Das Superfood, das Ihren Gewichtsverlust steigert | happilyeverafter-weddings.com

Das Superfood, das Ihren Gewichtsverlust steigert

Nichtsdestoweniger gibt es eine Nahrungsmittelkategorie und eine spezifische Nahrung, die Diätetikern hilft, mehr Pfunde zu verlieren, während sie mehr Nahrung essen.

Beginnen wir mit der allgemeinen Art von Lebensmitteln, die schnelle Gewichtsabnahme helfen und dann betrachten, dass das eine Lebensmittel, das Wissenschaftler wissen, langsamen Gewichtsverlust fördern wird, der die Pfunde vom Zurückkommen hält.

High-Protein-Diät-Pläne und Wassergewicht

fat_man_stomach.jpg Wir sind alle mit proteinreichen Diätplänen vertraut. Die Zone Diät, Atkins Diät, die South Beach Diät und Hunderte von Knock-Offs dieser beliebten Diätpläne sagen uns alle, dass der Weg, Gewicht zu verlieren, ohne Hunger zu bekämpfen, mehr Protein und mehr Fett zu essen ist.

High-Protein-Diäten sind eine gute Möglichkeit, schnell 3 bis 4 Pfund (1-2 Kilo) Wassergewicht zu verlieren. Die Leber speichert Zucker in Form von Glykogen als bereites Energiereservoir. Streng genommen ist das nicht fett. Es ist Zucker in einer Speicherform, und es gibt eine Obergrenze, wie viel die Leber speichern kann. Diese gespeicherte Energie ist wichtig für den Notfall und hilft dem Körper, durch die Nacht zu kommen, ohne aufstehen und einen Snack zu sich nehmen zu müssen.

Die Leber macht diesen Glykogenbrennstoff durch die Kombination von Glukose und Wasser. Wenn das Glykogen wieder in Glukose umgewandelt wird, um als Brennstoff verbrannt zu werden, wird das Wasser freigesetzt und uriniert.

Eine proteinreiche Diät liefert nicht den zusätzlichen Zucker, den die Leber benötigt, um Glykogen zu produzieren, so dass die Leber schnell ihr gespeichertes Glykogen nutzt und das Wasser, das sie speichert, freisetzt. Wenn Sie auf eine proteinreiche Diät gehen, werden Sie wahrscheinlich 3 oder 4 Pfund mit Leichtigkeit verlieren. Sie gewinnen auch diese 3 oder 4 Pfund mit Leichtigkeit am selben Tag, an dem Sie die Diät beenden.

Einige Protein Lebensmittel mehr Füllung als andere

Einige Proteinnahrungsmittel, insbesondere Fischproteine ​​und Molkenproteine, sind besonders "füllend". Es kann einfacher sein, weniger zu essen, wenn Sie Fisch essen oder Molke-Shakes trinken. Das Problem mit jeder Art von proteinreicher Ernährung ist jedoch, dass, während Protein Ihren Appetit auf Kohlenhydrate töten kann, es Ihren Appetit auf Fett nicht töten wird, und es ist schwer, Fett zu verlieren, wenn Sie überschüssige Kalorien in Form von verbrauchen Fett.

Protein kann in Zucker und Fett umgewandelt werden

Wenn Ihr Körper nicht das gesamte Protein, das Sie essen, verwenden kann, wandelt es einen Teil des Überschusses in Zucker um. Der Prozess der Umwandlung von Aminosäuren in Glucose ist ineffizient, so dass ein Teil des Kalorienwertes von proteinreichen Lebensmitteln im Umwandlungsprozess verwendet wird. Trotzdem werden etwa 30% des überschüssigen Proteins, das Sie essen, Zucker, was die Leber auffüllt, so dass Sie wieder Wasser oder Fett gewinnen.

Wenn eine proteinreiche Diät Sie nicht auffüllt, werden Sie nicht abnehmen, oder Sie werden es nicht sehr lange aushalten. Wenn Sie vorsichtig sind, was Sie essen, hilft Ihnen Protein, die Regel "Weniger essen, um weniger zu verlieren" zu umgehen, aber nur für ein oder zwei Tage und nur für ein oder zwei Pfund. Zum Glück gibt es ein gemeinsames Essen mit länger anhaltenden Wirkungen. Es klingt verrückt, aber es funktioniert.
#respond