10 Gründe, warum Sie Ihr eigenes Aquaponics System zu Hause bauen müssen | happilyeverafter-weddings.com

10 Gründe, warum Sie Ihr eigenes Aquaponics System zu Hause bauen müssen

Hallo! Bevor Sie mit dem Lesen beginnen, lernen Sie, wie Sie die Pflanzen in kürzerer Zeit 10 Mal wachsen lassen! Klicken Sie hier, um den beliebten Aquaponics 4 You Guide zu erhalten.
Aquaponics Gartenarbeit

Es gibt Menschen auf der ganzen Welt, die aquaponische Systeme benutzen, um entweder ihre Familien zu ernähren oder ihre ertragreichen Ernten zu verkaufen. Aber wundern Sie sich jemals, warum sie Aquaponics überhaupt starten?

Es sind wahrscheinlich die guten Gründe, die die Menschen so begeistern.

10 Gründe, warum Sie Ihr eigenes Aquaponics System zu Hause bauen müssen. |

Sie müssen nicht die Bank brechen, um zu beginnen

Das Starten eines Aquaponics-Systems kann zwar sehr teuer sein, wenn man eine vorgefertigte Einheit kauft, aber der DIY-Weg wäre viel billiger. Ein Gartenliebhaber mit dem Namen Scott Coggins auf Youtube teilt seine Erfahrung mit, wie er sein System baute, indem er hauptsächlich Sperrholz verwendete, das ziemlich nützlich sein könnte, wenn Sie nicht wissen, wo man beginnt.

Er lebt in einem kleinen, 6.000 Quadratmeter großen Haus in Nevada in einem Vorort, das zeigt, dass man nicht Tausende von Dollar braucht, um sein eigenes System zu bauen.

Es ist grün und es ist sauber

Aquaponics ist nachhaltig, sodass Sie sich keine Sorgen über die Erschöpfung natürlicher Ressourcen machen müssen. Wenn Sie auch Fische miteinbeziehen, deren Abfall als organischer Dünger wirkt, ist dieses gemeinsame System sehr effektiv, da das Abwasser von den Pflanzen gefiltert und recycelt wird.

Eine der größten Sorgen der Welt ist die abnehmende Fischpopulation, also würdest du der Umwelt etwas Gutes tun, indem du ein ökologisches Gleichgewicht einrichtest und erhältst.

Verwandte: 15 Epic Hacks für den erfolgreichsten Gemüsegarten aller Zeiten

Organische Mittel schmackhafter und gesünder

Da Sie Pflanzen mit Aquaponik in den eigenen Haushalten anbauen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihr Essen viel gesünder ist als das Gemüse, das Sie normalerweise im Supermarkt kaufen, wenn Sie die richtigen Schritte machen.

Aquaponics & Earth antworten auf den allgemein angenommenen Schwindel, dass aquaponische Nahrung nicht sicher ist, da die Pflanzen aus Fischabfällen wachsen, obwohl die Wahrheit ist, dass es sicher ist, dass der Abfall durch Mikroben in natürlichen Dünger umgewandelt wird. Mikroben spielen Abwehr und schützen uns vor Krankheiten.

Du gibst weniger Energie aus, die Erde wird dir danken

Die PBS News Hour spricht darüber, wie sich aquaponische Systeme zum Energiesparen eignen, da sie weniger Wasser verbrauchen als traditionelle Anbaumethoden. Es ist sehr günstig, wenn man bedenkt, dass es wenig oder gar keine Verdunstung gibt, da der Wasserverbrauch hauptsächlich durch Transpiration erfolgt, die die Pflanzen nutzen.

Pflanzen nehmen nur Wasser durch ihre Wurzelspitzen auf, so dass Wasser auf dem Oberboden im Vergleich zu Bodentechniken schneller verdampft, als das Wasser die Wurzeln der Pflanze erreichen kann.

Sie müssen nicht lange warten, bis Ihre Pflanzen wachsen

Aquaponische Pflanzen wachsen bekanntermaßen schneller als Bodenpflanzen, da kein Unkraut alle Nährstoffe aufnimmt. Sie können bis zu 20-mal mehr in kürzerer Zeit produzieren, und dieses schnelle Wachstum zeigt sich in Studien wie diesem USC-Projekt, wo sogar ohne Fisch die Bauern bis zu 19 cm in ihren Erbsen und Bohnen sahen, und sechs bis zum 13. Tag in ihren Tomaten.

Sie können so viel Salat wie jemand mit 100 Quadratmetern Raum mit 10 Quadratmetern wachsen.

Speichern Sie viel auf Ihrem Lebensmittelgeschäft Bill

Sie können eine große Menge Geld sparen, indem Sie Ihr eigenes Essen zu Hause anbauen. Bio-Produkte können teuer im Supermarkt sein, und selbst dann können Sie nicht vollständig darauf vertrauen, dass das Essen vollständig biologisch ist.

Wenn Sie mehr als genug Lebensmittel anbauen, können Sie sogar erwägen, Ihre Produkte auf einem lokalen Bauernmarkt für ziemlich hohe Gewinne zu verkaufen, eine Initiative, die die Regierung von Barbados ihre Einheimischen ermutigt.

Empfohlene Lektüre : Lesen Sie meine Rezension von Aquaponics 4 You - Der einzige Leitfaden zum Aufbau Ihres eigenen Aquaponics-Systems.

Nicht viel Elbow Grease erforderlich

Sie müssen sich nicht den Rücken zudrehen, wenn Sie ein Aquaponics-System betreiben, denn es ist ziemlich einfach zu verwalten, da es zu 95% automatisch ist. Die einzigen Aufgaben, die Sie tun müssen, ist, den Fisch täglich zu füttern (wenn Sie sie eingeschlossen haben) und den Tank wegen der Transpiration alle paar Tage wieder aufzufüllen, sowie etwas Tankwasser einmal pro Monat mit frischem Wasser zu ersetzen.

Ansonsten muss man nicht viel tun, da es meistens für sich selbst sorgt.

Sie brauchen nicht viel Platz zum Starten

Wenn man bedenkt, dass Sie klein anfangen, wird nicht viel Platz für Ihr System benötigt und da die Pflanzen enger zusammen gepackt sind, können Sie sogar Platz für mehr Pflanzen mit dem Platz schaffen, den Sie sparen.

Sie können auch Aquarien mit Pflanzen auf dem Dach des Tanks verwenden, die die Entwässerung und das Verschieben erleichtern, und die Aquaponic Source kann Ihnen helfen zu entscheiden, welche Größe für Ihre Bedürfnisse am besten ist.

Es gibt nichts Besseres als neues Wissen zu erlangen

Das Erlernen des Aufbaus und / oder der Wartung eines Aquaponik-Systems kann sehr verlockend und lehrreich sein, und da sich die Aquaponik-Systemtechnik ständig verbessert, ist es unvermeidlich, neues Wissen zu gewinnen.

Damit können Sie Ihre Anbautechniken verbessern, Ihre Ausrüstung auf den neuesten Stand bringen oder größere Lebensmittelmengen anbauen. Jede zukünftige Montage wird auch einfach sein, da Sie bereits wissen, wie Sie es einrichten.

Glück ist die beste Belohnung

Gesunde Ernährung kann sich sowohl körperlich als auch geistig positiv auf Sie auswirken. Am Ende des Tages werden Sie wahrscheinlich mit Ihrer harten Arbeit zufrieden sein und das großartige Gefühl haben, ein Projekt gründlich abzuschließen.

Eine kontinuierliche Versorgung mit selbst angebautem Obst und Gemüse ist eine gute Nachricht für Ihre Familie und macht sogar Ihren Geldbeutel glücklich.

A Nach Hause nehmen Hinweis

Aquaponics kostet nicht viel, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihr System Platz benötigt, da Sie wahrscheinlich klein anfangen. Sie tun der Umwelt einen Gefallen mit einer nachhaltigen und energiesparenden Anbautechnik, und weil es ganz natürlich ist, werden Sie gesundes biologisches Essen anbauen, das Sie glücklicher macht.

Aquaponische Pflanzen wachsen relativ schnell, so dass Sie Ihre schmackhaftere und gesündere Nahrung in kürzester Zeit genießen können. Es ist offensichtlich, dass die Vorteile die Kosten überwiegen, mit vielen lohnenden Aspekten.

Wenn Sie also an Aquaponics denken, fangen Sie klein an und bauen Sie zu großem Erfolg auf!


"Break-Through Organic Gardening Secret wächst bis zu 10 Mal die Pflanzen, in der Hälfte der Zeit, mit gesünderen Pflanzen, während die" Fische "die ganze Arbeit machen..."

aquaponics 4 Sie führen

Klicken Sie hier, um Ihre Kopie für nur $ 37 heute zu reservieren!

#respond