Vor-und Nachteile der Colonotherapie | happilyeverafter-weddings.com

Vor-und Nachteile der Colonotherapie

Trotz bemerkenswerter Fortschritte in der modernen Medizin können viele ernste Bedingungen immer noch nicht zufriedenstellend behandelt werden. Dies ist wahrscheinlich der Grund für die wachsende Popularität der alternativen Medizin.

Hydrotherapie-Wanne.jpg

Alternative Medizin ist ein sehr allgemeiner Begriff.

Normalerweise ist dies nur ein Hinweis auf Behandlungen, die nicht offiziell genehmigt sind. Lesen Sie mehr: Colon-Hydrotherapie

Sie können von einigen sehr exotischen und fragwürdigen Ansätzen zu eher traditionellen Methoden abweichen, deren Wirksamkeit noch nicht sehr gut untersucht ist. Eine der letzteren Methoden, die kürzlich öffentliche Anerkennung gefunden haben, ist die Kolontherapie.

Was ist Kolontherapie?

Colonotherapie ist auch als Darmreinigung oder Darmspülung bekannt.

Colon erhält die unverdauten Essensreste aus dem Dünndarm und schiebt sie zum Rektum. Im Laufe dieses Prozesses nimmt der Dickdarm Wasser, Mineralien und andere wichtige Stoffe wieder auf. Es bietet auch eine Plattform für die bakterielle Fermentation der nicht absorbierten Nahrung. Es wird angenommen, dass nicht alle Abfallstoffe aus dem Dickdarm entfernt werden, und sie werden an die Darmwand angeheftet, verfaulen und verursachen verschiedene Gesundheitsprobleme. Die Colonotherapie soll helfen, diese gesundheitsschädlichen Abfälle zu beseitigen.

Colonotherapie ist das Verfahren, das Fäkalien und unspezifische Toxine aus dem Dickdarm sowie aus dem Darmtrakt entfernt.

Colon-Reinigung nutzt den Vorteil der Technik namens Colon-Hydrotherapie, wo große Menge an Wasser (4-6 Liter) in den Dickdarm durch Rohre durch das Rektum injiziert wird, um den Trakt zu reinigen.

Wasser, das für eine solche Reinigung verwendet wird, wird manchmal mit Fruchtsäften, Kräutern, Enzymen, Abführmitteln oder anderen Nahrungsergänzungsmitteln gemischt, die zur besseren Entfernung der Fäkalienreste aus dem Darm beitragen. Die alternative Methode zur Darmreinigung ist die Verwendung von oralen Ergänzungen wie Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an alkalischen Inhalt. Die Verabreichung dieser oralen Supplemente, entweder in fester oder in flüssiger Form, zwingt den Colon dazu, seine Restabfälle auszustoßen.

Viele Heilpraktiker halten eine Kolontherapie für vorteilhaft

Nützlichkeit der Colonotherapie basiert auf der Theorie der Autointoxikation.

Das Konzept entstand im alten Ägypten und in Griechenland, wo die Ärzte dachten, dass nicht alle Essensreste, die in den Dickdarm gelangen, als Kot aus dem Körper kommen würden. Der moderne, schnell beschäftigte Lebensstil zwingt viele Menschen dazu, ungesunde Essgewohnheiten anzunehmen und viel ungesundes Essen zu konsumieren. Diese ungesunden Lebensmittel gelten als reich an Säuren, die verschiedene gesundheitliche Probleme sowie schlechte Darmfunktion in Bezug auf die Beseitigung von Abfällen verursachen. Als Folge davon wird der Dickdarm Tag für Tag mit Toxinen belastet, die gesundheitliche Probleme wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, Unwohlsein, Energieverlust, Gewichtszunahme oder -verlust, Reizdarmsyndrom, Darmblähungen usw. verursachen.

Basierend auf diesem Konzept schlagen einige Kliniker vor, dass Darmreinigung helfen kann, die im Darm angesammelten Abfälle zu beseitigen, wodurch der Körper eine Erleichterung erhält und die Funktion des Verdauungstraktes verbessert wird. Claimed Vorteile der Kolontherapie gehören auch die Stärkung des Immunsystems und die Verringerung der Wahrscheinlichkeit der Entwicklung des Darmkrebs.

#respond