Static Holds zur Verhütung von Verletzungen | happilyeverafter-weddings.com

Static Holds zur Verhütung von Verletzungen

Die Unfallverhütung birgt das Risiko, selbst eine Industrie zu werden, die mit liebenswürdigen Menschen mit Schweizer Bällen besetzt ist, die davon abraten, etwas zu tun, weil es sich als schädlich erweisen könnte.

workout-auf-der-draußen.jpg

Auf der anderen Seite ist es einfach wahr, dass, wenn Sie sich selbst drücken, ob Sie ein großer Athlet sind oder ein durchschnittlicher Joe, der es gerne mag und sich selbst herausfordert, Sie ein erhöhtes Verletzungsrisiko haben.

Lesen Sie mehr: Handstand: Für sportliche Fähigkeiten und Verletzungsschutz

Also, was ist zu tun?

Manche Menschen werden sich von immer mehr Übungen zurückziehen und mehr und mehr Zeit mit "korrigierendem" oder "vorbereitendem" Training verbringen - und einige werden einfach sagen, verdammt noch mal, und zurückgehen, um die Welt mit schrecklicher Form bis zu ihren Armen zu benchmarken auf halbem Weg in die Brust.

Aber sollten wir nicht in der Lage sein, einen Weg zu finden, Verletzungen in unser Training zu integrieren? Denn fit zu werden sollte dich fit machen - du solltest weniger verletzt, weniger verletzt, funktioneller sein, wenn du trainierst.

Beginnen wir mit etwas, das auf dem Weg verloren gegangen zu sein scheint: Training ist Verletzungsprävention . Athleten von Sprintern bis zu Fußballspielern, von Basketballern am Wochenende bis hin zu weltklasse Leichtathleten, nutzen die Zeit im Fitnessstudio, um sich "sportlicher" und "lebensfester" zu machen.

Training sollte zu einem weniger zerbrechlichen Körper führen.

Um etwas zu finden, das den Job macht, müssen wir wissen, was der Job ist. Welche Verletzungen bekommst du im Training? Nun, manchmal, wie Mathias Steiner, lässt du eine 432-Pfund-Hantel auf deinen Nacken fallen, aber das ist nicht die typische Trainingsverletzung, nicht zuletzt, weil die meisten Leute überhaupt keine Stange mit so viel Overhead bekommen konnten. Die meisten Trainingsverletzungen sind Muskel-Skelett-Foulups und die eigentliche Verletzung ist in der Regel auf Bindegewebe, vor allem Sehnen.

Da Sehnen keine so gute Blutzufuhr haben wie Muskeln, finden manche Menschen, dass ihre Muskeln viel schneller stärker werden als ihre Sehnen und sie können sich sogar verletzen, indem sie an den Sehnen mit mehr Kraft ziehen, als die Sehnen es können zurechtkommen mit. Ich hatte einen Trainingspartner, der das regelmäßig mit ihm passierte, besonders mit starken Muskeln, die schnell auf das Training ansprachen, wie der Bizeps.

Die anderen Hauptursachen für Verletzungen in der Turnhalle sind das Ziehen von Sehnen, während sie mit einer harten Bewegung kämpfen, oder eine schlechte Ausrichtung, die zu Verletzungen der Sehnen um ein Gelenk führt. Die Sehnen, die wir in der Turnhalle ziehen, sind nicht einmal diejenigen, die an den großen Muskeln der Hauptantriebsmaschine befestigt sind - sie sind die Zerbrechlichen von langen Sehnenmuskeln wie dem Supraspinatus und dem Tractus iliotibialis.

Da unterentwickelte Stützmuskulatur wie der Serratus und der Schulterblattkomplex ermüden und aufhören, wird die Belastung auf Sehnen ausgeübt, die niemals dafür entwickelt wurden. Oft ist uns nicht einmal bewusst, dass wir eine Sehnenverletzung haben - wir wissen nur, dass es wehtut!

Die gute Nachricht ist, dass sowohl schlechte Bewegungsmuster als auch Schwäche in den Stützmuskeln behoben werden können, und die Reparatur ist einfach, und es ist einfach, den Fix in Ihre normale Trainingsroutine zu integrieren. Der Fix ist statisch gehalten.

Seit Charles Atlas jungen Männern versprochen hat, sie könnten durch 'dynamische Spannung' (Isometrien - Arbeiten gegen ein unbewegliches Objekt) auf Muskelplatten packen, haben statische Griffe schiefsinnige Blicke erhalten; Gepinselt mit dem Pinsel gefälschter Get-Fit-Quick-Schemas wurden sie zu lange von Leuten ignoriert, die von ihnen profitieren könnten.

Und eine wachsende Zahl von Forschungsarbeiten seither zeigt, dass die dynamische Widerstandsarbeit für die Kraft und insbesondere für die Hypertrophie effektiver ist als die statische Widerstandsarbeit. Ich bestreite das nicht. Was ich befürworte ist nichts wie das notorisch falsche Material von Atlas.

Aber es gab Leute, die statische Holds mit großer Wirkung einsetzten und offen über ihre Methoden waren, wie John Grimek, ein großer Befürworter statischer Holds, den er als "Unterstützer" bezeichnete. Turner verwenden schwierige statische Positionen wie die Planche und das Eisenkreuz, um Körperformen zu entwickeln, die Köpfe drehen - und Stärke, die mehr bewirkt.

Der Beweis für den Pudding liegt im Essen: Kann Statik für Sie arbeiten ? Es ist extrem einfach herauszufinden. Ich habe die Möglichkeiten aufgezeigt, wie du statische Griffe nutzen kannst, um mehr aus deinem Training herauszuholen - ohne das Training zu ändern, machst du so viel.

#respond