr Partner plötzlich zu spät arbeitet, ein neues Hobby aufbaut, aber nicht die Details teilt, Freunde viel öfter als früher sieht oder auf Geschäftsreisen bleibt, haben Sie vielleicht einen Grund, misstrauisch zu sein.

LESEN SIE Schritt weg von der schlechten Beziehung Laufband und finden Sie jemanden, der für Sie richtig ist

Es ist nicht wirklich, dass plötzliche unerklärliche Änderungen Sie beunruhigen sollten, es ist die Geheimhaltung hinter diesen Änderungen.

Menschen, die eine Affäre haben, werden ihre Handlungen auch verbergen, indem sie physische Dinge vor dir verstecken, einschließlich:

  • Kleidung - Wenn Sie nach der Rückkehr Ihre Kleidung sofort in die Waschmaschine legen, ist das beunruhigend, wenn Ihr Partner dies vorher nicht getan hat.
  • E-Mail-Nachrichten, Internet-Browsing-Verhalten oder Textnachrichten.
  • Ihre Freunde, die vielleicht von der Untreue wissen. Wenn dein Partner besorgt ist, dass du Freunde oder Verwandte siehst, während du sie regelmäßig gesehen hast, ist das eine rote Fahne.
#respond