13 Hautpflegefehler, die Sie wahrscheinlich machen | happilyeverafter-weddings.com

13 Hautpflegefehler, die Sie wahrscheinlich machen

Vor allem Frauen werden ständig über den ästhetischen Nutzen einer schönen, gesund aussehenden Haut bombardiert. Es gibt eine erstaunliche Anzahl von Schönheitsbehandlungen zur Verfügung, mit vielen angepriesen als die Fähigkeit, Falten zu glätten, drehen Sie die Uhr zurück, und verbessern Sie Flecken und Flecken auf dem Gesicht. Einige dieser Produkte können sehr teuer sein, und die Ergebnisse werden von Person zu Person variieren, so dass es eine große Investition werden kann. Aber was die meisten Frauen völlig vergessen, sind die uralten Methoden, um Ihre Haut zu reinigen und sich darum zu kümmern.

Mit so vielen Ratschlägen und Schönheitsvorschlägen, die in den Medien herumschweben, woher weißt du, was du wirklich verwenden solltest?

Und ist das wirklich nötig? In vielen Fällen sind sie überhaupt nicht notwendig. Einige schlagen vor, dass Sie jeden Tag ein Gesichtspeeling verwenden, während andere sagen, dass Sie es einmal im Monat benutzen. Es kann sehr verwirrend werden, und was viele Frauen tun, ist ihre Haut mit allen möglichen Zubereitungen zu verputzen. Werfen wir einen Blick auf die häufigsten Fehler, die die meisten von uns begangen haben, wenn es um Hautpflege geht.

Reinigen Sie Ihre Haut

1. Für diejenigen mit Akne ist es wichtig, Ihr Gesicht nicht mit harten Produkten zu schrubben, oder verwenden Sie Geräte wie Luffa. Indem Sie ein Akne-neigendes Gesicht mit abrasiven Werkzeugen scheuern, enden Sie, die Haut zu ärgern und können tatsächlich die Akne verursachen, um sich zu verschlechtern.

2. Nachdem Sie Ihr Gesicht gewaschen haben, spülen Sie Ihre Haut gut ab. Spülen entfernt die Seife oder das Reinigungsprodukt und entfernt das Öl und den Schmutz, wodurch mögliche Irritationen vermieden werden.

3. Sie sollten Ihr Gesicht niemals mit Seife waschen! Es spielt keine Rolle, ob es sich um eine billige Seife oder eine sehr teure Seife handelt, beide haben die gleichen negativen Auswirkungen auf Ihre Haut. Die Verwendung von Seife entfernt den Wassergehalt Ihrer Haut und sorgt dafür, dass sich Trockenheit und abgestorbene Hautzellen sammeln.

Akne

4. Wenn Sie Akne-Medikamente verwenden müssen, hat es keinen Sinn, es nur auf die Pickel anzuwenden. Es wird andere Pickel geben, die bereit sind, unter anderen Bereichen Ihrer Gesichtshaut hervorzubrechen. Um dies zu verhindern, sollten Sie das Akne-Medikament auf Ihre gesamte Haut auftragen.

Lesen Sie natürliche und Hausmittel für Akne (Pickel)

5. Wir sind wahrscheinlich alle schuldig, aber du solltest niemals deine Pickel quetschen . Auch wenn sie dich verspotten oder du ein spezielles Datum hast. Der Angriff auf den Pickel führt nur dazu, dass sich die Infektion weiter ausbreitet und neue Pickel entstehen, und das Picken an ihnen kann auch Narben verursachen.

#respond