Virtuelle Hochzeitszeremonien | happilyeverafter-weddings.com

Virtuelle Hochzeitszeremonien

Eine virtuelle Hochzeitszeremonie kann mit wenig Planung ein Hochzeitsdatum näher bringen und Freunde und Familie aus der ganzen Welt zusammenbringen, um die Veranstaltung zu erleben.

Wie sieht eine virtuelle Hochzeitszeremonie aus?

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine virtuelle Hochzeit zu genießen: In einem Chatroom oder in einem Media Player wie Windows Media Player (Webcasting). Wenn Sie die Chatroom-Route gehen, wird die Anzahl der Gäste wahrscheinlich begrenzt, aber sie können auch kommunizieren. Es könnte sogar Grafiken geben, wie sie auf CCON.org von der ersten virtuellen Hochzeit in der Geschichte am 8. Mai 1996 gefunden wurden.

In Verbindung stehende Artikel
  • Mittelalterliche Hochzeitszeremonien
  • Hochzeit Zeremonie Skripte
  • Druckbare Hochzeitszertifikate zum Spaß

Die Webcastroute führt die Zuschauer in die Live-Szene Ihrer Hochzeit mit all ihrer Blumenpracht, verbalen Gelübde und den Werken. Ihre Gäste können jedoch nur zusehen - sie können nicht zurücksprechen. Sie können jederzeit einen Chat nach Wunsch planen, entweder nach oder sogar während des Live-Empfangs.

Virtuelle Planung

Sie können nicht vollständig heiraten, ohne etwas zu planen. Hier sind einige Dinge, über die Sie nachdenken sollten:

  • Sie müssen natürlich vorschlagen. Sie können das sogar online tun.
  • Stellen Sie sich eine Gästeliste vor. Sie werden natürlich einen Internetzugang benötigen. Sie können sie e-Vite, oder wenn Sie möchten, senden Sie snail mail Einladungen für Andenken und altmodischen Flair. Sie müssen möglicherweise noch E-Mail-Einladungen senden, um ID-Nummern für Ihre Gäste hinzuzufügen. Sie können aufgefordert werden, sie in der virtuellen Kapelle einzugeben, um hineinzukommen.
  • Sie müssen noch eine Uhrzeit, ein Datum und einen Ort festlegen.
  • Wenn Sie die Webcastroute gehen, müssen Sie vorausplanen, dass das Webcast-Crewmitglied an der Hochzeit teilnimmt.
  • Sie müssen die normalen Schritte durchlaufen, um eine Heiratsurkunde zu erwerben, damit sie legal ist.
  • Sie sollten alle Details planen, die Sie interessieren - Kleidung, Blumen, ein besonderer Abend, usw.

Warum sage ich "ich" online

Warum möchtest du bei einer virtuellen Hochzeitszeremonie sogar "Ich" sagen? Praktikabilität und Sentimentalität. Oder vielleicht ein Gefühl der Dringlichkeit.

Praktische Gründe

Nicht jeder träumt von dem Tag, an dem sie ein flauschiges weißes Kleid anziehen, sich die Haare zu einer Hochsteckfrisur mit Locken drehen, bis ins kleinste Detail des Tages planen oder einen Kuss nach dem Satz "Ich jetzt sprechen Sie aus ... "Manche Leute sind das nicht im Detail, aber sie wollen heiraten. Eine virtuelle Zeremonie ist eine schnörkellose Art, es zu tun.

Freunde bewegen sich. Leute machen Freunde online. Warum nur Einheimische zu einer Zeremonie einladen? Online-Zeremonien bieten allen die gleiche Chance, den besonderen Moment zu teilen, unabhängig von ihrem Budget. Es nimmt auch den Platz der Entführung, um den Stresspegel niedrig zu halten, aber Sie können Ihre Freunde dort haben, um das Ereignis "zu zeugen". Wenn Ihre Freunde und Familie normalerweise Geld für Reisen ausgeben müssten, müssen sie sich keine Gedanken darüber machen, wie sie sparen können, um an einer virtuellen Hochzeit teilzunehmen.

Dringlichkeit ist ein weiterer Grund, eine Online-Zeremonie in Betracht zu ziehen. Gerade bei der militärischen Aktivität - mehrere Einsätze, ausgedehnte Touren - kann man manchmal einfach nicht mehr warten (oder nicht). Online-Kapellen machen Hochzeiten früher oder später möglich.

Und am wichtigsten für einige Paare, es ist preiswert!

Sentimentale Gründe

Online-Dating und Geselligkeit sind riesig. Wenn du online triffst, was gibt es besseres, als deine Liebe zu feiern, indem du online heiratest? Wenn Sie dazu neigen, Freunde im Internet zu finden, können Sie sie auch alle einladen, und Sie müssen nie Ihre Privatadresse angeben. Nochmals, der Mangel an Lust zu planen, aber der Wunsch, alle deine Freunde und Familie einzuladen, passt auch in die Sentimentalität. Sie werden von Ihren Lieben "umringt" - ohne die Kopfschmerzen, die mit der Planung alles vom Datum und der Zeit bis zur Anordnung der Blumen im zu erwartenden Blumenstrauß einhergehen.

Virtuelle Hochzeitskapellen

Typ ... ich tue!

Denken Sie, dass Sie den Online-Sprung wagen möchten, aber zuerst die Kapelle auschecken möchten? Hier sind ein paar zu beachten:

  • Wedding.rin.ru ist eine russische Kapelle online, die es Ihnen ermöglicht, einen Vorschlag zu senden, Gäste einzuladen, Fotos vom großen Tag einzureichen, sich sogar scheiden zu lassen.
  • Friends and Lovers bietet die virtuelle I Thee Commit Zeremonie an. Sie werden nicht legal verheiratet, aber Sie erhalten ein druckbares Zertifikat (das entweder die Standard-Gelübde oder diejenigen, die Sie sich gegenseitig geschrieben haben) anzeigen. Es gibt auch niemanden bei der "Zeremonie" (und Sie müssen mit Ihrem Partner im selben Raum sein, damit sie ihre Antworten eintippen können, klicken Sie auf die Annahmeknöpfe usw.). Sie werden danach zu einem virtuellen Empfang kommen, wo Alle deine Freunde können dir beitreten.

Webcasting Ihrer Hochzeit

Du bist da. Ihr künftiger Ehepartner ist da. Die Gäste können sogar vor Ort sein. Allerdings kann nicht jeder, den du liebst, teilnehmen, aber sie würden dir gerne zusehen, wie du deine Gelübde ablegst. Webcasting ist eine gute Option. Sie können Ihre Hochzeit-Live-Online, und alle Ihre Freunde und Familie können einstellen, um zu sehen. Live-Gelübde ist ein guter Ort, um Ihre Forschung zu beginnen. Es ist nicht gerade günstig, aber es ist billiger als alle rein zu fliegen! Ihre Gästeliste kann unbegrenzt sein.

Eine einzigartige Art zu heiraten

Eine virtuelle Hochzeitszeremonie kann ein einzigartiger Weg für ein Paar sein, um Gelübde auszutauschen, egal ob sie die gesamte Zeremonie online stellen oder einfach nur ihre Hochzeit online übertragen, damit jeder seine Freude teilen kann.

#respond