Einen Hochzeitsplaner einstellen | happilyeverafter-weddings.com

Einen Hochzeitsplaner einstellen

Viele Paare, die heiraten, mieten einen Hochzeitsplaner, um alle Details zu behandeln. Das gibt ihnen Zeit für andere Dinge und macht die Planung etwas weniger chaotisch. Wenn man bedenkt, dass das Brautpaar Orte für die Zeremonie und den Empfang auswählen, Caterer und Menüs übernehmen, Blumen, Kuchen und Fotografen finden muss, ist die Idee, diese Aufgaben einem Fachmann zu übertragen, ziemlich befreiend.

Warum einen Hochzeitsplaner mieten?

Planen einer Hochzeit kann eine stressige Zeit sein, vor allem wenn alle Details unorganisiert sind. Das letzte, was ein Paar tun möchte, ist über Details zu feilschen und über Details zu streiten. Ein Hochzeitsplaner kann sich um jeden Gegenstand kümmern, egal wie klein er ist. Da sie die Preisspanne des Paares kennt, kann sie jeden Verkäufer aussortieren, der nicht unter das Budget des Brautpaares fällt. Darüber hinaus wird sie die Vorlieben und Abneigungen des glücklichen Paars kennen und sicherstellen, dass auch die kleinsten Details perfekt sind.

In Verbindung stehende Artikel
  • Essen LKW Hochzeit Catering
  • Planung der perfekten Halloween Hochzeit
  • Wie man eine doppelte Hochzeits-Zeremonie plant

Der Hochzeitsplaner wird auch eine Zeitlinie haben. Jedes frisch verlobte Paar kann mit Gedanken überlegt werden, was zuerst zu tun ist und wie weit im Voraus es gehandhabt werden sollte. Da sie das schon oft gemacht hat, kennt der Planer die richtige Abfolge von Ereignissen und wie sie behandelt werden sollten.

Dinge, die man beachten muss

Jedes Paar, das darüber nachdenkt, einen Hochzeitsplaner zu engagieren, wird daran interessiert sein zu bemerken, dass ein Hochzeitsplaner:

  • Arbeiten Sie nach einer festgelegten Zeitlinie und lassen Sie wissen, was zu welchem ​​Zeitpunkt getan werden sollte.
  • Helfen Sie bei der Erstellung eines realistischen Budgets, das auf Ihre wichtigsten Aspekte Ihres speziellen Datums zugeschnitten ist.
  • Feilschen Sie um Preise und verhandeln Sie Rabatte, damit Sie das günstigste Angebot erhalten.
  • Benachrichtigen Sie, wenn Zahlungen an jeden Anbieter fällig sind.
  • Helfen Sie mit, ein Menü auszuwählen, das sowohl für Sie als auch für Ihre Gäste funktioniert. Sie oder er wird sehen, dass es spezielle Lebensmittel für spezielle Diäten gibt, die für alle Altersgruppen geeignet sind. Sie oder er wird auch sicherstellen, dass alle Speisen und Getränke von der besten Qualität für Ihr Budget sind.
  • Helfen Sie bei der Auswahl einer geschmackvollen Hochzeitstorte in Ihrer Preisklasse.
  • Behandeln Sie Dekorationen, Tischdecken, Blumen und Gefälligkeiten, um sicherzustellen, dass alle Komponenten richtig aufeinander abgestimmt sind.
  • Stellen Sie sicher, dass alles vom Gang bis zum Streuen des Straußes reibungslos verläuft.

Wählen Sie einen Planer

Bevor Sie einen Hochzeitsplaner einstellen, sollten Sie sie gründlich interviewen. Finden Sie heraus, wie viele Hochzeiten sie in der Vergangenheit behandelt hat, und fragen Sie nach Referenzen. Kontaktieren Sie Anbieter, um ihren Ruf zu überprüfen. Erkundigen Sie sich bei der Better Business Bureau, um sicherzustellen, dass sie eine gute Aufzeichnung hat und sehen Sie, ob Sie in einer ihrer Veranstaltungen sehen können. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Preis im Voraus festlegen und vor allem alles schriftlich erhalten. Wahrscheinlich möchten Sie mehrere Planer interviewen, um sicher zu gehen, dass Sie den für Ihre Bedürfnisse am besten geeigneten finden.

Bei der Auswahl Ihrer Hochzeitsplaner gibt es ein paar Dinge in Bezug auf die Preise zu beachten. Es gibt drei Möglichkeiten, wie Planer bezahlt werden:

1. Einige Planer bieten "kostenlosen" Service an und werden von Anbietern mit "Kick Backs" bezahlt. Dies tritt auf, wenn der Anbieter dem Planer einen Prozentsatz der Servicegebühr zur Verfügung stellt, um ihm das Geschäft zu bringen. Ein Wort der Vorsicht: Dies kann den Wunsch des Planers hemmen, Sie an die beste Person im Geschäft zu schicken, wenn die beste Person im Geschäft ihnen nicht den höchsten "Rückschlag" gibt.

2. Eine andere Form der Zahlung ist eine prozentuale Gebühr. Planer, die diese Methode verwenden, berechnen in der Regel zwischen 15 und 20% des Gesamtbudgets für ihre Dienste. Diese Methode wird hauptsächlich verwendet, wenn ein Planer eine aufwendige, große Hochzeit und einen Empfang orchestriert und typischerweise, wenn die Veranstaltung einen Preis von mehr als 30.000 $ hat.

3. Andere Planer bieten eine Pauschalgebühr an. Diese Arten von Paketen enthalten eine bestimmte Anzahl von Stunden für bestimmte Aktivitäten. Manche halten dies für einen besseren Weg, weil sie der Meinung sind, dass der Hochzeitsplaner weniger geneigt ist, die teuersten Verkäufer zu finden. Ein guter Planer macht es jedoch zu seiner Aufgabe, die Braut in ihrem Budget zu halten. Zeitraum. Kein Planer möchte den Ruf bekommen, an ihrem besonderen Tag eine Braut außerhalb ihres Budgets zu nehmen, und eine gute Person wird sehr hart arbeiten, um unter dem Budget zu bleiben und der Braut so viel wie möglich zu sparen, ohne Qualität und Stil zu beeinträchtigen.

Zwar gibt es viele verschiedene Methoden, die Planer für Gebühren verwenden, aber Sie werden feststellen, dass die meisten Planer Pakete anbieten, die sowohl pauschale als auch prozentuale Pakete mit einer Vielzahl von Dienstleistungen enthalten, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Im Allgemeinen, wenn Sie eine große Hochzeit mit einem Budget planen, das den nationalen Durchschnitt von $ 27K übersteigt, werden Sie besser auf einem prozentualen Gebühr-gegründeten Paket tun. Bei Pauschalgebüren gibt es normalerweise Einschränkungen hinsichtlich der Anzahl der Stunden, die einer Hochzeit mit diesem Tarif gewidmet werden, und alle Stunden, die über diesen Betrag hinausgehen, werden zu einem Stundensatz berechnet. Bei prozentualen Paketen gibt es normalerweise eine unbegrenzte Anzahl von Stunden für diese Art von Hochzeit und glauben Sie mir, wenn es eine große Hochzeit ist, wird es benötigt werden. Es gibt viele Details, um die man sich kümmern muss.

Kleinere Hochzeiten sollten mit einem Pauschalgebühr Service gehen. Es gibt nicht so viele Stunden, die benötigt werden, und ein Paar könnte durch diese Route ein wenig Geld sparen.

Mehr Freizeit

Indem Sie einen Hochzeitsplaner einstellen, geben Sie Ihre Zeit frei für andere Dinge wie das Finden des perfekten Hochzeitskleides oder das Besuchen von Verlobungsfeiern und Duschen.

Erschwinglichkeit

Hochzeitsplaner sind keine Angestellten der Reichen und Berühmten mehr. Mit erschwinglichen Preisen sind sie jetzt die Norm für Paare aller Bereiche des Lebens. Wenn Sie mit all dem, was für Ihre Hochzeit getan werden muss, überwältigt sind, warum nicht einen Hochzeitsplaner engagieren?

Eigentlich sollte ein Hochzeitsplaner das Ehepaar am Ende retten können. Wegen der wiederholten Geschäft Hochzeitsplaner zu Hochzeit Produkt-und Service-Provider zu bringen, sind sie in der Lage, Expertenpreise zu verhandeln.

In den meisten Fällen zahlen die Ersparnisse, die das Paar durch die guten Verhandlungsfähigkeiten seines Hochzeitsplaners erfährt, die Kosten für die Einstellung des Planers, wenn nicht mehr. Am Ende bleibt der Braut (und dem Bräutigam) eine wunderschön orchestrierte Hochzeit, von einem Profi geplant, mit weniger Stress und der Fähigkeit, sich auf die Freude des Anlasses zu konzentrieren.

#respond