5 effektive Tipps, die Ihnen helfen, schwanger zu werden | happilyeverafter-weddings.com

5 effektive Tipps, die Ihnen helfen, schwanger zu werden

Versuchen Sie schwanger zu werden? Lass dich nicht entmutigen, wenn es nicht sofort passiert. Einige Frauen haben eine schwierigere Zeit schwanger zu werden, aber die meisten Frauen werden innerhalb eines Jahres schwanger, wenn sie versuchen schwanger zu werden, sofern keine gesundheitlichen Probleme vorliegen. schwanger-frau-blume.jpg

Mach dich in Form


Sie haben eine bessere Chance, schwanger zu werden, wenn Sie und Ihr Partner beide gesund sind. Jetzt ist die perfekte Zeit, um Gewohnheiten wie Ihren Cocktail vor dem Abendessen und das Rauchen auszuschneiden. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ernährung gesund und ausgewogen ist. Beginnen Sie zu trainieren, wenn Sie es nicht schon tun. Wenn Sie übergewichtig oder untergewichtig sind, ergreifen Sie Maßnahmen, um Ihr Gewicht innerhalb der normalen Grenzen zu halten. Studien haben gezeigt, dass Frauen, deren BMI über 30 oder unter 20 liegen, eine schwierigere Zeit haben, schwanger zu werden. Darüber hinaus hat das Rauchen gezeigt, dass die Fruchtbarkeit sowohl bei Männern als auch bei Frauen abnimmt. Sich in Form zu bringen, hilft nur, wenn man tatsächlich schwanger wird.

Kenne deinen Zyklus

Häufiger Sex hilft dir nicht, schwanger zu werden, wenn du zur falschen Zeit in deinem Zyklus Sex hast! Wenn Ihr Zyklus regelmäßig ist, wird dies leicht zu bestimmen sein, aber selbst wenn Sie unregelmäßig sind, können Sie feststellen, wann Sie am ehesten schwanger werden - es wird nur ein wenig komplizierter. Sie werden am wahrscheinlichsten nach dem Eisprung schwanger, wenn ein Ei von einem Ihrer Eierstöcke freigegeben wird und bereit ist, befruchtet zu werden.

Um zu bestimmen, wann die beste Chance besteht, schwanger zu werden, bestimmen Sie, wann Ihr nächster Zeitraum eintritt, und zählen Sie dann 12 bis 16 Tage rückwärts. Dieses viertägige Fenster ist Ihre ideale Zeit, um schwanger zu werden. Wenn Sie einen durchschnittlichen Zyklus (28 Tage) haben, ist der 14. Tag die beste Zeit, um schwanger zu werden. Wenn Sie unregelmäßig sind, ist es schwieriger zu berechnen, wann Sie Eisprung haben. In diesem Fall können Sie lernen, andere Zeichen zu erkennen, die Ihr Körper bereit ist zu begreifen.

Zervixschleim kann bei manchen Frauen ein zuverlässiger Indikator für den Eisprung sein. Ihr Zervixschleim wird strähniger, klarer und glatter, wenn Ihr Körper bereit ist, schwanger zu werden. Zervixschleim wird manchmal mit der Konsistenz von Eiweiß verglichen, wenn Ihr Körper bereit ist, schwanger zu werden. Durch die Beobachtung von Veränderungen im Zervixschleim können Sie lernen, wann Sie ovulieren.

Einige Frauen messen die Basaltemperatur, um festzustellen, wann die beste Zeit für die Empfängnis ist. Ihre Temperatur steigt leicht um den Eisprung, und indem Sie Ihre Temperatur täglich über einen Zeitraum von einigen Monaten auftragen, werden Sie in der Lage sein, Ihren optimalen Zeitpunkt für eine Schwangerschaft zu bestimmen. Manche Frauen kaufen Kits, die ihnen sagen, wann sie ovulieren. Es gibt auch viele Tools online, die Ihnen helfen können, Ihren Zyklus zu planen. Wenn Sie Ihren Zyklus genau kennen, können Sie Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft erhöhen.

Positionieren Sie sich für Erfolg und Männer können auch helfen


Auch wenn Sie während des Geschlechtsverkehrs gerne verschiedene Positionen ausprobieren, sollten Sie sich bei der Empfängnis an Positionen halten, die es ermöglichen, dass Sperma so nah wie möglich am Gebärmutterhals deponiert wird. Einige Positionen machen dies wahrscheinlicher, wie die Missionarsstellung (Mann an der Spitze). Frauen, die sich in der oberen oder in der stehenden Position befinden, haben aufgrund der Schwerkraft weniger wahrscheinlich eine Schwangerschaft. Seitliche oder hintere Zugangspositionen können helfen, Sperma tief in und in der Nähe des Gebärmutterhalses abzulagern. Nach dem Geschlechtsverkehr ruhen Sie sich 10 bis 15 Minuten auf dem Rücken mit leicht erhöhten Hüften aus - Schwerkraft ist Ihr Feind, wenn Sie schwanger werden wollen!

Männer können auch helfen - offensichtlich tragen Männer viel zum gesamten Prozess bei, aber es gibt Dinge, die Männer tun können, um ihre Spermienzahl zu erhöhen und so die Chancen zu erhöhen. Männer sollten Whirlpools, Saunen oder heiße Bäder meiden, die die Temperatur in ihren Hoden erhöhen und die Spermienproduktion beeinträchtigen können. Entlang dieses Themas könnten Männer sich dafür entscheiden, Boxershorts statt Slips zu tragen. Darüber hinaus kann das Aufgeben des Rauchens und die Vermeidung von Alkohol helfen, die Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen.

Lesen Sie mehr: Versuchen zu begreifen - Die Grundlagen Jedes Paar muss wissen

Entspannen Sie sich, während Sie versuchen schwanger zu werden

Paare können beim Versuch, schwanger zu werden, angespannt werden, besonders wenn sie es lange Zeit erfolglos versucht haben. Versuchen Sie, den Prozess nicht über Ihr Leben zu bringen oder die Intimität zwischen Ihnen und Ihrem Partner zu ruinieren. Wenn Sie zu gestresst werden, weil Sie nicht schwanger werden, kann das Ihren Zyklus beeinträchtigen. Außerdem können Paare, die gestresst sind, sich weniger wie Geschlechtsverkehr fühlen, was genau das ist, was Sie nicht wollen, wenn Sie schwanger werden wollen!

Viele Paare, denen es schwer fällt, schwanger zu werden, müssen sich gutgemeinte Ratschläge von Familie und Freunden gefallen lassen. Dieser Rat kann frustrierend, verletzend und stressig sein. Versuchen Sie, andere auszuschalten und sich auf das Endziel zu konzentrieren - aber nicht unter Ausschluss Ihres Partners, der wahrscheinlich ebenso frustriert ist wie Sie, wenn Sie ohne Erfolg versucht haben, schwanger zu werden.

Wenn Sie unter 35 Jahre alt sind, sollten Sie versuchen, für ein Jahr alleine schwanger zu werden, bevor Sie Ihren Arzt konsultieren. Wenn Frauen älter werden, haben sie möglicherweise Schwierigkeiten, schwanger zu werden. Frauen, die über 35 Jahre alt sind, sollten nach 6 Monaten ungeschütztem Sex ohne Schwangerschaft Hilfe suchen. Frauen, die über 40 Jahre alt sind, möchten möglicherweise den Rat ihres Arztes schneller einholen. Alle Frauen, die schwanger werden wollen, sollten ihren Wunsch, schwanger zu werden, mit ihrem Arzt besprechen, wenn sie unter chronischen Krankheiten leiden, die während der Schwangerschaft häufig überwacht werden müssen.

Sobald Sie schwanger werden, möchten Sie Ihren Arzt irgendwann in den ersten 6 bis 8 Wochen sehen, um Ihre Schwangerschaft zu bestätigen und Ihren Zeitplan für die Schwangerschaftsvorsorge festzulegen, insbesondere wenn Sie gesundheitliche Probleme haben. Die Aufmerksamkeit, die Sie beim Versuch, schwanger zu werden, auf Ihre Gesundheit richten, wird noch wichtiger, sobald Sie Ihr Ziel erreicht haben. Vermeiden Sie Alkohol und Rauchen, befolgen Sie die Empfehlungen Ihres Arztes hinsichtlich Gewichtszunahme, essen Sie eine gesunde Ernährung und Sport (innerhalb der von Ihrem Arzt empfohlenen Grenzen) während Ihrer Schwangerschaft, um Ihren Körper für den Rest Ihrer Schwangerschaft und Geburt vorzubereiten.
#respond